info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG |

Modul M-Coupon von Mauve vereinfacht die Abwicklung von Gutscheinaktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Essen, 15. Juli 2010***** Das Modul M-Coupon der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG ermöglicht Shop-Betreibern, Gutscheinaktionen über das Mauve® System3 schnell und einfach zu erstellen und zu verwalten und ersetzt damit das Gutschein-Webinterface. ...

Essen, 15. Juli 2010***** Das Modul M-Coupon der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG ermöglicht Shop-Betreibern, Gutscheinaktionen über das Mauve® System3 schnell und einfach zu erstellen und zu verwalten und ersetzt damit das Gutschein-Webinterface. Die intuitive Menüführung und der umfangreiche Gutschein-Aktionsdialog erleichtern es dem Shop-Betreiber, die Gutscheinaktionen seinen individuellen Wünschen anzupassen.

Das Modul M-Coupon bietet die Möglichkeit, die Anzahl der Gutscheine, die erzeugt werden sollen, ebenso festzulegen wie die Länge des automatisch erzeugten Gutschein-Codes ohne Berücksichtigung der vorangestellten Präfixe. Wahlweise kann der Code auch selbst bestimmt werden. Darüber hinaus kann die Art und Weise, wie die Gutscheine wirken sollen z.B. als fixer Rabattbetrag, prozentualer Rabattbetrag oder als Geschenk, sowie der Wert bzw. die Höhe der angelegten Gutscheine frei bestimmt werden. Der Shop-Betreiber kann festlegen, ob ein Restguthaben zugelassen wird, oder der Gutschein komplett verrechnet wird, ob die Gutscheine nach der Einlösung gelöscht oder nicht gelöscht werden, oder ob nur ein Gutschein pro Bestellung eingelöst werden kann. Weitere Einstellparameter sind der Mindestbestellwert, ab welchem der Gutschein der Bestellung hinzugefügt werden kann, sowie der Wert, ab welchem eine Bestellung mit einem Gutschein der Gutscheinaktion versandkostenfrei ist. Last but not least kann auch das Konto festgelegt werden, mit welchem die eingelösten Gutscheine verrechnet werden sollen.

Ein Übersichtsdialog bietet die Möglichkeit, die Gutscheinaktionen und Gutscheine nach verschiedenen Attributen zu sortieren und entsprechende Reports auszudrucken, sowie sich Diagramme zur Auswertung der Gutscheinaktion anzeigen zu lassen. Zusätzlich kann bei der Gutscheinübersicht noch ein Filter gesetzt werden, so dass nur bestimmte Gutscheine angezeigt werden.



Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentiusweg 83
45276 Essen
0201-43 79 18 0

www.mauve.eu



Pressekontakt:
prtogo
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133
Essen
info@prtogo.de
0201-8419594
http://www.prtogo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2170 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG lesen:

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 31.10.2016

Mauve kooperiert mit der Hochschule Ruhr West

Essen, 31. Oktober 2016*****Der in Essen ansässige Entwickler von Apothekenversandhandelslösungen Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG und die Hochschule Ruhr West in Mülheim kooperieren im Bereich des dualen Studiums. Hierbei wird das Studi...
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 28.04.2016

Umsatzzuwachs übersteigt Erwartungen für Q1

Essen, 28. April 2016*****Im ersten Quartal 2016 hat die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 35 Prozent die Erwartungen weit übertroffen. Durch die Akquisition der Apotheken-Shops von permanent Anfang...
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG | 22.08.2011

Apotheken-Versandhandel pusht das Geschäft von Mauve

Essen, 22. August 2011******Der Warenhandel im Internet boomt und lockt immer mehr Händler ins Netz. Sehr zur Freude des Essener Ecommerce-Spezialisten Mauve Mailorder Software. Denn der konnte mit einem Umsatzplus von 26 Prozent auch im 1. Halbjahr...