info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IntraWorlds GmbH |

Mitgliedervernetzung im Web 2.0 – die WWG nutzt Social Community Software - 15.06.10

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Österreichische Werbewissenschaftliche Gesellschaft (WWG) mit Sitz an der Wirtschaftsuniversität in Wien erstellt zusammen mit der IntraWorlds GmbH - dem führenden Anbieter für Social Community Software in Europa - ein Portal zur Mitgliedervernetzung.

Um ihren Mitgliedern idealen Wissensaustausch und Mitgliedervernetzung zu ermöglichen, wird die Plattform verschiedene Funktionalitäten des Web 2.0 vereinen. So wird es den Nutzern möglich sein, eine eigene Profilseite zu erstellen, in der persönliche Daten eingegeben und verwaltet sowie die Sichtbarkeit der Daten eingestellt werden können. Neben den klassischen Funktionen, wie zum Beispiel den Optionen Bildergalerien, Artikel, Dokumente und Foren-Beiträge einzustellen, ist es auch möglich, Umfragen zu erstellen und Termine zu verwalten.
Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Integration der gesamten Mitgliederverwaltung der WWG in die Social Community Software. So führt die WWG neben der Mitgliedervernetzung das gesamte Zahlungsmanagement wie die Beitragsverwaltung über die Social Community Software durch.
Durch die Bereitstellung der Software für die Mitglieder des Verbandes ist ein Austausch von Informationen und Wissen, eine reibungslose Kommunikation und somit die bestmögliche Mitgliedervernetzung gewährleistet. Dezentrale Netzwerke werden durch die Mitgliedervernetzung gestärkt und dennoch wird die Bindung an die Gesellschaft intensiviert. Es können neue Kontakte geknüpft sowie bestehende ausgebaut werden.
IntraWorlds bietet ihre Social Community Software als Software-as-a-Service Dienstleister an und übernimmt hierbei neben der Implementierung auch das Hosting und die Wartung der Plattform. Zudem erstellt IntraWorlds, der Spezialist für Social Community Software und Mitgliedervernetzung, eine externe Homepage für die WWG.


Web: http://www.intraworlds.de/news-events/news/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Bender, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1578 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IntraWorlds GmbH

IntraWorlds ist führender Anbieter innovativer Talent Sourcing-Lösungen. Mit Talent Communities von IntraWorlds binden u. gewinnen Personalverantwortliche weltweit die besten Talente. So sichern Sie Ihrem Unternehmen eine zuverlässige Versorgung mit Wunschkandidaten.

Wir treiben Sie als strategischer Partner bei der Veränderung Ihres Recruitings voran. Als Spezialist für Talent Relationship Management und Aktives Recruiting unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Ansprache und Bindung passender Kandidaten. Ob ehemalige Praktikanten, Kontakte von Messen und Workshops oder sehr überzeugende “Second Best” Bewerber - IntraWorlds unterstützt Sie beim Aufbau u. Management Ihrer wertvollsten Talent Pools.

In unseren Lösungen berücksichtigen wir Ihre Sicht als Recruiter und ganz bewusst auch die Perspektive Ihrer Talente. Ihr Ziel, schnell die besten Kandidaten für Ihr Unternehmen zu gewinnen, sehen wir als unsere Aufgabe. Sichern Sie Ihrem Unternehmen mit unserer Hilfe ein erfolgreiches, besser planbares und zukunftssicheres Recruiting.

Auf Talent Sourcing-Lösungen von IntraWorlds vertrauen weltweit namhafte Unternehmen aus allen Branchen, darunter anerkannte Talentschmieden wie Accenture, Adidas, BMW, KPMG, McKinsey und PwC. Ob für Talente oder Alumni, für Berufseinsteiger oder Berufserfahrene, wir entwickeln eine passende Lösung auch für Ihr Unternehmen. Vertrauen Sie der seit über einem Jahrzehnt gewachsenen Erfahrung von IntraWorlds u. besetzen Sie 30% mehr offene Stellen zu halbierten Cost per Hire.
Sprechen Sie uns an!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IntraWorlds GmbH lesen:

IntraWorlds GmbH | 06.07.2010

Expertennetzwerk für das Forschungszentrum Jülich - 28.06.10

Das FZ Jülich, das mit rund 4400 Mitarbeitern zu den größten Forschungseinrichtungen in Europa gehört, hat sich auf die interdisziplinäre Spitzenforschung zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Gesundheit, Ener...