info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vitec Distribution GmbH |

VITEC Distribution bezieht größere Räumlichkeiten in Mainz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Geschäftsexpansion macht Firmenumzug innerhalb von Mainz erforderlich


Mainz, 6. Juli, 2010: - Seit 1. Juli 2010 geht der AV-Distributor VITEC Distribution seinem Geschäft an neuer Wirkungsstätte zentral an der Hauptverkehrsachse von Mainz nach. Das Unternehmen hat - unter der Adresse Lise-Meitner-Straße 1 in 55129 Mainz - ein ausschließlich von ihm genutztes, vierstöckiges Gebäude bezogen. Notwendig wurde der Umzug nach dem kontinuierlichen Wachstum der vergangenen Jahre, das ein entsprechendes Mitarbeiterwachstum sowie den Bedarf an größeren Räumlichkeiten mit sich brachte. Das Unternehmen beschäftigt am neuen Standort zurzeit 24 Mitarbeiter. Weitere Einstellungen noch im laufenden Jahr sind beabsichtigt.

Nachdem das Distributionsunternehmen im letzten Jahr bereits 10,14 Millionen Euro zum Gesamtumsatz der VITEC-Gruppe, zu der auch ein Systemhaus mit Sitz in Dreieich gehört, besteuerte, visiert die VITEC Distribution für dieses Jahre ein Wachstum von 20 Prozent an. Dem korrespondiert die Entwicklung der Mitarbeiterzahl, die im laufenden Jahr ebenfalls um den genannten Wert zulegen soll.

Am neuen Standort finden sich auf 1.500 Quadratmetern Fläche nicht nur zahlreiche Büroräume und ausgedehnte Lagerbereiche. Dort entstand auch ein neues, höchsten Ansprüchen genügendes Konferenzzentrum, das vier Konferenzräume sowie einen Polycom ATX-Telepresence-Raum mit modernster Medientechnik umfasst.

Das neue Konferenzzentrum steht sowohl Händlern und deren Kunden als auch jedem anderen Endkunden, insbesondere Unternehmen aus der Region, zur Verfügung, die dort mietweise eine Videokonferenz abhalten wollen. Sofern das neue Konferenz-Mietkonzept den Vorstellungen des Unternehmens entsprechend angenommen wird, plant Dr. Wilhelm Mettner, Geschäftsführer der VITEC Distribution und der VITEC-Gruppe, die Ausgliederung des Mietgeschäfts in eine eigenständige Gesellschaft und dessen erweitertes Angebot an zusätzlichen Lokationen.

Virtuelle Meetings und kulinarischer Genuss inklusive

Drei der im Mainzer Konferenzzentrum errichteten Konferenzräume lassen sich bei Bedarf über aufschiebbare Trennwände zu einem einzigen Raum erweitern, der dann bis zu 60 Personen beispielsweise die Teilnahme an einer Videokonferenz ermöglicht.

Wem das noch nicht reicht, der kann ins nahe gelegene Hyatt Regency Mainz ausweichen. Realisiert wird dies über eine Partnerschaft von VITEC Distribution mit dem exklusiven Mainzer Hotel, die Interessenten im Hyatt Videokonferenz-Meetings nebst von Hyatt bereitgestelltem Catering ermöglicht.

Die Köstlichkeiten der Hyatt-Küche stehen aber auch denen bereit, die bei VITEC Distribution vor Ort einen Konferenzraum buchen. Auf Wunsch gibt es auch hier eine Rundum-Betreuung zu Pauschalpreisen, die ein von den Hyatt-Köchen im angegliederten Küchenbereich bereitgestelltes Catering umfasst.

Unternehmensprofil:

Die VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com), 2001 gegründet, fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Creator, InFocus, Konftel, Lutron, Polycom, Robotel, sela und Sharp. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung. In der 2007 geschaffenen AV-Division bündelt das Unternehmen das AV-Vertriebs¬portfolio in strategischen Produktbereichen. Mit der Polyfon Distribution AG und der VITEC Audio GmbH verfügt das Unternehmen über Tochtergesellschaften in Zürich, Schweiz, beziehungsweise im saarländischen Schmelz.

Unter dem Dach der VITEC-Gruppe agieren das Systemhaus VIDCO media systems GmbH (www.vidco.de) mit Hauptsitz in Dreieich und Hauptniederlassungen in Düsseldorf und München sowie das Distributionsunternehmen VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com) mit Sitz in Mainz. Die Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 mit 65 Mitarbeitern einen Umsatz von 20,8 Mio. Euro.



Weitere Informationen:

VITEC Distribution GmbH
Lise-Meitner-Straße 1
55129 Mainz
Sandra Mönch
Tel.: 0 61 31 – 62 75 0
Fax.: 0 61 31 – 62 75 111
E-Mail: info@vitec-distribution.com
www.vitec-distribution.com

Public Relations
Dr. Manfred Schumacher PR
Mainzer Straße 7
55278 Mommenheim
Dr. Manfred Schumacher
Tel.: 0 61 38-94 19 95
Fax: 0 61 38-94 19 96
E-Mail: info@msch-pr.de
www.msch-pr.de


Web: http://www.vitec-distribution.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 3933 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vitec Distribution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vitec Distribution GmbH lesen:

Vitec Distribution GmbH | 08.03.2012

VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

Laut IDC ließen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders spürbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane ...
VITEC Distribution GmbH | 16.08.2011

VITEC Distribution: ITK-Systemhäuser und Handel müssen ihre Strategie im künftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden fünf Jahren fast verdreifachen – auf dann über 1,4 Mrd. US-Dollar. Die jährliche Wachstumsrate in diese...
VITEC Distribution GmbH | 28.07.2011

VITEC will Audioumsätze des Handels mit neuem Konftel-Demoprogramm anschieben

Die rabattierten Vorführgeräte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen für die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verfügung. Jeder Fachhändler kann pro Gerätetyp ein Demogerät erwerben. N...