info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
medpex.de |

Die Apo-App: medpex bringt weltweit erste iPhone App einer Online-Apotheke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Arzneimittel suchen, bestellen und Preise vergleichen - 5 Apple iPads gehen an die Besteller der ersten Tage


- Arzneimittel suchen, bestellen und Preise vergleichen - 5 Apple iPads gehen an die Besteller der ersten Tage Als weltweit erste Internet-Apotheke und als einer der ersten Online-Shops Deutschlands überhaupt ist medpex (http://www.medpex.de) ab sofort auch per iPhone App nutzbar. ...

Als weltweit erste Internet-Apotheke und als einer der ersten Online-Shops Deutschlands überhaupt ist medpex (http://www.medpex.de) ab sofort auch per iPhone App nutzbar. Ganz gleich ob vom Frühstückstisch oder beim Friseurbesuch: Mit der medpex-App können die Nutzer der Web-Apotheke jederzeit unterwegs nach Arzneimitteln suchen und sie bestellen. Zudem erhalten sie zusätzliche Informationen und Kundenbewertungen zu sämtlichen Produkten des Sortiments.

Die in Zusammenarbeit mit der E-Commerce-Schmiede FACT-Finder (http://www.fact-finder.de) entwickelte App ist ab sofort kostenlos im App-Store verfügbar. Jeweils ein Apple iPad schenkt medpex den ersten fünf hundertsten Bestellern, die kein Rezept einreichen.

Dank intuitiver Benutzerführung ist die Anwendung eine bequeme und schnelle Möglichkeit sich unterwegs über Arzneimittel und andere Apotheken-Produkte zu informieren, sie zu ordern oder auch Preise vor Ort in der Apotheke zu vergleichen. Trotz des reduzierten Designs können iPhone-Nutzer dabei auf viele Funktionen von medpex.de sowie auf die regelmäßigen Aktionsangebote zugreifen.

Jeder 100ste Early Bird gewinnt ein iPad

Zur Einführung der neuen mobilen Shopping-Option motiviert medpex zum Ausprobieren: Jeder hundertste Nutzer, der eine Bestellung über die App abschließt und dabei kein Rezept einreicht, gewinnt eines von insgesamt fünf Apple iPads.

Die Herausforderung einer Apotheken-App

"Mit unterschiedlichen Packungsgrößen, Darreichungsformen und Wirkstoffkonzentrationen bestehen sehr viele Varianten eines Produkts im Sortiment. Eine sinnvolle Darstellung mit intelligenter Benutzerführung auf kleinem Raum erforderte eine überaus smarte Planung und Umsetzung der App", erklärt Tobias Kindlieb, Projektleiter bei medpex.

"Wir verstehen uns schon immer als technologische Vorreiter aller Online-Apotheken, deshalb freuen wir uns, das mobile Bestellen von Arzneimitteln jetzt mit einer eigenen iPhone-Anwendung erleichtern zu können", sagt Frank Müller, Geschäftsleiter von medpex. "Unseren Kunden bieten wir damit einen zusätzlichen Service und ein weiteres Mittel für ein Zeitmanagement nach ihren Bedürfnissen."



medpex.de
Frank Müller
Bliesstraße 5
67059 Ludwigshafen
0621 121889771

http://www.medpex.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Jan Eppers
Priessnitzstrasse 7
01099
Dresden
jep@frische-fische.com
0351/5633870
http://www.frische-fische.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Eppers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2446 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von medpex.de lesen:

medpex.de | 26.06.2009

medpex ist Deutschlands beliebteste Online-Apotheke laut Nielsen

Nach einer gestern veröffentlichten Auswertung von Nielsen Online ist medpex.de derzeit die Online-Apotheke mit der höchsten Reichweite in Deutschland. Mit 814.000 Nettonutzern (Unique Audience) verweist medpex die Mitbewerber Doc Morris (733.000) ...