info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
m.i.k. IT GmbH |

Euro ID Award 2010 - m.i.k .IT GmbH gewinnt den European Auto ID Award 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die m.i.k. IT GmbH ist auf der Euro ID Messe mit dem European Auto ID Award 2010 ausgezeichnet worden. Das Unternehmen m.i.k. IT erhielt die Auszeichnung in der Kategorie als bestes „Innovatives Unternehmen“ für seine GPS- und RFID-Neuerungen.

Durch schnelle Entscheidungen, kurze Kommunikationswege und die ständige Weiterentwickelung individueller GPS- und RFID-Lösungen, zählt die m.i.k IT GmbH - seit über 5 Jahren - zu den führenden Anbietern in seiner Branche.

Mit m.i.k. IT Kurzexpertisen werden immer die richtigen und professionellen Management-Entscheidungen getroffen. Der unkomplizierte Einsatz der RFID- (Radio Frequency Identification) und GPS-Technologie mit seinen Tracking-Systemen ist eine Bereicherung für jedes dafür geeignete Unternehmen sowie eine kostensparende Investition. Eine rasche, pragmatische und professionelle Abwicklung der Machbarkeitsprüfung für GPS- und RFID-Projekte ist für die m.i.k IT GmbH selbstverständlich.

Unkonventionelle aber innovative Wege in Konzeption und Entwicklung tragen deutlich zur Kostenreduzierung bei. Ein Kundenprojekt der m.i.k. IT GmbH erzielte zum Beispiel 90 Prozent mehr an Einsparungen als vorgeschlagene Lösungen von Mitbewerbern. Die m.i.k. IT GmbH ist jederzeit bereit auch auf Sonderwünsche von Kunden individuell zu reagieren und auf deren Wünsche und Bedürfnisse dementsprechend einzugehen; gemeinsam wird die ideale Lösung entwickelt.

Ein Beispiel hierfür: Mit dem Konzept zur Ortung von Organen und der Entwicklung des Organ Tracking System hatte m.i.k. IT GmbH die innovativste Lösung unter allen Bewerbern 2010 geboten. Dadurch können noch mehr Leben gerettet, Transplantationen schneller und erfolgreicher abgewickelt werden. Die m.i.k. IT GmbH ist der einzige Anbieter dieses Organ-Tracking-Systems in Deutschland.
Der gewonnene Preis ist unterstreicht die professionelle und innovative Arbeit der m.i.k. IT GmbH.
• m.i.k IT auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/MIK-IT/338764792820?ref=ts
• m.i.k IT auf Twitter: http://twitter.com/RFIDmikIT

Web: http://www.mik-it.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Klinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1819 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: m.i.k. IT GmbH

m.i.k. IT GmbH ist ein innovatives IT-Unternehmen und hat sich auf (kombinierte) Lösungen und Systemintegration von RFID und GPS-Tracking spezialisiert.

Der Focus wurde auf folgende Bereiche gesetzt:

Teilnehmermanagementsystem, Eventlösungen und -services mit RFID
RFID-Fachplanung und Systemintegration z.B. in Logistik und Produktion
Lösungen und Services für GPS-Tracking mit Schwerpunkt Bauindustrie
Weglaufschutz für demente Personen in Heimen sowie Monitoring von betreuten Wohneinheiten
Softwareentwicklung für eigene Projekte und Individualentwicklung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von m.i.k. IT GmbH lesen:

m.i.k. IT GmbH | 04.08.2015

Sicherung von Baustellenampeln mit GPS-Tracker

    Alleine in Google gibt es schon über 6.000 Meldungen zum Thema „Diebstahl Baustellenampel“ – das zeigt, dass dies ein wichtiges Thema ist. Auch wenn oft „nur“ die Batterien gestohlen werden, kann GPS-Tracking helfen, indem rechtzeiti...
m.i.k. IT GmbH | 13.05.2015

Reduzierung von Versicherungsgebühren durch GPS-Tracking mit mikGTSBau

Erste Informationen von Kunden zeigen, dass die Versicherung für einen Baukran durch geschicktes Verhandeln günstiger wurde, wenn ein GPS-Tracker von mikGTSBau verbaut wird. Die Bewegung der Versicherungen hat enormen Einfluss auf die Telematik Bra...
m.i.k. IT GmbH | 05.05.2015

Barrierefreie Besuchererfassung auf Veranstaltungen

Damit sind neben der Zugangskontrolle zum Event auch Online-Statistiken über Besucherverhalten ständig verfügbar. Dies funktioniert auch ohne Stolperfallen oder enge Durchgänge, die bei herkömmlicher RFID-Technik vorhanden sind und die Besucher ...