info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trillium Software Germany GmbH |

Datenqualität für den Finanzsektor - Wie sich Risiken eliminieren lassen und die Performance erhöht wird.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Webinar von Trillium Software am Dienstag, 8. Juni 2010, 15:00 Uhr

Die aktuelle Griechenland-Krise macht es deutlich. Wenn auf Basis falscher Daten Entscheidungen getroffen werden, kann dies im Finanzsektor zu verheerenden Auswerkungen führen. Schlechte Datenqualität führt nicht nur dazu, dass Ratingagenturen zu falschen Einschätzungen gelangen, sondern auch dass die Kontrollmechanismen der verantwortlichen Institutionen nicht funktionieren können.


Daten von guter Qualität sind unabdingbar bei der Einschätzung der Eigenkapitalquote und Kreditwürdigkeit (vgl. auch Basel II u.a.), aber auch bei M&A-Aktivitäten oder bei der langfristigen Steuerung der Kapitalreserven sowie der verfügbaren Transaktionskasse in den Unternehmen.

Am Dienstag, den 8. Juni 2010 zeigt deshalb Aykut Acikavak, Data Quality Consultant bei Trillium Software, in einem Webinar (Web Seminar) wie der Finanzsektor von Lösungen zur Verbesserung der Datenqualität profitieren kann. Anhand konkreter Beispiele erläutert er, wie heterogene Datenbestände konsolidiert und fehlerhafte Daten korrigiert werden können.


Datum: Dienstag, 8. Juni 2010
Zeitpunkt: 15:00 Uhr
Ort: Im Internet,
weiterführende Informationen und den Link zur Anmeldung hier: http://bit.ly/9kPBPv




Das Webinar findet im Internet statt und ist kostenlos.
Anmeldungen sind ab sofort auch direkt auf der Registrierungsseite möglich: http://tinyurl.com/3yfpzxa
(Webex)


Background:
-----------
Die Qualität Ihrer Daten kann einen unmittelbaren Einfluss auf die Risikobeurteilung und die notwendigen Kapitalreserven haben. Wer es schafft, die Datenqualität signifikant zu erhöhen, kann damit die aktuelle Risikosituation präzise einzuschätzen. Dadurch können Kapitalreserven freigesetzt werden. Dies schafft finanzielle Freiräume, die zum Beispiel für neue Geschäftsfelder eingesetzt werden können. Mit den Analysemöglichkeiten des Trillium Software Systems lassen sich Daten analysieren, bereinigen und anreichern. Als umfassende Software-Suite zur Steigerung der Datenqualität lässt sich das Trillium Software System auch unternehmensweit zur langfristigen, automatisierten Sicherung der Datenqualität auf hohem Niveau einsetzen (Data Governance).


Fast täglich wird die Öffentlichkeit mit schlechten Nachrichten aus der Finanzbranche konfrontiert. Damit wächst der Druck auf den ohnehin schon geschwächten Finanzmarkt.
Die Branche versucht, ihre Glaubwürdigkeit wieder herzustellen. Und das Unternehmensmanagement sucht dazu nach Lösungen, die Daten liefern, auf die sie vertrauen können. Denn solche Daten sind die Basis für kritische, auch risikobehaftete Entscheidungen. Es ist deshalb zwingend, dass die Unternehmen der Finanzbranche die Prozesse der Datengewinnung, des Datenmanagements und des zuverlässigen Finanzreportings deutlich verbessern, da diese Prozesse unmittelbar Auswirkungen auf die betrieblichen Kennzahlen und die Rating-Modelle haben. Es ist deshalb bei allen Aktivitäten vorrangig, einen hohen Level der "Wahrhaftigkeit der Daten" (Data Veracity) sicher zu stellen.

Die GRC-Herausforderung
-----------------------
Gerade wenn die Prüfung der Daten intensiviert und mehr Übersichtlichkeit in der Erfüllung der Auskunftspflicht eingefordert wird, entstehen neue Anforderungen an die Transparenz der Datenbasis. Governance, Risiko- und Compliance (GRC)-Teams müssen viele Aspekte der Risikokalkulation neu ausrichten. Die Daten müssen korrekt, aktuell, verständlich und konsistent sein. Die Frage, die sich stellt ist: Wie schaffen es die Finanzinstitute diesen neuen regulatorischen Anforderungen schnell zu entsprechen und diese ohne allzu großen Geld- und Zeitaufwand zu institutionalisieren?
Datenqualität reduziert das Risiko

Trillium Software unterstützt Kreditinstitute dabei, ein flexibles und transparentes System einzuführen, das es ermöglicht, Daten und Informationen zu managen, die im Berichtswesen und in den Ratings verwendet werden. Bewährt hat sich eine Kombination aus Prozessmanagement und Softwaretechnologie. Damit wird es GRC-Teams in großen Finanzinstituten ermöglicht, kritische Daten zu kontrollieren, zu managen und so transparente Prozesse zu gestalten. Mit dem Trillium Software System® ist es möglich, die Qualität der Finanzdaten kontinuierlich zu überwachen, egal aus welcher Quelle die Daten im täglichen Geschäft übernommen werden. Unternehmen sind so in der Lage, Daten und Regeln zu analysieren und einzuordnen, Daten zu integrieren und zu managen und die Schlüsselindikatoren zu reporten.


Trillium Software Germany GmbH
Holger Hagenlocher
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
07031 - 71 49 35

http://www.trilliumsoftware.de



Pressekontakt:
Agentur Holger Hagenlocher - Agentur für Marketing, PR & Sales Support
Holger Hagenlocher
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034
Böblingen
presse.trilliumsoftware@hagenlocher-pr.com
07031 - 71 49 35
http://www.trilliumsoftware.de


Web: http://www.trilliumsoftware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Hagenlocher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 608 Wörter, 4985 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trillium Software Germany GmbH lesen:

Trillium Software Germany GmbH | 21.02.2011

Lösungen im Fokus: Trillium Software baut mit Christian Schmidt Partner Channel aus

Eric Ecker, Vice President Central Europe bei Harte-Hanks Trillium Software, erläutert die Strategie. "Wenn das Know-how und die langjährige Erfahrung von Branchenkennern mit der führenden Datenmanagement-Software zusammentreffen, können daraus e...
Trillium Software Germany GmbH | 16.02.2011

Data Governance Wer hochwertige Daten sät, kann effiziente Prozesse ernten

Im Webinar am Donnerstag, den 24. Februar 2011 um 15 Uhr zeigt Referent Eric Ecker, Geschäftsführer bei Trillium Software, was man unter Data Governance versteht und wie man eine Data Governance-Strategie im Unternehmen implementiert. Im Einzeln...
Trillium Software Germany GmbH | 20.01.2011

Trillium Software beteiligt sich am 13. CxO Dialog Kundenmanagement am 1. und 2. Februar 2011 in Berlin

Mehr als acht von zehn Unternehmen in Deutschland bewerten CRM als eine der wichtigsten IT Investitionen, um Ihren Geschäftserfolg zu steigern. Es ist das Ziel, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Kunden an das Unternehmen zu binden, sodass ...