info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Comarch AG |

Comarch Retail 5.1: Neue Version der innovativen Lösung für den Einzelhandel verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Comarch hat eine neue Version der Softwarelösung für den Einzelhandel Comarch Retail vorgestellt, die ab sofort auf dem deutschen Markt erhältlich ist. Release 5.1 erfüllt die Bedürfnisse eines Einzelhändlers noch umfassender und erhöht den Kundennutzen. Neu ist unter anderem die Multi-Channel-Funktionalität, die den Vertrieb von Artikeln über mehrere Vertriebskanäle unterstützt.

Die Benutzeroberfläche von Comarch Retail wurde überarbeitet und bietet in der neuen Version hohen Komfort für alle Systemnutzer - in der Zentrale, im Back-Office des Ladens sowie an der Kasse. Die ergonomischere Oberfläche erlaubt nicht nur angenehmes Arbeiten, sondern verkürzt auch die benötigte Schulungszeit für neue Mitarbeiter erheblich. An der Kasse wird zusätzlich die Bedienung des Kunden beschleunigt.

Durch die neu implementierte Multi-Channel-Funktionalität kann ein Artikel über mehrere Vertriebskanäle gleichzeitig angeboten werden. In Verbindung mit der ERP-Lösung Comarch Altum bietet die Software neben der Einzelhandelslösung zusätzlich die vollständig integrierte Webshop-Lösung iShop24, Integration mit den Auktionsportalen eBay und Allegro sowie eine mobile Lösung für den Vertrieb.

Darüber hinaus wurde in Comarch Retail die Lösung für Kundenbindungsmanagement iReward24 eingebunden, die es erlaubt, komplexe Treueprogramme zu planen, zu verwalten und durchzuführen. Weiterhin verfügt Comarch Retail jetzt über eine erweiterte Funktion für die Nachfrageprognose, durch die der Einzelhändler den Markt über sein Filialnetzwerk optimal bedienen kann.

"Unsere Marktanalyse hat ergeben, dass bei immer mehr Einzelhandelsketten Bedarf an einer Integration von Unternehmenssoftware mit Kundenbindungssystemen besteht. Durch die Umsetzung dieser Integration ermöglichen wir unseren Kunden die Durchführung von Marketingaktivitäten in einem wesentlich größeren Umfang als bisher. Aufgrund der großen Nachfrage nach unseren Tools für die Verkaufsanalyse haben wir zudem beschlossen, die Funktion für Nachfrageprognosen zu erweitern und damit die Planung der Filialbelieferung zu unterstützen", so Benedikt Gruber aus dem Produktmanagement der Einzelhandelslösung für den deutschen Markt.

Comarch Retail 5.1 schafft eine höhere Datentransparenz innerhalb des Filialnetzwerkes und fördert die Kommunikation zwischen den einzelnen Filialen und der Zentrale. So kann zum einen bspw. die unternehmensweite Preispolitik effizienter durchgesetzt und zum anderen der Kundenservice verbessert werden, z.B. durch die Prüfung der Verfügbarkeit von Waren in anderen Filialen.

Comarch Retail Innovation Center.
Auf der diesjährigen CeBIT hat die Comarch Group ihr Konzept zum Shop der Zukunft vorgestellt - das Comarch Retail Innovation Center. Herzstück dieser wegweisenden Lösung für den Einzelhandel ist Comarch Retail, integriert mit der ERP-System Comarch Altum. Aufbauend auf dieser leistungsstarken Plattform zur Unternehmens- und Filialverwaltung wurde ein neues und modernes Einkaufskonzept, in dessen Mittelpunkt die "Microsoft Surface"-Technologie steht, entwickelt. Dem Kunden wird dabei in einer Kombination aus den Vorzügen von Online-Shopping (mit großer Touchscreen-Oberfläche zur komfortablen Produktauswahl) und dem traditionellen Laden-Einkauf ein auf ihn zugeschnittenes Angebot präsentiert. Dadurch wird der Einkauf zu einem vollkommen neuen Erlebnis. Eine hochwertige Kassenlösung (mit Integration in das Kundenbindungssystem) rundet das Einkaufserlebnis ab und fördert die Kundenzufriedenheit. Der Kunde kann an der Kasse schnell bedient werden und der Zugriff auf nützliche Kunden- und Produktinformationen wird vereinfacht.


Comarch AG
Kristina Failer
Lyoner Str. 20
60528 Frankfurt am Main
0049 69 96 237 6222

www.comarch.de



Pressekontakt:
SoftM AG
Friedrich Koopmann
Messerschmittstraße 4
80992
München
friedrich.koopmann@comarch.com
0049 89 14329 1199
http://www.comarch.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedrich Koopmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3607 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Comarch AG lesen:

Comarch AG | 20.09.2010

Neues Release Comarch Altum 5.2: Innovative ERP-Lösung mit vielen ergonomischen und funktionalen Erweiterungen

Die einfache und intuitive Benutzung einer Lösung hat besondere Priorität bei einer Software, die den Arbeitsalltag der Benutzer stark prägt. Von einer ERP-Software erwarten die Anwender, dass diese sich an die speziellen Anforderungen ihres Aufga...
Comarch AG | 14.09.2010

Comarch auf dem M2M-Summit in Köln mit Beitrag zu E-Mobilität

Der M2M-Summit ist ein jährlicher Kongress, der Informationen zu den neuesten Trends und Entwicklungen im M2M-Markt bietet (M2M steht für Machine-to-Machine und bezeichnet den automatisierten Informationsaustausch zwischen Endgeräten). Auf dem Kon...
Comarch AG | 07.09.2010

Mobile-Banking-Lösung fördert strategische Kundenbindung: Comarch bringt Bankgeschäfte auf das Smartphone

Gemessen am Tempo der technologischen Entwicklung des Internets sind marktfähige Anwendungen für das Web meist erst mit deutlicher Verzögerung verfügbar. Das gilt auch für das Mobile Banking, das seit einigen Jahren zwar möglich ist, aber erst ...