info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Westfalen AG |

Gute Resonanz auf den Solacept®-Solartag der Westfalen AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Anfang Mai fand der Solacept®-Solartag 2010 der Westfalen AG in Münster statt. Die Organisatoren aus dem Geschäftsbereich Westfalengas brachten ausgewiesene Fachleute zusammen, die das bisher nicht genutzte Potenzial solarthermischer Großanlagen - insbesondere Mehrfamilienhäuser mit drei bis zehn Wohneinheiten - aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Schwerpunkten durchleuchteten.

Referenten waren Wolfgang Rosenthal, Solarpraxis AG, Berlin, der vorstellte, wie neue Segmente erschlossen und Potenziale genutzt werden können; Thomas Otte, Geschäftsführer verschiedener Unternehmen der Immobilienwirtschaft aus Emsdetten, zeigte engagiert die verschiedenen Vorteile solarthermischer Großanlagen auf; Holger Böhning, Projektleiter PAW GmbH & Co. KG aus Hameln, präsentierte innovative Systemtechnik im Solarbereich und Carsten Schmidt, Produktmanager Solarthermie der Westfalen AG, forderte auf: "Machen!" und betrachtete das Thema von der Finanzierung bis zur praktischen Umsetzung.

Rund 40 Teilnehmer - vorwiegend aus der Sanitär- und Klimabranche sowie Heizungsbauer - waren erschienen, um sich zu informieren, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. "Die Resonanz war durchweg positiv", so Schmidt. "Viele waren besonders davon beeindruckt, dass bei der solarthermischen Ausstattung von Mehrfamilienhäusern Mieter, Vermieter und Handwerker gleichermaßen profitieren." Der Solacept®-Solartag soll als feste Größe für das Fachhandwerk etabliert werden und einmal im Jahr aktuelle Themen aus dem Arbeitsgebiet Solarthermie aufgreifen.



Westfalen AG
Jürgen Erwert
Industrieweg 43
48155
Münster
presse@westfalen-ag.de
0251/695-305
http://www.westfalen-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Erwert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1728 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Westfalen AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Westfalen AG lesen:

Westfalen AG | 19.08.2011

Tanken, Waschen und Shoppen mit der Westfalen-Compact-Card

Seit kurzem bietet die Westfalen AG, Münster, an ihren 260 Tankstellen in Nordwest-Deutschland Prepaid-Karten für Privat- und Gewerbekunden. Die neue Westfalen-Compact-Card kann mit Beträgen von fünf bis 150 Euro aufgeladen werden. Damit beziehen...
Westfalen AG | 19.07.2011

Westfalen AG: Stabile Ertragslage im Aufschwung

Der kräftige Aufschwung in Deutschland schlägt sich auch merklich in der Bilanz der Westfalen AG (Münster) nieder. Der Geschäftsbereich Technische Gase - der 2009 konjunkturbedingt zum Teil starke Absatzrückgänge hinnehmen musste - fand Anschlu...
Westfalen AG | 17.01.2011

Stahlhart durch Tiefkühlung Deutliche höhere Qualität für Edelmetalle

An Edelstähle werden in der Automobilindustrie immer höhere Anforderungen gestellt: lange Lebensdauer, extreme Härte sowie exakte Maß- und Formgenauigkeit auch weit unterhalb der Raumtemperatur der Werkstücke - zum Beispiel bei Minusgraden im Wi...