info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Deutschland |

Fujitsu Softek beauftragt Dr. Haffa & Partner mit PR

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Münchener PR-Consultant betreut internationalen Anbieter von Speichermanagement-Lösungen


Die Fujitsu Software Technology Corporation (Fujitsu Softek) beauftragt Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ab sofort unterstützt der auf IT- und Telekommunikations- unternehmen spezialisierte PR-Consultant die PR-Aktivitäten des führenden Anbieters von Speichermanagement-Lösungen. Hauptaufgabe der Münchener High-Tech-Agentur ist es, die neugegründete Fujitsu-Tochter Fujitsu Softek bei ihrem Wachstum im deutschen Markt zu unterstützen.

Fujitsu Softek wurde im April 2001 als Tochter von Fujitsu Limited gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale, USA, ist in 30 Ländern vertreten und bietet hersteller- und plattformunabhängige Lösungen für SAN-Management, Verwaltung von Speicherressourcen, Datenmigration und -replikation, Datensicherung, Disaster Recovery und Service-Level-Überwachung. Das Fujitsu Softek-Produktportfolio optimiert so die Verfügbarkeit geschäftskritischer Daten und minimiert die Risiken bei der Verwaltung komplexer Speicherumgebungen. Hauptsitz der Fujitsu Software Technology (Deutschland) GmbH ist München.

„Gerade in Deutschland wächst der Markt für Speicher-management-Software besonders stark. Um uns hier eine führende Position zu erobern, waren wir auf der Suche nach absoluten PR-Profis im IT-Bereich. Dr. Haffa & Partner hat uns mit seiner Beratungskompetenz überzeugt, denn als neues Unternehmen brauchen wir einen Profi auf diesem Gebiet. Daher ist uns die Entscheidung für diesen renommierten PR-Consultant leicht gefallen“, erklärt Petra Stucken, Director Central Europe bei Fujitsu Softek.

„Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Markteinführung neuer Unternehmen und das nötige IT-Know-how, um Fujitsu Softek bei seiner Positionierung zu unterstützen“, so Dr. Annegret Haffa, Geschäftsführerin von Dr. Haffa & Partner. „Mit Fujitsu Softek haben wir einen Kunden gewonnen, der sich innerhalb kürzester Zeit als Marktführer mit den leistungsfähigsten Speichermanagement-Lösungen etablieren will. Dies ist für uns aus PR-Sicht eine große Herausforderung und eine spannende Aufgabe.“

circa 1.800 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de.

Fujitsu Softek ist ein Anbieter von umfassenden End-to-End-Software-Lösungen, die komplexe Datenspeicher-Umgebungen einfacher machen. Als einer der weltweit führenden Hersteller für Speichermanagement-Software hilft Fujitsu Softek seinen Kunden sicherzustellen, dass unternehmenswichtige Daten ständig verfügbar bleiben. Fujitsu Softek bietet von Herstellern und Plattformen unabhängige Lösungen. Fujitsu Softek verwaltet das Wachstum und die Komplexität großer IT-Umgebungen mit Software-Lösungen in den Bereichen Datensicherung, Disaster-Recovery, Datenmigration und -replikation, SAN-Management, Speicher-Virtualisierung, Speicher-Ressourcen-Management und Quality of Service Monitoring.
Hinter Fujitsu Softek mit Sitz in Sunnyvale (Kalifornien) steht die Finanzstärke von Fujitsu Limited, führender Hersteller von Internet-basierten IT-Lösungen für den globalen Markt. Mit über 300 Mitarbeitern in 30 Ländern unterhält Fujitsu Softek weltweit Support-Center mit 24-Stunden-Service und ist vor allem in Nordamerika und Europa präsent.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von Fujitsu Softek unter softek.fujitsu.com

Die Münchener PR-Agentur Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für die High-Tech-, IT- und Telekommunikationsbranche spezialisiert. Gegründet 1986 bietet das Unternehmen heute maßgeschneiderte PR- und Pressearbeit – von Start-up-Programmen für kleinere Unternehmen über Projektarbeit bis zum PR-Full-Service einschließlich internationaler PR. Zu den Kunden von Dr. Haffa & Partner zählen unter anderem der IT-Infrastruktur-Spezialist Amdahl, der Anbieter von Connectivity-Produkten Attachmate, der wichtigste europäische Anbieter von Professional-Services-Automation (PSA)-Lösungen Augeo, der Hersteller von projektorientierter Engineering-Software Bentley Systems, der Portal- und Content-Management-Anbieter Gauss Interprise, der Telco- und Voice-over-IP-Serviceprovider Rapid Link, der Data-Warehouse-Marktführer SAS Institute, der weltweit führende Anbieter von Massenspeichern Seagate Technology, der Spezialist für E-Business-Marketing Sevenval, das Systemhaus Softlab – eine BMW-Tochter – sowie der Spezialist für E-Business-Kommunikation StreamServe. Darüber hinaus hat Dr. Haffa & Partner mehrere Start-up-Unternehmen erfolgreich positioniert und in den Markt eingeführt, zum Beispiel den 3D-Business-Software-Spezialisten Janet.

Weitere Informationen bei:

Fujitsu Software Technology (Deutschland) GmbH
Jürgen Wickenhäuser
Marketing Administrator CEU
Balanstr. 55
81541 München
Tel.: 089 - 49058-131
Fax: 089 - 49058-225
jwickenhaeuser@softek.fujitsu.com
Internet: softek.fujitsu.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Ulrike Siegle
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 - 99 31 91-0
Fax: 089 - 99 31 91 -99
E-Mail: fujitsu@haffapartner.de
Internet: www.haffapartner.de

Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4753 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Deutschland lesen:

Fujitsu Deutschland | 24.05.2004

Sonderaktion für den leisen Fujitsu DL3750+

Über den DL3750+ Der kompakte und geräuscharme DL3750+ ist als Einstiegsdrucker für niedrige Druckmengen konzipiert und lässt sich durch seine Centronics- bzw. duale Centronics- und USB-Schnittstellen leicht an die gängigsten Systeme anschließ...
Fujitsu Deutschland | 13.01.2004

Weltweit erste 2,5“ SATA-Festplatten mit NCQ-Support von Fujitsu

Bei einer Bauhöhe von nur 9,5 mm, 5.400 Umdrehungen pro Minute an Geschwindigkeit sowie 69 Gbits pro Quadratzoll Datendichte, gehören die neuen 2,5 Zoll SATA Festplatten der Fujitsu MHT-BH-Reihe zu den weltweit kleinsten, schnellsten und effiziente...
Fujitsu Deutschland | 20.10.2003

Fujitsu senkt Preis für ScanSnap!™

Durch das Unterschreiten der GWG-Grenze wird ScanSnap! jetzt für eine noch breitere Schicht von Anwendern interessant, denn er kann steuerlich als ‚geringwertiges Wirtschaftsgut’ eingestuft werden. Seine Anschaffungskosten lassen sich so - im Gege...