info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HONICO Group |

Die HONICO eBusiness mit neuem Shop-Partner – plentySystems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg, 7. Juli 2010 – IntegrationMan, eine Lösung der HONICO Group, bildet die neue SAP integrierte und zertifizierte Schnittstelle für plentyMarkets. Ob ERP- oder CRM-System, ab sofort profitieren Nutzer der E-Commerce-Komplettlösung plentyMarkets von dieser Kooperation. Dank dieser neuen SAP-Integration harmonieren alle SAP -Anwendungen mit plentyMarkets.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit plentySystems“, so Emil Hadner, Geschäftsführer der Honico eBusiness GmbH. „Wir haben damit einen neuen Partner gewonnen, der sich in seiner Onlineshop-Lösung von anderen Anbietern unterscheidet. Das Produkt plentyMarkets ist sehr flexibel anpassbar und bildet zudem vielseitige und interessante Prozesse ab, die man oftmals in SAP nur mit einem hohen Aufwand für E-Commerce anpassen müsste.“

IntegrationMan bietet Datenabgleich und Kommunikation der zwei Systeme in Echtzeit. Neben
Katalog- und Produktdaten werden auch Kundendaten, Bestellungen und Statusinformationen
synchronisiert. Die Anbindung funktioniert sowohl über Standardschnittstellen als auch über individuelle SAP-Prozesse. HONICO bietet mit IntegrationMan 2 auch die Möglichkeit, SAP–nonSAP Integration in Form von Integration-as-a-Service in Anspruch zu nehmen. Das Angebot liegt voll im Trend des stark wachsenden Software-as-a-Service-Marktes und des Business-to-Business-Integration-Outsourcing.

Auch plentySystems wird mit der Möglichkeit der SAP-Integration aktuellen Anforderungen des Marktes gerecht: „Immer mehr Mittelständler und Großunternehmen traten mit der Bitte an uns heran, ihre SAP-Systeme zu unterstützen“, erklärt Jan Griesel, Geschäftsführer der plentySystems GmbH. „Mit HONICO haben wir genau den richtigen Partner gefunden und werden auch diesem wachsenden Bedarf unserer Kunden gerecht.“


Über die HONICO Group:
Die HONICO Group hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb intelligenter Systemmanagementprodukte im SAP-Bereich spezialisiert. Mit hunderten Installationen weltweit ist sie ein kompetenter Partner in den Bereichen Prozess-Automatisierung, SAP Lizenzmanagement, SAP-nonSAP Integration und ServiceDesk. Mit den SAP integrierten Systemmanagement-Produkten ist ein Portfolio entwickelt worden, das seinesgleichen sucht: Einfache Installation, schnelle Einarbeitung der User, Investitionssicherheit und ein schneller 'Return on Investment' sind die wichtigsten Eckpunkte der Philosophie der HONICO Group. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Hamburg und Zürich unterhält weiterhin ein Entwicklungszentrum in Bautzen. Firmen wie Metro, Beiersdorf, Zeiss, Bosch, Procter & Gamble, Clariant, HP und viele andere gehören zum Kundenstamm der HONICO Group und sprechen für die Qualität der Produkte.
www.honico.com

Über plentySystems:
plentySystems, ein führendes Software-Unternehmen im Bereich E-Commerce, entwickelte das Shopsystem plentyMarkets, eine leistungsstarke und internetbasierte Komplettlösung für den reibungslosen Online-Handel. plentySystems verfolgt das Ziel, den Online-Handel mit benutzerfreundlichen Systemen einfach, schnell und effizient zu gestalten. Das ECommerce-Komplettsystem plentyMarkets ist eine Eigenentwicklung und vereint Shop-, Warenwirtschafts- und Lagerwirtschaftsfunktionen und beinhaltet Webshop, Domain, Hosting, Design, Service und Beratung. Mit plentyMarkets automatisieren Händler ihr gesamtes E-Business und managen es in Echtzeit, egal ob Webshop (B2B & B2C), Multi-Channel-Vertrieb, Verkaufsabwicklung, Content-Management, Payment, Faktura, Warenwirtschaft, After-Sales-Management, Fulfillment oder Retourenmanagement. Dank des leistungsstarken Softwarekerns schaffen plentySystems-Programmierer problemlos neue Module und Anbindungen. 35 Mitarbeiter beschäftigen sich mit dem Fortschritt des Systems und der Kundenbetreuung. Aktuell vertrauen über 1.500 Nutzer auf plentyMarkets und setzen bei 510.000 monatlichen Bestellungen Waren im Wert von 37,71 Millionen Euro über die innovative Lösung um.
www.plentyMarkets.de

Kontakt sowie Bildanfragen und zusätzliche Informationen:

HONICO Holding GmbH
Frau Andrea Günther
Marketing Manager
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51
22085 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 328 086-61
Fax: +49 (0)40 / 328 086-58
E-Mail: Andrea.Guenther@honico.de
Internet: www.honico.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronica Widmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 451 Wörter, 3958 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HONICO Group lesen:

HONICO Group | 01.09.2010

Effiziente SAP Basis Optimierung – die HONICO Group mit neuem Partner basycs GmbH

Aufgrund der Erfahrungen und des Austauschs mit Kunden und Interessenten war die Notwendig-keit des Angebotes einer SAP Basis Optimierung dringend geboten – als logische Ergänzung zum HONICO Portfolio, bestehend aus intelligenter Systemmanagement-S...
Honico Group | 03.02.2009

Integration-as-a-Service von Honico

Die Kontinuität von Prozessen und die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Systemen wird immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen. Jedoch ist eine professionelle Lösung für Integrationsprojekte nicht nur zeitaufwändig, sond...
Honico Group | 24.07.2008

Acresso kündigt License Manager for SAP® Business Suite an

Schaumburg, IL (USA) / Hamburg – 24. Juli 2008 – Acresso Software hat weltweit exklusiv den Vertrieb für AccountMan DynamicLicenseControl (DLC) von HONICO übernommen. Die Software, die jetzt unter dem Namen License Manager for SAP® Business Suit...