info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demandware GmbH |

Procter & Gamble testet im eStore innovative Konzepte zur Umsatzsteigerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


P&G und PFSweb starten "E-Commerce Learning Lab"

Cincinatti (USA), 03. Juni 2010 - Der internationale Handelskonzern Procter & Gamble (P&G) und der führende Anbieter von eCommerce Services PFSweb starten einen Online-Shop zur Erprobung neuer Verkaufskonzepte. Der Test-Shop wird von PFSweb betrieben und exklusiv mit Produkten verschiedener P&G-Marken befüllt. Der E-Commerce-Technologieanbieter Demandware stellt als Partner von PFSweb seine SaaS-Plattform zur Verfügung.

"Wir sind vom Potential des eStore begeistert, mehr Kunden zu erreichen und neue Erfahrungen für unsere Marken zu sammeln", sagt Kirk Perry, P&G Vice President, North America. "Ziel der Partnerschaft ist, mit der Erfahrung von PFSweb erfolgreich getestete Konzepte später auf weitere Marken und Produkte unserer Online-Vertriebspartner zu übertragen und die Bindung unserer Kunden mit einzigartigen Einkaufserlebnissen zu erhöhen."

"Das Internet-Geschäft entwickelt sich ständig weiter, dabei sehen wir ein starkes Kundeninteresse für weitere Produktgruppen", sagt Mark Layton, CEO von PFSweb. "Jede neue Produktkategorie ermöglicht die Entwicklung und Erprobung von neuen Konzepten für Marketing, Vertrieb und Kundenbindung. Zusammen mit P&G freuen wir uns auf neue Erkenntnisse und Innovationen, die E-Commerce als Vertriebskanal für eine breite Palette von Produkten stärken."

P&G initiierte das eStore-Projekt und PFSweb wird die Preisgestaltung, Werbung, Logistik und Vertrieb der Waren verantworten. Bei der Konzipierung und Umsetzung zukünftiger Marketing-Strategien für den eStore, beabsichtigen beide Unternehmen eng zusammenzuarbeiten.

Der eStore ist beispielhaft für P&Gs Intention, klassische Online-Shops weiter zu entwickeln und zukünftig den Einkauf im Internet zu vereinfachen. Im eStore sollen neue Verkaufskonzepte sowohl auf ihre Kundenwirkung getestet und in Kategorien, wie Kosmetik, Gesundheit, Haushalt, genutzt werden. Diese Test-und-Lern Projekte umfassen neben Bestellmustern auch gezielte iMedia und Suchmaschinen-Anzeigen sowie die Integration von Social Media im Online-Shop.

"Nach einer internen PFSweb-Erhebung wollen Konsumenten immer auf dem aktuellen Stand sein und wissen, welche Produkte, Verbesserungen oder speziellen Werbeangebote zukünftig erhältlich sind", so Leyton. "Dank der Demandware Plattform und ihren best-of-breed Funktionen verfügen wir über eine leistungsfähige E-Commerce-Technologie für den eStore. Die Plattform in Kombination mit unserem Endkundenservice sowie der erstklassigen Infrastruktur machen den eStore zu einem idealen Umfeld für die Erprobung und Entwicklung neuer Verkaufskonzepte."

Über Procter & Gamble
Vier Milliarden Mal pro Tag werden P&G-Marken im Leben von Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Das Unternehmen besitzt eines der stärksten Portfolios an bewährten, hochwertigen und führenden Marken, darunter Pampers, Ariel, Always, Pringles, Oral-B, Duracell, Head & Shoulders, Wella, Gillette und Braun . Die P&G beschäftigt weltweit 135.000 Mitarbeiter in über 80 Ländern. Für ausführliche Informationen über P&G und seine Marken: http://www.pg.com.

Über PFSweb, Inc.
PFSweb entwickelt und implementiert E-Commerce-Lösungen für große Konzerne und weltbekannte Marken. Weiterhin sind interaktive Marketing-Dienstleistungen, globale Logistik-und Fulfillment- und High-Touch-Kundenbetreuung im Angebot.

Durch eine strategische Partnerschaft mit Demandware, Inc. bietet das Unternehmen den Kunden Zugang zur On-Demand E-Commerce-Software-Plattform. PFSweb betreut eine Vielzahl von Kunden, darunter LEGO, AAFES, Riverbed, InfoPrint Solutions Company, Hawker Beechcraft Corporation, Roots Canada Ltd und Xerox.


Demandware GmbH
Rudolf Geiger
Rathausgasse 4
07743 Jena
03641 2306-46

http://www.demandware.de



Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1
07743
Jena
demandware@tower-pr.com
03641 5070-80
http://www.tower-pr.com


Web: http://www.demandware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiner Schaumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3931 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Demandware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Demandware GmbH lesen:

Demandware GmbH | 01.09.2011

Urban Decay launcht trendigen neuen Online-Shop auf Demandware

Burlington, MA. / 1. September 2011 - Demandware (http://www.demandware.de), ein führender On-Demand E-Commerce-Anbieter, gibt bekannt, dass Urban Decay (http://www.urbandecay.com), größtes US-Kosmetikunternehmen in Privatbesitz, auf der Demandwar...
Demandware GmbH | 22.08.2011

US-Luxus-Label Elie Tahari startet E-Commerce und M-Commerce auf Demandware Plattform:

Burlington, MA / Jena, 22.August 2011 - Demandware (http://www.demandware.com), ein führender Anbieter von On-Demand E-Commerce, gibt bekannt, dass die luxuriöse Lifestyle-Marke Elie Tahari (http://www.elietaharie.com) auf der Demandware-Plattform ...
Demandware GmbH | 10.08.2011

Lifestyle Marke Lands´ End setzt auf Demandware

Boston/Jena - 10. August 2011 - Demandware (http://www.demandware.de), ein führender Anbieter von On-Demand E-Commerce, liefert die Plattform für das multinationale Geschäftsmodell von Lands´ End (http://www.landsend.com) in Deutschland, Frankrei...