info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance |

Nuance stellt Dragon-Spracherkennungssoftware für den Mac vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Transkription und Diktate auf die einfache und exakte Art: Die aktuellen Versionen von MacSpeech Scribe International und MacSpeech Dictate International


Nuance Communications bringt mit MacSpeech Scribe International 1.1 eine führende Transkriptionslösung für Apple Macintosh-Computer auf den Markt. Neben Deutsch unterstützt die neue Version auch Englisch, Französisch und Italienisch. Gleichzeitig stellt Nuance auch eine aktualisierte Boxversion von MacSpeech Dictate International mit derselben Sprachenunterstützung vor. Damit ist die erfolgreiche Dragon-Produktfamilie jetzt auch für die wachsende Mac-Community in Europa verfügbar. \r\n

München, 2. Juli 2010 - Nuance Communications bringt mit MacSpeech Scribe International 1.1 eine führende Transkriptionslösung für Apple Macintosh-Computer auf den Markt. Neben Deutsch unterstützt die neue Version auch Englisch, Französisch und Italienisch. Gleichzeitig stellt Nuance auch eine aktualisierte Boxversion von MacSpeech Dictate International mit derselben Sprachenunterstützung vor. Damit ist die erfolgreiche Dragon-Produktfamilie jetzt auch für die wachsende Mac-Community in Europa verfügbar.
Mit MacSpeech Scribe können Anwender ihre mit einem digitalen Diktiergerät oder einem anderen mobilen Spracherfassungsgerät aufgezeichneten Nachrichten in geschriebenen Text umwandeln - mit einer Präzision von bis zu 99%. MacSpeech Scribe International erstellt automatisch individuelle Sprachprofile in Deutsch, Französisch, Italienisch oder in einem von dreizehn verschiedenen englischen Dialekten auf Basis einer aufgezeichneten Sprechprobe des Nutzers. Scribe-Kunden wählen dann das Profil in der gewünschten Sprache, um damit Ihre Sprache in Schrift umzuwandeln. Eine einzige MacSpeech Scribe-Lizenz kann bis zu sechs persönliche Sprachprofile erstellen und verwenden. Jedes ist mit allen gängigen Audiodateiformaten, wie .wav, .aif, .aiff, .m4v, .mp4 oder .m4a kompatibel.

Beim Diktieren in ein digitales Diktiergerät, können Satzzeichen ebenfalls diktieren werden , die MacSpeech dann in das resultierende Dokument einfügt. Die Qualität der Audiodatei hat dabei direkte Auswirkungen auf die Erkennungsgenauigkeit. Den Nutzern von MacSpeech Scribe wird empfohlen, Hintergrundgeräusche möglichst zu minimieren und ein hochwertiges Diktiergerät zu verwenden. Eine Liste geeigneter Geräte findet sich unter http://www.macspeech.com/recording/.

MacSpeech Dictate International 1.5.9 verbessert und vereinfacht die Interaktion mit dem Mac; Nutzer können damit ihre Texte diktieren und Befehle per Sprache eingeben. MacSpeech Dictate International unterstützt auch die vier Sprachen: Deutsch, britisches Englisch, Französisch und Italienisch. Neben verschiedenen Produktverbesserungen profitieren Nutzer nun auch von den Vorteilen des bekannten Nuance-Diamond-Lizenzprogramms für Mehrplatzlizenzen.
"MacSpeech Scribe und MacSpeech Dictate genießen ein hohes Ansehen in der Mac-Community und haben sich dort mittlerweile fest etabliert", so Steven Steenhaut, Senior Marketing Director von Nuance Communications. "Die neuen Versionen erweitern und verbessern die Einsatzmöglichkeit, Leistungsfähigkeit und Attraktivität der Software. Mac-Nutzer in Europa kommen nun auch in den Genuss der Vorzüge der erfolgreichen Dragon-Spracherkennungstechnologie."

Preise und Verfügbarkeit:
MacSpeech Speech Scribe International ist ab sofort für EUR 129,- inkl. MwSt. erhältlich. MacSpeech Dictate International kommt ab sofort für EUR 199 inkl. MwSt. auf den Markt. Weitere Informationen über die beiden neuen Produkte finden Sie unter:
http://www.application-systems.de/



Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31

http://www.nuance.de



Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Susanne Bergmann
Stefan-George-Ring 2
81929
München
susanne_bergmann@hbi.de
089 / 99 38 87 29
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Bergmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3285 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nuance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance lesen:

Nuance | 13.09.2011

Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das ...
Nuance | 11.08.2011

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Naviga...
Nuance | 26.07.2011

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. ...