info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sightseekerMEDIEN GmbH |

sightseekerMedien: Neues Whitepaper "Kosten einer Videoproduktion"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Wie steuert man die Kosten einer Videoproduktion? Wie können Unternehmen und Institutionen die Konzeption, Planung und Durchführung ihres Videoprojekts so gestalten, dass es möglichst effektiv und Budget schonend verläuft? Antworten darauf gibt ein Whitepaper der Videomarketingspezialisten von sightseekerMEDIEN - "Was kostet eine Videoproduktion?".\r\n

Videomarketing boomt. 4,3 Milliarden Werbevideos wurden allein in den USA nur im Monat Juni betrachtet - immer mehr Unternehmen planen auch hierzulande, Ihre Kunden mit informierenden und werblichen Videos im Web zu aktivieren.

Doch wie steuert man die Kosten einer Videoproduktion? Wie können Unternehmen und Institutionen die Konzeption, Planung und Durchführung ihres Videoprojekts so gestalten, dass es möglichst effektiv und Budget schonend verläuft?

Antworten darauf gibt ein elfseitiges Whitepaper der Videomarketingspezialisten von sightseekerMEDIEN. Unter dem Titel "Was kostet eine Videoproduktion?" gliedert es zehn zentrale Kostenfaktoren auf und beschreibt, wie sie sich aufs Budget des Auftraggebers auswirken. In den Kapiteln

- Arbeitsteiligkeit
- Kreativ-, Konzeptions- und Planungs- und Beratungsaufwand
- Hoher Anteil an fiktionalen Spielszenen/geringer Anteil an Reportageelementen
- Anzahl und räumliche Verteilung von Drehorten
- Hoher Aufwand für Technik und andere Hilfsmittel
- Animationen und intensive Nachbearbeitung des Materials
- Studio, Blue-/Greenscreen
- Korrekturen/Umschnitte, Abweichungen vom verabschiedeten Konzept/Drehbuch
- Einzelproduktion vs. Serie
- Verbreitung

wird jeder dieser Kostenfaktoren erläutert. Oft werden mögliche Extrempole geschildert, um die dazwischen liegenden Handlungsoptionen zu umreißen. Für jeden Punkt folgen konkrete Empfehlungen, wie der Auftraggeber die Kosten für seine Videoproduktion senken oder auf sie Einfluss nehmen kann.

Das Whitepaper: Was kostet eine Videoproduktion? ist gedacht als Hilfe und konkrete Vorbereitung für jeden, der ein Videoprojekt plant. Es gibt nicht nur Videonovizen wertvolle Hilfen, sondern bietet auch "alten Hasen" noch wertvolle Anregungen. Es steht unter http://www.sightseekermedien.de/learning-center/whitepaper/kosten-videoproduktion nach einer Registrierung kostenfrei zum Download bereit.

(ca. 240 Wörter/1930 Zeichen) veröffentlicht am 21.7.2010


sightseekerMEDIEN GmbH
Thomas Rehder
Große Ulrichstraße 19-21
06108
Halle/Saale
halle@sightseekermedien.de
0345 - 22 58 10 10
http://www.sightseekermedien.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rehder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2161 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: sightseekerMEDIEN GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sightseekerMEDIEN GmbH lesen:

sightseekerMEDIEN GmbH | 31.08.2011

Praktisch, übersichtlich und zeitgemäß - Das Video-Tourismusportal www.sightseeker.de macht Städtereisen zum Vergnügen

Von der komfortablen Übernachtungsgelegenheit bis zur urigen Kneipe, von typischen Sehenswürdigkeiten bis zum sportlichen Freizeittipp - wer einen Kurztrip plant oder einfach nur ein Ausflugsziel für das nächste Wochenende sucht, findet auf dem V...
sightseekerMEDIEN GmbH | 14.10.2010

sightseekerMEDIEN: Deutscher Apotheker Verlag setzt mit sightseekerMEDIEN auf Videoportraits von Apotheken

Der Deutsche Apotheker Verlag bietet Apotheken auf dem Internetportal www.apotheken.de eine Plattform zur Eigenwerbung und Selbstpräsentation. Ab sofort können Apotheken Ihre Internetpräsenz noch aussagekräftiger gestalten, indem sie sich und ihr...
sightseekerMEDIEN GmbH | 24.08.2010

sightseekerMEDIEN: Videomarketing - neuer Erfolgsfaktor im Unternehmensmarketing

Das Thema "Video" ist en vogue bei Unternehmen und Marketingmachern. Aber geht es dabei nur um bunte, bewegte Bilder? "Nein!" sagt Thomas Rehder, Geschäftsführer von sightseekerMEDIEN, und ergänzt: "Video im Marketing ist immer ein Mittel zum Zwec...