info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Datawatch International |

Datawatch und Metastore starten gemeinsame Aktivitäten in Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


KÖLN im Dezember 2000 - Datawatch International, Anbieter von Lösungen für das unternehmensweite Informationsmanagement, hat auf europäischer Ebene eine Partnerschaft mit Metastore geschlossen. Metastore ist Spezialist für Management-Lösungen sowie für Design und Implementierung von S/390- und Windows NT-Umgebungen.

Metastore wird die Datawatch-Produkte, darunter die Enterprise-Reporting-Lösung Monarch ES und die IT-Service-Management-Software QSM, sowohl an Kunden als auch an Partner in Frankreich Belgien und Luxemburg vertreiben.

Datawatch-Kunden werden dabei von Metastores umfassendem Produkt– und Dienstleistungsangebot profitieren, das von Mainframe-Lösungen über Anwendungen für verteilte Netzwerke bis hin zu umfassenden Service- und Supportleistungen reicht. Metastore ist IBM-Business-Partner und Microsoft Certified Solution Provider. Metastore-Kunden gewinnen in Datawatch einen kompetenten Partner auf dem Gebiet der Enterprise-Reporting- und IT-Service-Management-Lösungen.

„Diese Vereinbarung nutzt den Kunden beider Unternehmen. Die Partnerschaft sichert Metastore-Kunden die Verfügbarkeit hochwertiger Enterprise-Reporting- und IT-Service-Management-Software. Gleichzeitig garantiert sie Datawatchs Klientel die Unterstützung durch einen der besten Anbieter regionaler Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen für Mainframe-Systeme und verteilte Netzwerke“, erklärt Robert Hagger, CEO von Datawatch International, die Entscheidung.

Metastore war von der Geschwindigkeit, mit der Monarch ES implementiert werden kann, beeindruckt. Leo Van Dongen, Metastores Managing Director, sagt dazu: „Mit Monarch ES lassen sich 80 Prozent des Nutzens einer Data-Warehouse-Lösung umsetzen, bei gerade mal 20 Prozent der Kosten. Für Organisationen mit einem umfangreichen Datenbestand in Legacy-Systemen ist das eine kostengünstige Alternative. Insbesondere unsere Mainframe-Kunden, die in die Welt des E-Business eintreten möchten, ohne dabei ihre Legacy-Systeme verwerfen zu müssen, werden sich dafür interessieren.“

Über Metastore
Metasore entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT-Lösungen für die individuellen Anforderungen seiner Kunden. Das Unternehmen ist Certified Solution Provider für Windows NT. IBM hat Metastore als bevorzugten Partner für S/390-Umgebungen gewählt.

Über Datawatch
Datawatch Corporation ist Spezialist für Enterprise-Reporting, Datentransformation und IT-Service-Management. Datawatch-Produkte steigern die Produktivität, senken die Kosten und erhöen so die Wettbewerbsfähigkeit. Die Software wird in mehr als 20.000 Unternehmen und öffentlichen Organisationen in aller Welt eingesetzt. Datawatchs Report-Mining-Tool Monarch wird weltweit von über 350.000 professionellen Usern genutzt. Die Monarch-Technologie ist der de-facto Standard für das Extrahieren von Daten aus Reportdateien.

Datawatch unterhält Partnerschaften mit führenden Technologie-Unternehmen und ist Mitglied der Microsoft Data Warehousing Alliance 2000. Datawatch-Büros gibt es in den USA, UK, Deutschland, Frankreich, der Schweiz und in Australien.

Kontakt:
NetWorks Technologie-Marketing
Alexander Weihs
Mallaustraße 69-73
68219 Mannheim
T 0621-8785-0
F 0621-8785-100
e alexander.weihs@networks.de




Web: http://www.datawatch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Weihs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2978 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema