info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brokat AG |

Brokat startet neues Partnerprogramm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Schnelle Entwicklung von anwenderzentrierten Lösungen für M-Commerce, Unternehmensportale und Finanzdienstleister


Stuttgart / San Jose (USA), 6. Juni 2001. Die Brokat AG, weltweit einer der führenden Software-Anbieter für anwenderzentrierte E-Business-Lösungen, startet ihr neues Partnerprogramm PartnerWorks. Die Initiative stärkt die Zusammenarbeit von Brokat mit Anbietern von Unternehmenssoftware und mobilen Mehrwertdiensten sowie mit Systemintegratoren und VARs (Value Added Reseller). Ziel des neuen Programmes ist es, die Entwicklung von anwenderorientierten Software-Lösungen zu unterstützen und zu beschleunigen. Außerdem strebt Brokat eine engere Zusammenarbeit mit neuen und bestehenden Partnern in der Produktentwicklung sowie die gemeinsame Vermarktung der Lösungen an.

Das weltweite PartnerWorks-Programm bildet für Brokat den Rahmen, um seine Partnerbeziehungen zu pflegen und auszu-bauen. Details zu der neuen Initiative sind ab dem 18. Juni 2001 im Internet unter www.brokat.com/en/partners verfügbar. Partner-Works gilt sowohl für Partner von Brokat als auch für bestehende Partnerschaften der akquirierten Unternehmen AFS, Blaze Soft-ware und GemStone Systems.

Beteiligungsmöglichkeiten für Partner
Brokat unterstützt seine Partner durch enge Zusammenarbeit auf technologischer Ebene sowie mit gemeinsamen Marketingaktio-nen. Den Mitgliedern von PartnerWorks stehen verschiedene Stu-fen der Zusammenarbeit offen:

- Systemintegratoren sind Implementierungs-Partner, die ih-re Erfahrungen in die neuesten Produkte von Brokat einbringen. Dazu gehören etwa Applikationen für komplexe Geschäftsprozesse, Mobile Commerce und Payment, Multi-Channel-Lösungen, Enterprise Application Integration sowie Financial Services.

- Alliance-Partner entwickeln und vermarkten gemeinsam mit Brokat integrierte Lösungen in gezielt ausgesuchten Märkten.

- ISV / VAR / SP Partner sind Softwareanbieter (ISV - Independent Software Vendors), Fachhändler (VAR - Value-added Reseller) und Service Provider (SP), die die Technologie von Brokat in eigene Produkte integrieren oder sie als Wiederverkäufer vertreiben. Insbesondere Application Service Provider und Mobile Service Provider können die Multi-Channel-Plattform von Brokat nutzen, um auf dieser Basis E-Business- und M-Business-Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln.

Interessierte Unternehmen können sich für das PartnerWorks-Programm direkt über die Webseiten von Brokat anmelden. Das Basisprogramm beinhaltet Entwicklungssoftware, telefonischen Support, Schulungen sowie gemeinsame Marketingaktivitäten und Verkaufsunterlagen.

„Die angestrebten Partner-Allianzen fördern unsere Absicht, M-Business-Angebote stärker auf die Anwender zuzuschneiden“, sagt Stefan Röver, CEO von Brokat, und fügt hinzu: „Die Verbindung unserer eigenen Technologien mit denen von Partnern stellt sicher, dass Dienstleistungen für Endverbraucher überall und zu jeder Zeit verfügbar sind - für den Informationsaustausch genauso wie für geschäftliche Transaktionen.“

„Mit PartnerWorks fördert Brokat die Beziehungen zu führenden Anbietern von Unternehmenssoftware und mobilen Kommunikations-Lösungen. Auf diese Weise steigt unsere Kompetenz, alle Bedürfnisse unserer Kunden auf dem Weg ins E-Business abzudecken“, sagt Steven Davis, verantwortlich für die Partnerprogramme bei Brokat, und ergänzt: „Wir verbinden unsere eigenen Fähigkeiten mit denen unserer Partner. So sind wir in der Lage, neue Unternehmens-Applikationen und innovative Lösungen für den M-Commerce schnell zur Marktreife zu führen. Insbesondere für ISVs und System-Integratoren ist das die Chance, um in den zukunftsträchtigen Markt M-Commerce einzusteigen.“

Brokat Technologie

Brokat Technologies (Neuer Markt: BRJ, Nasdaq: BROA) ist weltweit einer der führenden Software-Anbieter für anwender-zentrierte E-Business-Lösungen, die Informationen und Dienstleistungen für den An-wender immer und überall verfügbar machen. Zu den Produkten von Brokat zählen die Software-Plattform Brokat Server Technologies, Soft-ware für das Management von Geschäftsregeln sowie Applikationen für das mobile Bezahlen, für Bankgeschäfte und den Aktienhandel. Mehr als 3500 Unternehmen setzen die Technologie von Brokat weltweit ein. Zu den Kunden zählen ABN Amro, Allianz, Bank of America, Blue Martini, DaimlerChrysler, Master Card, SB-Banken, die Schweizer Post, T-Motion und Vodafone. Darüber hinaus kooperiert Brokat mit Compaq, Intel, IBM, Siemens und Sun Microsystems im Rahmen strategischer Partnerschaften. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart und San Jose (Kalifornien) beschäftigt derzeit 1400 Mitarbeiter in 17 Ländern. Weitere Informationen sind unter www.brokat.com abzurufen.

Ihre Redaktionskontakte:

Reiner Jung
Unternehmenssprecher
Brokat Technologies
Industriestr. 3
70565 Stuttgart
Telefon 0711/ 78 844-311
Telefax 0711/ 78 844-772
E-Mail: reiner.jung@brokat.com

Markus Hermsen
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/38 666-15
Telefax 06021/38 666-30
E-Mail: m.hermsen@hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4365 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brokat AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brokat AG lesen:

Brokat AG | 30.10.2001

Bundesschuldenverwaltung startet Internet-Banking-Service

Die Bundesschuldenverwaltung (BSV) startet am 1. November 2001 mit ihrem neuen Internet-Banking-Angebot „BSV-Direkt“. Damit können die über eine Million Kunden der BSV unter der Webadresse https://www.bsv-direkt.de online auf ihre Konten bei der ...
Brokat AG | 31.08.2001

Dr. Winfried Holtermüller neuer Aufsichtsrat bei Brokat

Der Aufsichtsrat der Brokat Technologies AG setzt sich damit wie folgt zusammen: Dirk Pfeil, Lothar Pauly, Angelika Pohlenz, Dr. Boris Anderer und Dr. Winfried Holtermüller. Brokat Technologies AG Die Brokat Technologies AG (Neuer Markt: BRJ...
Brokat AG | 16.08.2001

Brokat erzielt erste Erfolge bei Investorengesprächen

Die Brokat Technologies Inc., die US-Tochter der Brokat Technologies AG, hat bei den im Juni angekündigten Investorengesprächen erste Erfolge erzielt. Das US-amerikanische Unternehmen HNC Software Inc. übernimmt für 20 Millionen US-Dollar den Ges...