info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vidyo Inc. |

HP und Vidyo kündigen gemeinsames Videokonferenz-Portfolio an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue HP-Lösungen bringen qualitativ hochwertige Videokommunikation auf den Desktop und in Konferenzräume und senken Gesamtbetriebskosten

Palo Alto / Hackensack / München, 10. Juni 2010 - HP und Vidyo, Anbieter von Software-basierten Raum- und Desktop-Lösungen für Videokonferenzen in High Definition (HD)-Qualität, erweitern das HP Halo-Portfolio um Videokonferenzraum- und Desktop-Endpunkte für Unternehmensnetze.

Die neuen HP-Lösungen für visuelle Zusammenarbeit bieten qualitativ hochwertige Videokommunikation und nutzen dabei eine Infrastruktur, die niedrigere Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO) ermöglicht. Die Lösungen sind mit klassischen Videokonferenz-Endpunkten sowie bestehenden Halo-Studios interoperabel und werden sowohl über HP als auch über Vertriebspartner erhältlich sein.

Das Portfolio wird Vidyos komplette VidyoConferencing-Serie software-basierter Desktop-Lösungen und Raumsysteme umfassen. Da diese auf HP-Servern laufen, können Kunden ihre Netzwerk- und Videoinfrastruktur-Anforderungen reduzieren und gleichzeitig von qualitativ hochwertiger Videokommunikation in High Definition (HD) profitieren.

"Unternehmen brauchen ein vollständiges Portfolio an Endpunkt-Lösungen - Videokommunikation muss auf dem Desktop, dem mobilen Endgerät und im Konferenzraum möglich sein, damit die Mitarbeiter effizienter zusammenarbeiten können", sagt Rob Scott, Vice President und General Manager, Halo Telepresence Solutions, HP. "Zusammen mit Vidyo werden wir Kunden qualitativ hochwertige Kommunikation bieten - egal ob am Desktop oder im Konferenzraum. Die Lösungen nutzen das Internet sowie drahtlose Netze, sind hoch zuverlässig und lassen sich nahtlos an unser bestehendes High-End-Video Collaboration-Portfolio anbinden."

Vidyos Technologie reduziert Latenzzeiten mithilfe des Standards H.264 Scalable Video Coding (SVC). Dieser anpassungsfähige Codec sorgt für zuverlässigere Videokommunikation über Standard-Netze und macht teure Multipoint Control Units (MCU) überflüssig.

Laut eines Berichts von Gartner (1) "verändern anpassungsfähige Codecs den Markt, weil sie ermöglichen, dass qualitativ hochwertige Videokonferenzen schneller über das Internet angeboten werden können. Dies erhöht ihre Verbreitung enorm, reduziert Reisekosten und sorgt für Wachstum.

"Vidyo und HP werden eine Reihe an Lösungen anbieten, die die besten Aspekte von High-End-Videokonferenzen vereinen - und das sowohl am Desktop, im Konferenzraum oder im Halo-Studio", sagt Ofer Shapiro, CEO und Mitbegründer von Vidyo. "Vidyo freut sich darauf, durch die Zusammenarbeit mit HP vielen Unternehmen mit seiner Software-basierten Architektur zu mehr Effizienz in Sachen internationale Zusammenarbeit zu verhelfen."

Die Lösungen, die von HP angeboten werden, umfassen unter anderem eine Desktop-Lösung für den HP TouchSmart PC. HP und Vidyo werden im Laufe des Jahres gemeinsame Marketingaktivitäten für diese Lösungen starten.


Bildmaterial:

- Vidyo partners with HP - abgebildet von rechts nach links: Darren Podrabsky, Marketing Manager Halo Collaboration Products at HP, Ofer Shapiro, CEO and Co-Founder, Vidyo, Rob Scott, VP and GM Halo Telepresence Solutions at HP

- Demonstration of Vidyo Executive Desktop running on an HP TouchSmart (Low Resolution)

- Demonstration of Vidyo Executive Desktop running on an HP TouchSmart (High Resolution)

- Closer look at Vidyo Executive Desktop running on an HP TouchSmart

- Vidyo Room System with Dual Screens


###

(1) "Game Changers for Desktop Video," Robert F. Mason, Geoff Johnson, Gartner Inc., 10. November 2009.


###

Über HP

HP eröffnet mit seiner Technologie Menschen, Unternehmen, Regierungen und der Gesellschaft insgesamt neue Möglichkeiten. Als weltweit größter Technologiekonzern bietet HP Lösungen aus den Bereichen Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur. Weitere Informationen zu HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Die Original-Pressemeldung in Englisch finden Sie unter folgendem Link: http://www.vidyo.com/news/news_hpandvidyo_060910.php


###

This news release contains forward-looking statements that involve risks, uncertainties and assumptions. If such risks or uncertainties materialize or such assumptions prove incorrect, the results of HP and its consolidated subsidiaries could differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements, including but not limited to statements of the plans, strategies and objectives of management for future operations; any statements concerning expected development, performance or market share relating to products and services; any statements regarding anticipated operational and financial results; any statements of expectation or belief; and any statements of assumptions underlying any of the foregoing. Risks, uncertainties and assumptions include macroeconomic and geopolitical trends and events; the execution and performance of contracts by HP and its customers, suppliers and partners; the achievement of expected operational and financial results; and other risks that are described in HP"s Quarterly Report on Form 10-Q for the fiscal quarter ended January 31, 2010 and HP"s other filings with the Securities and Exchange Commission, including but not limited to HP"s Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 31, 2009. HP assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements


Vidyo Inc.
Holger Gumbrecht
-
- -
089/91 05 99 92

http://www.vidyo.com



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Claudia Garhammer
Herzog-Wilhelm Straße 26
80337
München
claudia.garhammer@fleishmaneurope.com
089/2 30 31 697
http://www.fleishmaneurope.com


Web: http://www.vidyo.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Garhammer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 712 Wörter, 5831 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vidyo Inc. lesen:

Vidyo Inc. | 19.04.2011

Vidyos Technologie ermöglicht neue Videokommunikationsdienste von BCS Global Networks

- Mit BCS Global Networks setzt ein weiterer Service Provider auf Vidyo, um seinen Geschäftskunden neue Services anzubieten - Video-Conferencing-Plattform von Vidyo ermöglicht Kunden von BCS Global Zugang zu qualitativ hochwertigen, flexiblen und ...
Vidyo Inc. | 12.04.2011

Vidyo gewinnt mit Chunghwa Telecom einen weiteren Telekom-Carrier als Partner

- Kunden der Chunghwa Telecom können dank der Vidyo-Technologie Multipoint Videokonferenzen in HD-Qualität führen - Mit Chunghwa Telecom setzt innerhalb weniger Monate der dritte Carrier auf Vidyo, um seinen Geschäftskunden neue Services anbiet...
Vidyo Inc. | 24.02.2011

Vidyo bietet Videokonferenzen aus der Cloud

München, 24. Februar 2011 - Vidyo bietet ab sofort mit der VidyoRouter Cloud Edition HD-Videokonferenzen als Cloud-Service an. Die neue VidyoConferencing-Architektur ermöglicht sehr hohe Skalierbarkeit zu einem günstigen Preis und macht es damit f...