info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arval Deutschland GmbH |

Arval Web TV: sorgenfreie Fahrzeugwartung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Online-Video zu "Wartung und Verschleiß"

München, 09. Juni 2010. Nichts ist schlimmer, als mitten in der Nacht mit einem Motorschaden auf der Autobahn liegen zu bleiben - abgesehen von der Werkstattrechung vielleicht. Solch böse Überraschungen riskieren viele Fahrer, indem sie bei regelmäßigen Wartungen und Instandhaltungskosten den Rotstift ansetzen oder aus Zeitmangel Abnutzungsschäden in Kauf nehmen. Dieses Risiko nimmt Arval seinen Leasing-Kunden ab. Gegen eine feste monatliche Pauschale trägt der Full-Service-Leasing-Anbieter die Kosten für Instandhaltung, Inspektionen und ungeplante, verschleißbedingte Reparaturen. Dabei stehen Mobilität und Entlastung für den Fahrer im Vordergrund, wie das neue Online-Video von Arval zum Thema "Wartung und Verschleiß" zeigt.

Das Video der "Arval Web TV"-Reihe ist ab sofort unter www.arval.de abrufbar. Dort steht Entscheidern, Fuhrparkmanagern und Fahrern eine Filmbibliothek rund um die Themen Fuhrparkmanagement und Full-Service-Leasing zur Verfügung.

Rundumversorgung bei Schaden und Wartung

"Egal, ob es sich um einen verschleißbedingten Motor-, Kupplungs-, oder Getriebeschaden handelt - wir befreien unsere Kunden von der Sorge um hohe Werkstattkosten", sagt Christian Busch, Ressortleiter Operations bei Arval. "Und die Rechnung landet immer auf unserem Schreibtisch: Wir prüfen ihre Richtigkeit und kümmern uns um den kompletten administrativen Aufwand." Arval-Kunden sparen somit nicht nur Geld, sondern auch Zeit und profitieren von einer soliden Budgetierung, da die Kosten über die gesamte Vertragsdauer konstant bleiben.

Die Arval-Leistungen "Wartung und Verschleiß" im Überblick

Arval übernimmt die Kosten für Instandhaltung, Inspektionen und verschleißbedingte Reparaturen. Für die Dauer des Leasingvertrages wird eine gleichbleibende monatliche Pauschale vereinbart. Beim Full-Service-Leasing werden folgende Werkstattarbeiten über Arval abgerechnet:

- Inspektionen und gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen wie Hauptuntersuchung (HU) und Abgasuntersuchung (AU)
- Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen
- Regelmäßige Scheibenwischerwechsel und Nachfüllöle zwischen den Wartungen

Die Vorteile für den Kunden:

- Konstante Kosten über die gesamte Vertragsdauer, somit klare Planung und Budgetierung
- Bei geschlossener Abrechnung trägt Arval das Preissteigerungsrisiko für die Instandhaltung
- Arval übernimmt die Reparaturfreigabe und Rechnungsprüfung
- Reklamationen werden zwischen Arval und der Werkstatt bzw. dem Fahrzeughersteller abgewickelt
- Alle wartungsbedingten Informationen werden in einer Datenbank zusammengefasst; in Verbindung mit FleetCom online ist ein detailliertes Reporting möglich

Weitere Informationen zum Thema "Wartung und Verschleiß" finden Sie unter www.arval.de



Arval Deutschland GmbH
Claudia Kaiser
Ammerthalstr. 7
85551 Kirchheim b. München
+ 49 (0)89 90 477 -109

www.arval.de



Pressekontakt:
Maisberger, Gesellschaft für strategische Kommunikation mbH
André Nowak
Kirchenstraße 15
81675
München
andre.nowak@maisberger.com
+49 (0)89 41 95 99 -15
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Nowak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3151 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Arval Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Arval Deutschland GmbH lesen:

Arval Deutschland GmbH | 15.11.2016

Arval erreicht eine Million geleaste Fahrzeuge weltweit

Arval, der Full-Service-Leasinganbieter in der BNP Paribas Gruppe, hat weltweit die Marke von einer Million geleaster Fahrzeuge geknackt. Zum Ende des Jahres 2015 wurden bereits insgesamt 949.000 Fahrzeuge bei Arval geleast. Darin enthalten waren auc...
Arval Deutschland GmbH | 19.05.2016
Arval Deutschland GmbH | 03.03.2016

2015: Weltweit starkes Wachstum von Arval

-Die Leasingflotte von Arval nimmt mit 785.000 Fahrzeugen weltweit um 8,3 % zu* -255.444 bestellte Fahrzeuge (+9 % gegenüber 2014); 189.200 verkaufte Fahrzeuge (+3 % gegenüber 2014)* -Mit der Übernahme von GE Capital Fleet Services in Europa steig...