info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MARK GmbH Modulseminare Arbeit Recht Kommunikation |

MARK Modulseminare startet Seminarreihe für innovative Betriebsräte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Betriebsratsseminare für eine neue (Amts-)Zeit: Mit neuem Schwung und frischem Denken kann jetzt viel für Belegschaft und Unternehmen bewegt werden.

Nach den diesjährigen Betriebsratswahlen wollen viele Betriebsräte wissen, wie sie möglichst schnell möglichst viel für ihre Belegschaft tun können. Doch die Zeichen stehen weiterhin auf Krise, die Spielräume für die Interessenvertretungen bleiben klein. MARK Modulseminare für Arbeit | Recht | Kommunikation (www.mark-seminare.de) bietet jetzt Seminare für Betriebsräte an, die sie auf allen Ebenen fit für anspruchsvolle Aufgaben machen: Statt Paragrafen nur dröge zu pauken, werden die rechtlichen Fragen an konkreten Situationen praxisnah erarbeitet und in diesem Rahmen auch wichtige strategische sowie kommunikative Fähigkeiten entwickelt. So geschult, bleiben die guten Absichten nicht in endlosen Verhandlungen, Verfahrenstricks und Streitereien auf der Strecke.
Bei MARK Modulseminare arbeiten Rechtsanwälte, Betriebsräte, Mediatoren sowie Coaches zusammen, um den Seminarteilnehmern neue und ungewöhnliche Anregungen und Techniken mitzugeben, mit denen sich die Aufgaben nachhaltig wie auch zufriedenstellend bewältigen lassen. Jan Michel Luckow, Geschäftsführer von MARK Modulseminare, beschreibt seine Motivation zu diesem besonderen Seminarangebot so: "Als Rechtsanwalt erlebe ich es oft, dass beide Seiten in hohem Maße frustriert über die Art und Weise des Umgangs miteinander, oder besser gesagt: gegeneinander sind. Die Lösung in streitigen Sachfragen wird dann vom Gericht erhofft. Solche "Lösungen" führen jedoch häufig zu einer Fortschreibung des Konfliktes. Ich bin mir indes sicher, dass Frustration und Gerichtsstreit nicht immer sein müssen."
Das Angebot von MARK Modulseminare ist daher für Betriebspartner konzipiert worden, die abseits eingefahrener Denkmuster zu dauerhaft tragfähigen Lösungen kommen wollen. Die Trainer von MARK stellen wieder die Menschen in den Mittelpunkt aller Bemühungen und vermitteln die erforderlichen Soft-Skills, um Bedürfnisse, Interessen und Anliegen auf kooperative Weise in Handlungen zu übertragen. Dazu sagt Sebastian Schoberansky, Gründungsgesellschafter von MARK und selbst langjähriger Betriebsratsvorsitzender: "Im Amt des Betriebsrats gerät man schnell in bestimmte Denk- und Verhaltensmuster, ohne es zu wollen. Erst meine Mediatoren-Ausbildung hat mir gezeigt, wie sehr dabei Vorannahmen und echte Sorgen den Raum für kreative Lösungen verschließen. Meine Erfahrung: Mit Perspektivwechsel und verändertem Konfliktverhalten lassen sich oft Lösungen finden, an die keiner der Beteiligten vorher gedacht hat."
MARK Modulseminare bietet die komplette Bandbreite an Seminarthemen an, zu denen Betriebsräte Schulungsbedarf haben - vom Betriebsverfassungsrecht über Arbeitsrecht bis hin zur betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit. In alle Seminare integriert sind Trainings zu wesentlichen Soft-Skills für Kommunikation, Verhandlung und Konfliktlösung. In geschlossenen Inhouse-Seminaren wird zudem ein besonderes Augenmerk auf die Teamentwicklung gelegt, damit die Mitglieder ihre Stärken optimal entfalten und einbringen können.
Ausführliche Informationen zum innovativen Seminarkonzept sowie Termine zu allen offenen Seminaren von MARK Modulseminare sind im Internet zu finden auf www.mark-seminare.de. Bei weiterführenden Fragen zu Inhouse-Seminaren für Betriebsräte bietet MARK unter der Telefonnummer 040 - 35 00 49 70 eine telefonische Beratung an.
Pressekontakt:
mark GmbH Modulseminare Arbeit Recht Kommunikation
Sebastian Schoberansky
Neuer Wall 54
20354 Hamburg
Telefon 040 - 35 00 49 70
E-Mail schoberansky@mark-seminare.de
URL www.mark-seminare.de



MARK GmbH Modulseminare Arbeit Recht Kommunikation
Sebastian Schoberansky
Neuer Wall 54
20354
Hamburg
schoberansky@mark-seminare.de
040-35004970
http://www.mark-seminare.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Schoberansky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3774 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MARK GmbH Modulseminare Arbeit Recht Kommunikation lesen:

MARK GmbH Modulseminare Arbeit Recht Kommunikation | 30.11.2010

Schlichtung zu S21 nur bedingt Modell für die Zukunft

Mit dem Ende der Schlichtung stellt sich die Frage, was das Verfahren gebracht hat und was daraus gelernt werden kann. Ein Mediator und ein Politologe aus dem Team von MARK Modulseminare für Arbeit I Recht I Kommunikation haben die Gespräche in Stu...