info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HOB GmbH & Co. KG |

Mobiler Arbeitsplatz in der Tasche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


KOBIL und HOB entwickeln Lösung, die sichere Mobilität des Arbeitsplatzes ermöglicht

Worms / Cadolzburg, 30. Juni 2010. KOBIL Systems, Hersteller von innovativen und hochsicheren IT-Lösungen im Bereich der digitalen Identität und HOB Secure Business Connectivity, das Unternehmen für innovative Lösungen im Bereich Remote-Access, haben heute die Kooperation in der Entwicklung und Bereitstellung des HOB Planet mIDentity bekannt gegeben. HOB Planet mIDentity ermöglicht, sicher und mobil überall auf der Welt zu arbeiten und auf Unternehmensressourcen zuzugreifen.

Die deutschen Firmen KOBIL und HOB kooperieren in der Entwicklung und Bereitstellung des HOB Planet mIDentity, der den mobilen Arbeitsplatz der Zukunft ermöglicht. Die beiden Unternehmen bieten mit dem neuen Produkt eine Lösung, die moderne, mobile Arbeitsprozesse unterstützt und den hochsicheren Zugriff von überall auf der Welt auf die Unternehmensressourcen ermöglicht. HOB Planet mIDentity realisiert den Cloud-Gedanken auf eine hochsichere Weise. Basierend auf der Standard Technologie SSL VPN ermöglicht HOB Planet mIDentity den sicheren und mobilen Zugang zu sensiblen Daten.

Trotzdem bleibt die Handhabe denkbar einfach. Der Nutzer steckt den HOB Planet mIDentity einfach in den USB Port eines beliebigen Windows, Mac oder Linux Rechner und erhält sofortigen Zugriff zum Firmen-Intranet bzw. in die Unternehmens-Cloud, ohne vorherige Installation von Software oder Treiber.
KOBILs mIDentity ist ein installationsloser Smartcard-Leser mit verschlüsseltem Speicher im USB-Produktformat, welcher eine hochsichere und einfache Kommunikation garantiert, während er den Zugriff durch Dritte verhindert. Somit bietet die Hardware-Charakteristik des mIDentity, globale Mobilität und dauerhafte Sicherheit der digitalen Identität. HOB wird seine Fachkenntnisse in Bezug auf Remote Access Client und Server Infrastrukturen zur Verfügung stellen. Die Produkte beider Firmen unterstützen Zero-Footprint, d.h. sie funktionieren ohne Installation. Beide Technologien sind patentiert und basieren auf BSI zertifizierte Technologien.

„Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit HOB ein neues und absolut fantastisches strategisches Sicherheitsprodukt, den HOB Planet mIDentity, zu entwickeln. Es wird die Cloud absichern, Remote Access mobil machen, Green IT realisieren, Administration schmälern und Arbeitsplatzkonfiguration vereinfachen. Wir rechnen mit einer hohen Akzeptanz des anwenderfreundlichen und Hochsicheren HOB Planet mIDentity im Markt“, so Ismet Koyun, CEO von KOBIL.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit KOBIL und sind der Überzeugung, dass das neue Produkt auf große Marktresonanz treffen wird. Denn Mobilität ist heute mehr denn je der Zug der Zeit. Geschäftliche wie private Anwender wollen jederzeit die Möglichkeit haben, auf ihre Daten und Anwendungen zuzugreifen und genau dafür liefert HOB gemeinsam mit KOBIL eine durchdachte und technisch ausgereifte Lösung“, ergänzt Klaus Brandstätter, Geschäftsführer des Connectivity-Spezialisten HOB GmbH & Co. KG.

Über HOB GmbH & Co.KG
Die HOB GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches deutsches Software-Unternehmen, das innovative Remote-Access-Lösungen entwickelt und weltweit vermarktet. Die Kern-Kompetenzen des bereits 1964 gegründeten und erfolgreichen Unternehmens umfassen Server-based Computing, sicheren Remote-Access sowie VoIP und Virtualisierung, die in kleinen, mittleren und Großunternehmen zum Einsatz kommen.
Produkte von HOB sind durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach Common Criteria zertifiziert.
HOB beschäftigt heute in seiner Cadolzburger Zentrale und seinen Geschäftsstellen weltweit ca.120 Mitarbeiter, die Hälfte davon in der Entwicklung. HOB unterhält Niederlassungen in Frankreich, Malta, Niederlande sowie USA und Mexiko.

Weitere Informationen:
HOB GmbH & Co. KG
Petra Körwer
Schwadermühlstraße 3
D-90556 Cadolzburg
Tel. (Zentrale): +49 9103 715-0
Telefax: +49 9103 715-271
Petra.Koerwer@hob.de
Internet: http://www.hob.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Jessen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4016 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HOB GmbH & Co. KG lesen:

HOB GmbH & Co. KG | 30.09.2014

HOB präsentiert neue Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf der it-sa 2014

Cadolzburg, 30.09.2014 - Die HOB GmbH & Co. KG stellt auf der diesjährigen it-sa die neuesten Produktinnovationen aus dem Bereich Secure Remote Access vor. In Halle 12 an Stand #508 können sich Besucher von den Funktionen der umfassenden Remote Acc...
HOB GmbH & Co. KG | 19.09.2014

HOB RD Selector optimiert Load Balancing und sorgt für maximale Leistung

Cadolzburg, 19.09.2014 - HOB, einer der führenden Hersteller für software-basierte Remote Access Lösungen, ermöglicht seinen Kunden mit dem HOB RD Selector den optimierten Zugriff auf Windows Serverfarmen mit Remote Desktop Services.In größeren...
HOB GmbH & Co. KG | 11.09.2014

HOB erhält vier Golden Bridge Awards für seine Secure Remote Access Lösung HOB RD VPN

Cadolzburg, 11.09.2014 - HOB, einer der Marktführer für software-basierte Remote Access Lösungen, verkündet den Gewinn von vier 'Golden Bridge Awards' 2014. Die Remote Access Suite HOB RD VPN überzeugte die Fachjury mit ihrem hohen Sicherheitsni...