info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mirago plc Deutschland |

Personalmeldung: Christian Miersch ist neuer Account Manager bei Mirago

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 8. Juni 2010 - Das Team von Mirago Deutschland kann personelle Verstärkung vermelden. Anfang des Monats startete Christian Miersch am Berliner Standort des britischen Such- und InText-Vermarkters. Der 31-Jährige ist als Account Manager für das Aufsetzen und die Optimierung von SEM- und InText-Kampagnen verantwortlich. Damit ist er direkter Ansprechpartner für Agenturen und Direktkunden. Außerdem ist er für die Merchants der Netzwerke Commission Junction, TradeDoubler und Belboon zuständig.

Christian Miersch ist kein Neuling in der Branche. Erfahrung hat er bereits beim Berliner Videovermarkter Online Advertising Solution (OAS) gesammelt, wo er ebenfalls als Account- und Produktmanager tätig war. Auf die neue Herausforderung freut sich Miersch schon sehr: "Mir gefällt, wie sich Mirago als Nischenplayer in einem Markt, der durch wenige Anbieter beherrscht wird, seit Jahren erfolgreich behauptet. Mirago sorgt für frischen Wind im Geschäft mit Sponsored-Link- und InText. Ich freue mich hier an Bord zu sein!"

Oliver Weiß, Country Manager von Mirago plc Deutschland: "Wir kennen Christian schon von seiner Zeit bei OAS und freuen uns, einen Mitarbeiter mit guten Kontakten zu Werbetreibenden und Agenturen gewonnen zu haben. Seine spezielle Expertise wollen wir auch nutzen, um uns noch stärker im Bereich Video-Textlayer zu positionieren."

2000 aus einem Forschungsprojekt für die Indexierung großer Datenmengen gegründet, hat sich Mirago plc zu einem der größten unabhängigen Lieferanten such- und kontextbasierter Sponsored Links in Europa entwickelt. Heute versteht sich das Unternehmen mit Sitz in Alton (Hampshire, UK) und Niederlassungen in Deutschland und Frankreich zum einen als Such- und InText-Netzwerk, zum anderen als Technologielieferant für Verlage und Onlinemedien. In Deutschland ist der britische Suchtreffervermarkter bereits seit 2003 aktiv. Am Standort Berlin arbeiten derzeit 6 Mitarbeiter. Auf der Kundenliste stehen unter anderem Namen wie Otto, Ford, Deka Bank, Esprit, Görtz, eBay und Parship.




Mirago plc Deutschland
Oliver Weiß (Country Manager)
Oberlandstraße 26-35
12099 Berlin
+49 (0)30 75782-939

http://de.mirago.com



Pressekontakt:
c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy
Theresienstraße 6-8/Ecke Ludwigstraße
80333
München
mirago@maerzheusergutzy.com
(089) 28890-480
http://www.maerzheusergutzy.com


Web: http://de.mirago.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mirago plc Deutschland lesen:

Mirago plc Deutschland | 06.04.2009

Mirago mit Oster-Schnäppchen für neue Werbekunden

Im ersten Quartal 2009 konnte Mirago die Anzahl der bearbeiteten Anfragen deutlich steigern und liefert nun jeden Monat durchschnittlich etwa 200 Millionen Suchergebnisse aus. Weitere Reichweite liefert das Netzwerk über InText Werbeflächen. Mit me...
Mirago plc Deutschland | 18.02.2009

Mirago holt Head of Sales für White Label-Technologie an Bord

Berlin, 18. Februar 2009 – Das Sponsored-Link-Netzwerk Mirago (http://de.mirago.com) verstärkt sein Team mit Greg Caswell als neuen Head of Sales für die White Label-Technologie. Caswell zeichnet künftig für die Vermarktung der White Label Ad Ma...
Mirago plc Deutschland | 31.10.2008

munichx.de setzt auf InText-Werbeflächen von Mirago

Berlin, 31. Oktober 2008 – Das beliebte Münchener Stadtportal munichx.de (http://www.munichx.de) nutzt ab sofort das InText-Werbeformat des Suchmaschinen-Marketing-Netzwerks Mirago (http://de.mirago.com). Damit bindet das Online-Portal, neben kl...