info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG |

Auf Amazon zu setzen, hat sich für Essener Ecommerce-Spezialisten Mauve ausgezahlt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mauve Mailorder Software verbucht im 1. Halbjahr 2010 Umsatzsteigerung von 31 Prozent - positive Geschäftsentwicklung der letzten Jahre setzt sich fort

Essen, 08. Juni 2010******Während die Experten dem deutschen ITK-Markt für dieses Jahr wieder ein leichtes Wachstum um 1,3 Prozent prophezeien, konnte der Essener Ecommerce-Spezialist Mauve Mailorder Software auch 2010 das rasante Wachstum der letzten Jahre (durchschnittlich + 25 Prozent) fortsetzen. Mit einem Umsatzplus von rund 31 Prozent in den ersten sechs Monaten dieses Jahres wuchs der Essener Ecommerce-Spezialist nicht nur überproportional zum Branchentrend, sondern auch noch einmal deutlich im Vergleich zum Vorjahresergebnis. Nach einer verhaltenen Umsatzsteigerung im 1. Quartal um rund 18 Prozent legte das Unternehmen im 2. Quartal mit plus 46,6 Prozent noch einmal kräftig zu und wird wie geplant die anvisierte Umsatzmillionen 2010 erreichen. Um mit der positiven Geschäftsentwicklung Schritt halten zu können, hat Christian Mauve die Zahl der Mitarbeiter um vier Auszubildende und einen Support-Mitarbeiter auf jetzt 20 Mitarbeiter aufgestockt. Der Grund für die explosionsartige Geschäftsentwicklung liegt im Auf- und Ausbau der Amazon-Schnittstelle und entsprechender Amazon-Module für die Anywhere Anytime Mailorder Solution, bestehend aus dem Mauve® System3 und dem Mauve® Webshop.

"Mit der Entscheidung, Anfang des Jahres eine Schnittstelle zu den Amazon-Marktplätzen in Deutschland, Frankreich und England und die passenden Module wie den M-Amazon-PriceKeeper zur Preisbeobachtung und M-Amazon.de FBA für den Service "Fulfillment by Amazon" zu entwickeln, haben wir goldrichtig gelegen. Jede Woche bekommen wir mindestens eine neue Anfrage, unsere Anywhere Anytime Mailorder Solution mit der Amazon-Schnittstelle und den Amazon-Tools zu installieren. Vor allem der M-Amazon-PriceKeeper zieht die Händler magisch an und nicht nur kleine, sondern auch echte Big-Player im Markt. Angesichts der Auftragsentwicklung rechne ich mit einem Wachstum für 2010 von rund 50 Prozent", erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG.


Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentiusweg 83
45276 Essen
0201-43 79 18 0

www.mauve.eu



Pressekontakt:
prtogo
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133
Essen
info@prtogo.de
0201-8419594
http://www.prtogo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2268 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG lesen:

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 31.10.2016

Mauve kooperiert mit der Hochschule Ruhr West

Essen, 31. Oktober 2016*****Der in Essen ansässige Entwickler von Apothekenversandhandelslösungen Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG und die Hochschule Ruhr West in Mülheim kooperieren im Bereich des dualen Studiums. Hierbei wird das Studi...
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 28.04.2016

Umsatzzuwachs übersteigt Erwartungen für Q1

Essen, 28. April 2016*****Im ersten Quartal 2016 hat die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 35 Prozent die Erwartungen weit übertroffen. Durch die Akquisition der Apotheken-Shops von permanent Anfang...
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 22.08.2011

Apotheken-Versandhandel pusht das Geschäft von Mauve

Essen, 22. August 2011******Der Warenhandel im Internet boomt und lockt immer mehr Händler ins Netz. Sehr zur Freude des Essener Ecommerce-Spezialisten Mauve Mailorder Software. Denn der konnte mit einem Umsatzplus von 26 Prozent auch im 1. Halbjahr...