info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hedron |

Den Anschluss an modernes Home Entertainment nicht verpassen – die Hedron Mediathek hilft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Unterhaltungsangebot für zu Hause verändert sich rasant. Funktionen wie Fotoarchiv, Videoarchiv oder Anwendungen wie YouTube und Online-Videotheken werden im Wohnzimmer immer häufiger gewünscht. Hedron aus Stockach am Bodensee baut Geräte, mit denen der Nutzer den Anschluss an dieses Entertainment-Angebot nicht verpasst. Unterhaltung und Information sollen Spaß machen und schnell und einfach verfügbar sein. So kann mit nur einem Gerät und nur einer Fernbedienung das komplette Programm der eigenen Mediathek gesteuert werden.

Die Unterhaltungslandschaft verändert sich rasant und bietet den Nutzern vielfältige Möglichkeiten für ihr Zuhause. Nur Fernsehen war gestern, heute sind immer häufiger Funktionen wie Fotoarchiv, Internet-Radio, Videoarchiv oder Internet-Anwendungen wie YouTube und Online-Videotheken im Wohnzimmer gefragt. Was aber, wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht? Wenn die große Auswahl an modernem Entertainment zu kompliziert ist und man schnell die Lust verliert, diese neue Entertainment-Welt zu entdecken?

Hedron aus Stockach am Bodensee baut Geräte, mit denen der Nutzer den Anschluss an das neue, ständig wachsende Unterhaltungsangebot nicht verpasst. Unterhaltung und Information sollen Spaß machen und vor allem schnell und einfach verfügbar sein. Aus dieser Idee entstand das „Hedron Infotainment“. So kann mit nur einem Gerät und nur einer Fernbedienung das komplette Programm der eigenen Mediathek gesteuert werden.

Wenn man sein Leben gerne selbst bestimmt und Spaß an modernem Entertainment zu Hause hat, kann man an der Hedron Mediathek Gefallen finden. Über eine leicht verständliche, für die verschiedenen Anwendungen einheitliche Bedienoberfläche hat man alle Funktionen im Griff.

Der Nutzer bestimmt über sein Fernsehprogramm: Er kann Live-TV anhalten und fortsetzen, vor- und zurückspulen, Aufnahmen vormerken und dabei lästige Werbung überspringen.
Er entscheidet, wann und wo er auf sein eigenes Video- und Musik-Archiv zugreifen möchte.
Er entdeckt neue Internet-Radiosender oder lässt sich Musiktitel passend zu seinem Geschmack empfehlen.
Er schaut die komplett sortierte Fotosammlung spontan auf dem Flachbildschirm im Wohnzimmer an oder präsentiert seinen Freunden eine mit Musik hinterlegte Diashow – ohne Vorbereitungszeit.
Er selektiert für ihn interessante Nachrichten und empfängt diese automatisch. Außerdem kann er mit einer Funktastatur auch noch vom Sofa aus das komplette Angebot im Worldwide Web uneingeschränkt nutzen.

Hedron möchte mit seiner Mediathek dem Anwender ermöglichen, echtes Home Entertainment bedienen und benutzen zu können – und nicht darauf verzichten zu müssen, weil alles zu schwierig erscheint.

Informationen zur Hedron Mediathek können direkt beim Hersteller angefordert werden. Interessenten haben von zu Hause aus auch die Möglichkeit einer kostenfreien und unverbindlichen Live-Online Präsentation – www.hedron.de und auf Facebook unter http://www.facebook.com/pages/Multimedia-Cow/140471673638?v=wall&ref=mf
2228 Zeichen, 341 Wörter

Kontakt:
HEDRON
B. Domarkas e.K.
Aachtalstraße 14
78333 Stockach
Germany

Tel.: +49 (0) 77 75 93 81 36
Fax: +49 (0) 77 75 93 81 37
email: info@hedron.de
www.hedron.de

Ansprechpartnerin: Elke Schellinger


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Domarkas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2794 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hedron lesen:

Hedron | 30.11.2010

Ohne Einkaufsstress das Home Entertainment System „Multimedia Cow“ kennenlernen

Die heiße Phase der Geschenke-Beschaffung hat begonnen. Ob man nun seine Lieben oder sich selbst beschenken möchte – die Meisten sind nach einer anstrengenden Einkaufstour froh, den Trubel in den Städten hinter sich zu lassen. Daheim die Füße h...
Hedron | 27.09.2010

Ersetzt Hybrid-TV das Home Entertainment System „Multimedia Cow“?

Mit dem Fernsehgerät im Wohnzimmer in die Internet-Welt eintauchen ist spätestens seit der vergangenen IFA in Berlin ein heiß diskutiertes Thema. „Hybrid-TV“ ist das Zauberwort. Die Begeisterung fürs Internet-Fernsehen verbreitet sich schn...
Hedron | 19.08.2010

Mediathek mit guter Nachbarschaft zu Flatscreen und Soundsystem – die Multimedia Cow

Hochauflösendes Fernsehen hat mit der Ausstrahlung von „Das Erste HD“ und „ZDF HD“ auch in den deutschen Wohnzimmern Einzug gehalten. Besonders im Hinblick auf die Wiedergabe von HD-Inhalten ist die digitale HDMI-Schnittstelle nicht mehr weg zu ...