info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
gds AG |

gds AG entwickelt neues Dokumentationskonzept "quickdoc" für kleine und mittelständische Maschinenbauunternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sassenberg, 24. Juni 2010: Mit einem neuen Dienstleistungs- und Dokumentationskonzept adressiert die gds AG jetzt Unternehmen, die der Erstellung von produktbegleitender Dokumentation nur wenig Aufmerksamkeit schenken können, diese Aufgabe aber bisher aus Kostengründen nicht auslagern wollten. Der Dienstleister aus dem Bereich der Technischen Dokumentation bietet diesen Betrieben mit dem Service "quickdoc" ab sofort kostengünstige, standardisiert erstellte und rechtssichere Dokumentationen an.

Hat sich ein Unternehmen für quickdoc entschieden, muss sich der Dokumentationsverantwortliche nur noch peripher mit dem Inhalt und der Rechtssicherheit seiner Dokumentationen beschäftigen. Seine Aufgabe besteht lediglich darin, die produktspezifischen, dokumentationsrelevanten Informationen zusammenzustellen. Dabei helfen ihm entsprechende Checklisten und vorgegebene Ordnerstrukturen, alle wichtigen Aspekte zu berücksichtigen. Die technischen Redakteure bei gds analysieren diese Informationen, bringen sie mit Hilfe des hauseigenen Redaktionssystems docuglobe in die notwendige Form und Struktur und kombinieren sie mit bestehenden Standardtexten zu einer individuellen und maximal kostengünstigen CE-konformen Dokumentation.

"Besonders kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich des Maschinenbaus werden von dieser neuen Lösung profitieren. Sie erhalten mit minimalem Kosten- und Arbeitsaufwand schnell standardisierte Dokumentationen, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen", so Henning Mallok, Vertriebsleiter der gds AG im westfälischen Sassenberg. Weitere Informationen unter www.gds.eu.


Weitere Informationen:

gds AG | info@gds.eu | http://www.gds.eu
Robert-Linnemann-Str 17 | D-48336 Sassenberg
Tel. +49 (0)2583 301-3000 | Fax +49 (0)2583 301-3300


Über global document solutions

Kunden der gds AG nutzen vielfältige Lösungen für die Technische Dokumentation. Als Software-Entwickler vertreibt gds die Redaktionsumgebung docuglobe, die mit MS Word als Editor arbeitet. Basierend auf dem Prinzip der Modularisierung, senkt docuglobe die Kosten für produktbegleitende Unterlagen nachweislich um 30-70%. Mit dem Terminologie-Werkzeug docuterm bietet gds eine Lösung zur Sicherstellung konsistenter Benennungen.

Im Dienstleistungsbereich documate nutzen Kunden komplexe Serviceleistungen: Technische Redaktion, Übersetzung und Grafik. Von der Auslagerung kleiner Dokumentationsprojekte bis hin zum vollständigen Outsourcing der Technischen Dokumentation. Nicht zuletzt reduzieren die Kunden durch documate ihr Haftungsrisiko in diesem sensiblen Bereich. Abgerundet wird das Angebot durch docuconsult, dem Fachbereich für Analyse, Beratung, Schulung, Workshops und Seminaren, jeweils mit dem Fokus auf aktuelle Entwicklungen und Trends in der Technischen Dokumentation.


Ihre Redaktionskontakte:

gds AG
Robert-Linnemann-Str. 17
D-48336 Sassenberg
Dr. Yvonne Rittgeroth
Telefon: +49 (0)2583 301-3018
Yvonne.Rittgeroth@gds.eu
http://www.gds.eu

PR-Agentur.de
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 (0)451 88199-12
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jannette@goodnews.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2690 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: gds AG

Kunden der gds AG nutzen vielfältige Lösungen für die Technische Dokumentation. Als Software-Entwickler vertreibt gds die Redaktionsumgebung docuglobe, die mit MS Word als Editor arbeitet. Basierend auf dem Prinzip der Modularisierung, senkt docuglobe die Kosten für produktbegleitende Unterlagen nachweislich um 30-70%. Mit dem Terminologie-Werkzeug docuterm bietet gds eine Lösung zur Sicherstellung konsistenter Benennungen.

Im Dienstleistungsbereich documate nutzen Kunden komplexe Serviceleistungen: Technische Redaktion, Übersetzung und Grafik. Von der Auslagerung kleiner Dokumentationsprojekte bis hin zum vollständigen Outsourcing der Technischen Dokumentation. Nicht zuletzt reduzieren die Kunden durch documate ihr Haftungsrisiko in diesem sensiblen Bereich. Abgerundet wird das Angebot durch docuconsult, dem Fachbereich für Analyse, Beratung, Schulung, Workshops und Seminaren, jeweils mit dem Fokus auf aktuelle Entwicklungen und Trends in der Technischen Dokumentation.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von gds AG lesen:

gds AG | 14.10.2014

Weltneuheit: gds stellt App für Technische Dokumentation vor

Sassenberg, 14.10.2014 - Mit einer neuen App vereinfacht die gds-Gruppe den Workflow in der Technischen Dokumentation jetzt deutlich: Anstelle von Notizblock, Kamera, Laptop und Co. benötigen Technische Redakteure für die Informationsrecherche nur ...
gds AG | 30.09.2014

Maschinenbau Scholz vereinfacht Technische Dokumentation mit Lösung der gds AG

Sassenberg, 30.09.2014 - Ob Handbuch, Bedienungs- oder Aufbauanleitung: Technische Dokumentationen sind für die Anwender industrieller Anlagen essentiell, um eine reibungslose und vor allem sichere Handhabung zu gewährleisten. Für die Hersteller d...
gds AG | 12.08.2014

gds-Lösung mit dem Innovationspreis-IT prämiert

Sassenberg, 12.08.2014 -Unterstützung bei der Erstellung CE-konformer DokumentationErstellung von Risikobeurteilungen innerhalb des Redaktionssystems docuglobeLösung wird mit dem Innovationspreis-IT - BEST OF 2014 prämiertCE-konforme Dokumentation...