info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Münchner Flughafen mit neuer Welcome-Landschaft. „Get in Touch“ mit Bayerns touristischen Ausflugszielen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Reisende werden derzeit am Münchner Airport mit einer ganz besonderen Überraschung willkommen geheißen, informiert das Flugportal www.fluege.de.

Die Münchner Flughafen GmbH, das Tourismusamt München und der Tourismusverband München-Oberbayern haben am Flughafen München (http://www.fluege.de/Katalog/Muenchen/Flughafen-115) unter dem Motto „Betreten erbeten – Get in Touch“ eine überdimensionale Landkarte von Oberbayern ins Leben gerufen, die Touristen bei der Wahl ihres nächsten Reiseziels behilflich sein soll. Vor allem unkompliziert und schnell können sich Gäste einen umfassenden Überblick verschaffen. Die riesige Karte zieht sich über Wand und Boden. Nachdem die Reisenden sich für ein Ziel, beispielsweise die Zugspitze, entschieden haben, können sie sich am Terminal mit den passenden Prospekten nähere Informationen einholen. Komfortable Ruhebänke unterstreichen den Lounge-Charakter der liebevoll gestalteten Welcome-Landschaft.

Wer sich nach einem Aufenthalt in München vom Trubel der Großstadt etwas erholen möchte, für den ist ein Tagesausflug in das malerische Umland genau das Richtige. Berge und Seen laden zum Entspannen ein. Aber auch umgekehrt möchten Besucher der oberbayerischen Region den Charme der bayerischen Hauptstadt kennenlernen. Die Welcome-Landschaft soll daher dabei helfen, den Aufenthalt in Bayern optimal zu gestalten.

Die Internationalität ihres Tourismus haben München und Oberbayern vor allem den stetig voranschreitenden Entwicklungen des Flughafens zu verdanken. Statistisch gesehen reist einer von drei in der bayerischen Hauptstadt übernachtenden Gästen mit dem Flieger an.

Weitere Informationen:
http://news.fluege.de/flughafen-infos/welcome-landschaft-am-airport-muenchen/15743.html


Kontakt:

AERUNI GmbH
Lisa Neumann
Barfußgäßchen 15
D-04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.



Web: http://news.fluege.de/flughafen-infos/welcome-landschaft-am-airport-muenchen/15743.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2484 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...