info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mail Boxes Etc. ? MBE Deutschland GmbH |

Ein Paket für die deutsche Elf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


MBE Center aus Saarbrücken verschickt Päckchen nach Süd-afrika und bringt der Nationalmannschaft Glück


MBE Center aus Saarbrücken verschickt Päckchen nach Süd-afrika und bringt der Nationalmannschaft Glück Berlin, 2. Juli 2010. Die deutsche Nationalmannschaft steht nach einer tollen Leistung gegen England im Viertelfinale der WM in Südafrika. Einer der vielen Glücksbringer ist Mail Boxes Etc. ...

Berlin, 2. Juli 2010. Die deutsche Nationalmannschaft steht nach einer tollen Leistung gegen England im Viertelfinale der WM in Südafrika. Einer der vielen Glücksbringer ist Mail Boxes Etc. Franchisepartner Henning Kunz aus Saarbrücken, der vor dem entscheidenden Spiel gegen Ghana ein Paket in das Mannschaftsquartier der National-Elf verschickte. Glück gebracht hat es offensichtlich, aber was befand sich in dem Päckchen für Poldi, Schweini und Co.?

Das Paket nach Südafrika
Am 16. Juni staunte Henning Kunz, MBE-Center Inhaber aus Saarbrücken, nicht schlecht, als er einen Anruf entgegen nahm, bei dem ein Paketversand nach Südafrika in Auftrag gegeben wurde. "Zunächst ist das nichts Ungewöhnliches. Allerdings war der Adressat das Mannschaftsquartier der deutschen Nationalmannschaft. Da musste ich noch einmal kurz nachfragen, ob ich das richtig verstanden habe", erinnert sich Kunz. "Natürlich waren wir alle sehr neugierig, was sich in dem Päckchen befand. Es scheint auf jeden Fall Glück gebracht zu haben", so Kunz weiter. Dabei war die Abwicklung nicht ganz einfach, da der Inhalt des Pakets besonders schnell in Südafrika ankommen musste. Nach einigen Telefonaten mit Botschaften in Deutschland und Südafrika, erhielt Kunz in einem Gespräch mit dem DFB die nötigen Genehmigungen. "Danach telefonierten wir noch mit einem Export Manager von UPS und dann ging alles rasend schnell", erzählt der MBE Franchisepartner. Bereits am nächsten Tag landete das Paket in Johannesburg und war nur wenige Stunden nach der Ankunft bereits im Quartier der deutschen Elf bei Pretoria.

"So etwas erlebt man bekanntlich nicht alle Tage"
"Das war ein wirklich spannender und anspruchsvoller Auftrag. Alles musste sehr schnell gehen, aber als das Paket in den UPS-Laster eingeladen wurde, hat sich das ganze Team gefreut. So etwas erlebt man bekanntlich nicht alle Tage", resümiert Kunz. Über den Inhalt des bisherigen Versand-Highlights für das Center in Saarbrücken hüllt der Center-Inhaber Kunz allerdings den Mantel des Schweigens. "Wir sagen natürlich nicht was in dem Paket war. Aber wir können jetzt mit Recht behaupten, dass es der deutschen Mannschaft in den letzten zwei Spielen geholfen hat", sagt Henning Kunz.

Anmeldungen und Termine zu Infoveranstaltungen sowie Informationen zum Franchise mit MBE unter:
www.mbe-franchise.de.


Mail Boxes Etc. ? MBE Deutschland GmbH
Behra Fischer / Claudia Griessel
Grolmanstraße 40
10623 Berlin
(0 30) 72 62 09-0

www.mbe-de.de



Pressekontakt:
public link GmbH
Yannick Lott
Albrechtstraße 22
10117
Berlin
mbe@publiclink.de
030-44 31 88 24
http://www.publiclink.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Yannick Lott, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 2652 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mail Boxes Etc. ? MBE Deutschland GmbH lesen:

Mail Boxes Etc. ? MBE Deutschland GmbH | 30.09.2010

"Wir wollen keine Kunden, wir wollen Fans!"

Berlin, 30. September 2010. Erfolg durch Social Media und Kundenservice: Seit Oktober 2009 betreibt Bert Henkelmann im Leipziger Zentrum sein Mail Boxes Etc. (MBE) Center, und das sehr erfolgreich. Geschickt nutzt der gebürtige Zwickauer dabei sozia...
Mail Boxes Etc. ? MBE Deutschland GmbH | 12.08.2010

Deutliche Umsatzsteigerung für MBE im 1. Halbjahr 2010

Berlin, 12. August 2010. Während die deutsche Konjunktur jetzt wieder langsam anzieht, konnte das weltweit größte Franchise-Netzwerk für Verpackungs-, Versand-, Grafik- und Druckdienst-leistungen Mail Boxes Etc. (MBE) bereits im ersten Halbjahr 2...