info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Treffpunkt Berlin |

Hamburger Bahnhof Berlin: Bruce-Nauman-Werkschau in grandiosem Ambiente

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Noch bis 10. Oktober 2010 ist die große Werkschau von Bruce Nauman mit dem Titel "Dream Passage" zu sehen. Mit der Ausstellung stellt die Nationalgalerie im "Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin" den international einflussreichen amerikanischen Künstler Bruce Nauman erstmals mit einer großen Werkschau in Berlin vor.

Anlass ist die Realisierung der spektakulären Architektur-Skulptur "Room with My Soul Left Out, Room That Does Not Care" von 1984, die der Nationalgalerie durch den Sammler Friedrich Christian Flick geschenkt wurde.

In enger Zusammenarbeit mit Bruce Nauman wurde das Werk in der Halle 5 der Rieckhallen installiert, wo es künftig permanent zu sehen sein wird. Es ergänzt die Außeninstallation "Double Cage Piece" aus dem Jahre 1974, die auf dem Gelände des Hamburger Bahnhofs zu sehen ist. Damit sind zwei Hauptwerke dieses bedeutenden Künstlers dauerhaft in Berlin zu sehen.

In der Ankündigung der Nationalgalerie heißt es unter anderem:
"... Hiervon zeugen zum einen Skulpturen, in denen hängende Stühle aus Metall zum Einsatz kommen - zu sehen ist der "Musical Chair" von 1983 -, mit denen der Künstler eine Kritik an Folter und Gewalt in totalitären Regimen verband. Zum anderen entstanden komplexe Neonarbeiten wie "American Violence" (1981-82) oder "Sex and Death / Double 692 (1985), die den Zusammenhang von Sex, Gewalt und Tod thematisieren.
Um physische und psychische Gewalt geht es auch in den zunächst harmlos erscheinenden Arbeiten, in denen der Künstler Clowns auftreten lässt, wie etwa in dem komplexen Werk "Clown Torture" von 1987."

http://www.treffpunkt-berlin.eu/museen-und-galerien/hamburger-bahnhof.php


Treffpunkt Berlin
Oliver Bornhak
Jakobusstraße 3
82140
Olching
mail@treffpunkt-berlin.eu
089 140 46 47
http://www.treffpunkt-berlin.eu


Web: http://www.treffpunkt-berlin.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Bornhak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 1837 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Treffpunkt Berlin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Treffpunkt Berlin lesen:

Treffpunkt Berlin | 08.06.2010

Berlin Music Week: Weniger als 100 Tage bis zur Premiere vom 6. bis 12. September 2010

Der Countdown zu Berlins größter Musikveranstaltung des Jahres läuft. Knapp 100 Tage vor Beginn der ersten "Berlin Music Week", der gemeinsamen Plattform für Live-Musikerlebnis, Marktplatz und Kongress, verdichtet sich das Programm. Unter der ...
Treffpunkt Berlin | 07.05.2010

Flughafen Tempelhof: Klaus Wowereit eröffnet neuen Tempelhofer Park

Flughafen Tempelhof: Klaus Wowereit eröffnet am 8. Mai den neuen Tempelhofer Park Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit verlässt am 8. Mai 2010 das "Rote Rathaus" und eröffnet um 13 Uhr offiziell das ehemalige Fluggelände Tempelhof f...
Treffpunkt Berlin | 05.05.2010

Flughafen Tempelhof ab Samstag ein volkseigener Betrieb

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mit einem großen Fest, zu dem Hunderttausende erwartet werden, wird der Flughafen Tempelhof endgültig der Bevölkerung übergeben und der Geschichte angehören. Die Kritiker der Schließung sind verstumm...