info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SER Solutions Deutschland GmbH |

Viele Unternehmen sehen sich noch nicht für die

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kommunikationsforum „Dialog Zukunft. Neu denken. Impulse für - Die Firmen sehen in eigenen Leistungsschwächen ein größeres Erfolgsrisiko als in den Wettbewerbsbedingungen


Neustadt/Wied, 15.10.2003. Zwei Drittel der deutschen Unternehmen erwarten, dass zukünftig schwierigere Bedingungen entstehen, um im Markt erfolgreich zu sein. Dadurch ist mehr als jeder zweite Betrieb skeptisch, ob er den Wettbewerbsanforderungen der nächsten Jahre ausreichend entsprechen kann. Lediglich 18 Prozent der Firmen glauben sich für das Geschäft von morgen bereits sehr gut gerüstet. Die größten Zukunftsrisiken sehen die Unternehmen nach einer branchenübergreifenden Erhebung der SER Solutions Deutschland GmbH unter 672 Managern jedoch nicht in den Marktbedingungen, sondern in der möglichen eigenen Leistungsschwäche.

Diese Problematik greift SER in dem Kommunikationsforum „Dialog Zukunft“ am 12. und 13. November im Bonner Bundestag auf (www.dialogzukunft.de). In dem kombinierten Kongress-, Workshop- und Ausstellungsprogramm ergreifen erfolgreiche Unternehmer, Manager, Verwaltungsbeamte und Politiker das Wort und stellen ihre praxisbewährten Konzepte zur Diskussion. Außerdem informieren Foren zu Branchen- und Fachthemen über aktuelle Entwicklungen. In der Ausstellung präsentieren SER und ihre Partner darüber hinaus zukunftsweisende IT-Technologien und Lösungen rund um elektronische Archivierung sowie das prozessorientierte und wissensbasierte Dokumenten-Management. Zu den weiteren Highlights des Kommunikationsforums im Bonner Plenarsaal gehört der SER-Innovationspreis, der erstmals für die Lösungen vergeben wird, die technisch und unter Best-Practice-Gesichtspunkten wegweisend sind, einen außergewöhnlich großen Nutzen für die Praxis bieten und durch hohe wirtschaftliche Vorteile überzeugen.





Die Umfrage-Ergebnisse:

Erwarten Sie für die Zukunft eher leichtere oder schwierigere Bedingungen,
um als Unternehmen erfolgreich zu sein?
§ eher leichtere Bedingungen: 19 Prozent
§ eher schwierigere Bedingungen: 64 Prozent
§ lässt sich noch nicht vorhersagen: 17 Prozent
(August/September 2003; n = 672 Unternehmen, branchenübergreifend, über 100 Millionen Euro Umsatz)


Entsprechen die erfolgskritischen Leistungsfaktoren Ihres Unternehmens
den Anforderungen der Zukunft?
§ sie sind umfassend zukunftssicher: 18 Prozent
§ sie sind größtenteils zukunftssicher: 26 Prozent
§ unklar: 56 Prozent


Worin sehen sie die größten Risiken für die Zukunftssicherheit?
§ in den Marktbedingungen: 34 Prozent
§ in den internen Leistungsschwächen: 47 Prozent
§ beides ähnlich: 19 Prozent


Über die SER Solutions Deutschland GmbH
SER ist der strategische IT-Partner für Archivierung sowie prozessorientiertes und wissensbasiertes Dokumenten-Management in Unternehmen und Verwaltungen. Mehr als 500 Kunden im deutschsprachigen Raum – darunter die Hälfte der DAX 30 Unternehmen – vertrauen seit vielen Jahren auf die praxisbewährten SER Lösungen. Damit zählt SER zu den führenden Herstellern und Anbietern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Als einziges Unternehmen am Markt verfügt SER mit der innovativen Softwaresuite DOXiSÒ über eine integrierte Komplett-Lösung, die prozessorientiertes Dokumenten-Management mit den intelligenten Möglichkeiten des Wissensmanagements verbindet und so eine ganzheitliche Infrastruktur für Unternehmen und Organisationen schafft. Mit der wissensbasierten Dokumenten-Management-Lösung DOMEAÒ ist SER der führende Anbieter in der Öffentlichen Verwaltung. In der Versicherungswirtschaft gilt die Branchenlösung iQUREÒ als technologieführende Lösung für das prozessorientierte Dokumenten-Management.
1984 gegründet, beschäftigt SER heute ca. 270 Mitarbeiter in 11 Niederlassungen in Deutschland und Österreich. In der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein ist die Pylon Schweiz AG Distributor der SER. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.ser.de.

Weitere Informationen & Bildmaterial erhalten Sie bei:

SER Solutions Deutschland GmbHBärbel Heuser-RothPresse- und Öffentlichkeitsarbeit
Innovationspark Rahms
D-53577 Neustadt/WiedT
el.: +49 (0) 26 83-9 84-2 20
Fax: +49 (0) 26 83-9 84-2 22
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Internet: www.ser.de


Agentur Denkfabrik
Jan Erlinghagen
Pastoratstraße 6
D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-79
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
E-Mail: erlinghagen.denkfabrik@meetbiz.deInternet: www.agentur-denkfabrik.de



Web: http://www.ser.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, mund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3747 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SER Solutions Deutschland GmbH lesen:

SER Solutions Deutschland GmbH | 08.06.2011

SER gewinnt erneut ECM-Vergleich - Teilnehmer vergeben Bestnoten für SER

Neustadt/Wied, 08.06.2011. Erneut bestätigten die Teilnehmer der BARC ECM-Tagung die Spitzenstellung der DOXiS4 iECM-Suite von SER. Mit der Gesamtnote 1,6 verwies SER die weiteren 11 Anbieter, die am ECM-Vergleich des renommierten Research Institute...
SER Solutions Deutschland GmbH | 17.11.2010

Einkaufszentren professionell managen mit elektronischen Projektakten

Neustadt/Wied, 17.11.2010. Im Herbst 2012 ist Eröffnung für das neue Einkaufszentrum "Höfe am Brühl" in Leipzig. Bei der Projektabwicklung optimal unterstützt werden die Projektmanagement-Mitarbeiter der mfi management für immobilien AG durch d...
SER Solutions Deutschland GmbH | 28.09.2010

Die Weichen sind gestellt für Dokumenten-Management bei der Bahn

Neustadt/Wied, 28.09.2010. Freie Fahrt für elektronische Archivierung und Dokumenten-Management bei der Bahn - dafür sorgt der jüngst abgeschlossene Rahmenvertrag zwischen dem IT-Dienstleister der Bahn DB Systel GmbH und der SER Solutions. Ziel is...