info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Horse Guided Experience |

Akademiker-Führungskräfte-Coaching speziell für Universitäten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Horse Guided Experience bietet neues Seminarangebot zur Weiterbildung von Doktoranden und Professoren an


Allgemein wird davon ausgegangen, dass Doktoranden und Professoren auch qualifizierte Führungskräfte sind. Dem ist keinesfalls so, wie häufig vermutet wird. Führungscoaching gehört nicht zur Standardausbildung eines mehrjährigen Studiums. Die Workshops von Horse Guided Experience unterstützen Akademiker, fehlendes Wissen in Sachen Führungskompetenz sich nachträglich anzueignen.\r\n

Neuenstein, 09.07.2010 | Horse Guided Experience, ein auf Führungskräftetraining spezialisiertes Coachinginstitut, hat ein neues Workshopangebot entwickelt. Es richtet sich speziell an Universitäten, die ihre Doktoranden und Professoren zu qualifizierten Führungskräften weiterbilden wollen.

Der Anlass diese Zielgruppe zu unterstützen, sind ist die sich ändernden wirtschaftlichen Bedingungen an den Universitäten. Neben Forschung und Lehre werden die Akademiker in Führungspositionen verstärkt in Managementaufgaben eingebunden. Dazu gehört beispielsweise die Drittmittelakquise, ein immer häufiger eingesetztes Verfahren, um Projekte der Universitäten zu finanzieren. Nur mit entsprechenden Management-Skills, deren Vorhandensein bei den Doktoren und Professoren vorausgesetzt wird, lassen sich diese Pflichten erfolgreich bewältigen.

Interessanterweise haben Akademiker jedoch wenig Führungserfahrung. Vor allem, wenn Sie ihre Dissertation gerade abgeschlossen haben, und in einem durch Drittmittel finanzierten Forschungs-projekt mitarbeiten sollen. Führungscoaching, Teamentwicklung sowie Zeit- und Selbstmanagement gehören nicht zum Standard eines mehrjährigen Studiums.

Dieses Wissensvakuum möchte das Neuensteiner Coachinginstitut bei Doktoranden und Professoren ausgleichen. Aus diesem Grund bietet das Team von Horse Guided Experience drei themenspezifische Workshops an, die sich ausschließlich an Mitarbeiter im wissenschaftlichen Umfeld richten. Alle Workshops enthalten ein Grundgerüst an zu vermittelnden Skills, die individuell mit den Themen der jeweiligen Gruppe abgestimmt werden.

Behandelt werden klassische Management-Themen, die es den Akademikern erlaubt ihre Zeit effektiver und ergebnisorientierter einzusetzen. Auch der Umgang mit Stress, die Entwicklung von Fähigkeiten und Potenzialen oder das Finden des persönlichen Führungsstils gehören zu den Inhalten der Workshops.

Dass die Workshops wirkliche Veränderungen mit sich bringen, konnte bereits mehrfach durch die Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen bestätigt werden. Die nachhaltigen Erfolge möchte Horse Guided Experience nun auch anderen Universitäten zunutze machen. Auf der Website des Coaching-instituts werden die einzelnen Workshops sowie weitere interessante Weiterbildungsangebote für Führungskräfte vorgestellt. Sabine Ludwig und Karen Gerlach geben Interessenten gerne Auskunft zu Methoden, Inhalten und Preisen.



Horse Guided Experience
Sabine Ludwig
Semmelberstr. 2
36286 Neuenstein
+49 6677 - 91 80 210

http://www.horse-guided-experience.de



Pressekontakt:
Der Internet-Redakteur
Thomas Noll
Dammersbacher Str. 8
36145
Hofbieber
t.noll@der-internet-redakteur.de
06657-60203
http://www.der-internet-redakteur.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Noll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2762 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema