info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TM Börsenverlag AG |

Johannes Scherer, Ex-Chefredakteur von Börse Online, übernimmt TRENDBRIEF-Chefredaktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Rosenheim, 01.07.2010 - Der bereits im 23. Jahrgang erscheinende TRENDBRIEF bekommt einen neuen, renommierten Chefredakteur.


Rosenheim, 01.07.2010 - Der bereits im 23. Jahrgang erscheinende TRENDBRIEF bekommt einen neuen, renommierten Chefredakteur. Thomas Müller, Vorstand der TM Börsenverlag AG mit Sitz in Rosenheim, konnte Johannes Scherer für diese Herausforderung gewinnen. ...

Thomas Müller, Vorstand der TM Börsenverlag AG mit Sitz in Rosenheim, konnte Johannes Scherer für diese Herausforderung gewinnen. Der studierte Diplom-Volkswirt arbeitet als Finanz- und Wirtschaftsjournalist und blickt auf mehr als 20 Jahre Börsenerfahrung zurück, davon 7 Jahre als Chefredakteur beim bekannten Anlegermagazin Börse Online.
Der wöchentlich erscheinende TRENDBRIEF ist heute der maßgebliche Börsenbrief für Trends und Tradings. Es werden charttechnische Formationen, markttechnische Indikatoren, sentimenttechnische Stimmungsbilder und zyklische Muster analysiert, wobei im Mittelpunkt stets die 200-Tage-Linie steht: Bei Kursen darüber gelten Aufwärtstrends, notieren die Kurse darunter, Abwärtstrends. Je nach Tendenz empfiehlt das Team um Johannes Scherer konkrete Aktien- und Derivatekäufe oder Kaufoptionsscheine bzw. Verkaufsoptionsscheine.
Die TRENDBRIEF-Trendfolgestrategie stellt sicher, dass Abonnenten bei lukrativen Entwicklungen weltweit dabei sind und von Aktientrends profitieren sowie den vielen weiteren Möglichkeiten, die sich in Indizes, Devisen, Zinsen und Rohstoffen eröffnen.
Im zweimal in der Woche erscheinenden, kostenfreien "Trend-Ausblick", der ebenfalls von Johannes Scherer verfasst wird, wird der Leser einerseits über aktuelle Entwicklungen an den internationalen Kapitalmärkten und ihre Auswirkungen auf laufende Trends auf dem Laufenden gehalten. Andererseits analysiert und kommentiert Scherer regelmäßig interessante langfristige Anlagechancen der Trendfolge-Strategie.
Die TM Börsenverlag AG bietet neben verschiedenen Börsendiensten auch kostenlose Börsen-Newslettern und versorgt interessierte Anleger regelmäßig mit aktuellen Analysen und konkreten Empfehlungen - unabhängig und anzeigenfrei!
Kontakt: www.boersenverlag.de / Email: pr@boersenverlag.de



TM Börsenverlag AG
Peter Horner
Dr.-Steinbeißer-Str. 10
83026
Rosenheim
pr@boersenverlag.de
08031 35 4750
http://www.boersenverlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Horner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1985 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TM Börsenverlag AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TM Börsenverlag AG lesen:

TM Börsenverlag AG | 14.12.2010

Grundlagen-Seminar zum Thema Trendfolge beim Börsenverlag

Gerade in turbulenten Börsenzeiten ist eigenes Wissen der einzige Garant dafür, an der Börse Erfolg zu haben, und sich ein unabhängiges Bild von den Versprechungen der Banken- und Finanzwelt zu machen. Genau diesem Thema hat sich der Börsenverla...
TM Börsenverlag AG | 08.10.2010

Über 200 Besucher beim 3.Tag der offenen Tür bei der TM Börsenverlag AG

Rosenheim, 8. Oktober 2010 Der Vorstand des TM Börsenverlages, Thomas Müller, konnte im vollbesetzten Seminarraum zahlreiche Börseninteressierte aus ganz Deutschland und Österreich begrüßen. Im Anschluss an die einführenden Worte wurde ein S...
TM Börsenverlag AG | 02.06.2010

boerse.de goes mobile – Die wichtigsten Börseninformationen schnell und mobil verfügbar

Über www.boerse-mobile.de sind die wichtigsten Inhalte von boerse.de schnell und intuitiv abrufbar. Somit kann auf das komplexe Börsengeschehen, aktuelle Marksituationen sowie Wertpapierkurse auch von unterwegs zügig zugegriffen werden. Die...