info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
4D Deutschland GmbH |

AOK reduziert Kosten- und Verwaltungsaufwand mit 4D-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


 Krankenkassen, Ärzte und Patienten profitieren bundesweit von effizientem AOK-Kieferorthopädie-Management mit atacama GKV
 4D-Lösung auch bei der IKK Niedersachsen und Südwestfalen sowie bei mehreren Betriebskrankenkassen im Einsatz
Die AOKen und weitere gesetzliche Krankenkassen setzen beim Kieferorthopädie-Management auf „atacama GKV“ – eine Lösung, die auf der Entwicklungsumgebung 4th Dimension der 4D Deutschland GmbH basiert. Die Sachbearbeiter der AOK-Landesstellen verwalten und kontrollieren mit atacama GKV jetzt effizient die kieferorthopädischen Behandlungspläne und Rechnungen. Sowohl die Krankenkassen als auch die Ärzte und Patienten profitieren vom Einsatz der 4D-Lösung: Verwaltungskosten wurden gesenkt, die einzelnen Fälle lassen sich zeitnah kontrollieren und mehr Transparenz bei den Ausgaben erleichtert die Zusammenarbeit mit den Vertragspartnern.

Das Bremer Softwarehaus atacama entwickelte die 4D-basierte Lösung speziell für die Anforderungen im Kieferorthopädie (KFO)-Management der gesetzlichen Krankenkassen AOK, BKK, IKK und der Ersatzkassen. Mittelpunkt des Systems ist die elektronische Patienten-Karteikarte, die als „Cockpit“ des Sachbearbeiters fungiert. Diese Karte bietet einen chronologischen Überblick und den direkten Zugriff auf die Versichertendaten. Jede AOK-Geschäftsstelle innerhalb einer Landeszentrale kann diese Daten per Intranet abrufen und fallbezogene Aktennotizen eingeben. Der standortübergreifende Datenaustausch ermöglicht auch einen verbesserten Kundenservice: mit atacama GKV können die AOKen ihren Versicherten genaue Auskunft über den aktuellen Stand ihres Falles erteilen.

Für den Vorstand und das Controlling der Krankenkassen liefert die integrierte 3D Businessgrafik von atacama GKV sofort übersichtliche Auswertungen und Grafiken zu den Kostenstrukturen und den Abrechnungen mit den Leistungserbringern. Weitere Vorteile der 4D-Lösung von atacama sind die schnelle Einarbeitung der Mitarbeiter und der problemlose Datenaustausch mit dem Großrechner. Außerdem erzeugt das Client-Server-Programm atacama GKV automatisch Briefe an Versicherte, Behandler und Gutachter, was den internen Workflow zusätzlich schnell, sicher und kostengünstig macht. Besonders wichtig für die AOK:
atacama GKV arbeitet intensiv mit dem hauseigenen EDV-System IDVS II zusammen. Die Kommunikation funktioniert in beide Richtungen: Es werden sowohl Daten aus dem IDVS übernommen als auch wieder abgegeben.

Außer bei den AOKen ist die 4D-Lösung bei der IKK Niedersachsen und Südwestfalen sowie bei mehreren Betriebskrankenkassen im Einsatz. Darüber hinaus bietet das größte BKK-Rechenzentrum in Nordrhein-Westfalen ISC West seinen 120 Genossenschaftsmitgliedern ab Juni 2001 mit atacama GKV eine mandantenfähige KFO-Lösung über das vorhandene Netzwerk.

Circa 2.500 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Die atacama | Software GmbH wurde 1998 in Bremen gegründet und trägt mit innovativen Datenbank- und Inter-net-/Intranetlösungen zu Transparenz und Effizienz im Gesundheits-wesen bei. Das Unternehmen hat die Funktionen des klassischen Systemhauses um die eines Internet Service Providers erwei-tert. Neben branchen-spezifischen Komplettlösungen werden Website Production, Web Hosting und Web-Datenbanken speziell für das Gesundheitswesen angeboten. Das atacama–Team blickt auf eine zehnjährige Erfahrung in der Entwicklung von Branchen-software für den Medizinsektor zurück und vereint EDV-Kompetenz mit Insider-Erfahrung aus Praxen und Krankenkassen. atacama | GKV wird als Standardprogramm für das Kieferorthopädie-Management der gesetzlichen Krankenversicherung u.a. bei der AOK bundesweit eingesetzt. atacama | TabExpress steht den Webhosting-Kunden von atacama für die Do-It-Yourself-Datenpflege ihrer Websites zur Verfügung. atacama | Software ist Partner von 4D, Fujitsu-Siemens Computers, IBM, Lotus Development und NetObjects. atacama ist ein eingetragenes Warenzeichen der atacama | Software GmbH.

4D wurde 1984 in Paris gegründet. Das internationale Unternehmen entwickelt und vertreibt das Rapid-Application-Development (RAD)-Tool 4th Dimension (4D) sowie den Internet-Server 4D WebSTAR. 4D ist eine Softwareentwicklungsumgebung mit integrierter Datenbank-Engine und integriertem dynamischen Web-Server. WebSTAR ist bei Macintosh-Anwendern der weltweit führende Web-Server für statische Seiten. 4D richtet seine Produktpalette seit 1997 konsequent auf den Wachstumsmarkt Internet aus. Zahlreiche Web-Entwickler schätzen das RAD-Tool 4D mit dem integrierten Relationalen Datenbank Management System (RDBMS) wegen seiner Zuverlässigkeit und Flexibilität. Mit der Übernahme der amerikanischen Internet-Company StarNine Technologies setzt 4D seine Strategie fort, 4th Dimension auf den wachsenden Internet-Markt und auf e-Commerce-Lösungen zu fokussieren. 4D ist ein französisches Unternehmen mit Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, Schweden und Japan. 4D ist in acht Sprachen in über 40 Ländern durch Partner vertreten. Weltweit arbeiten mehr als 7.500 registrierte Systemhäuser und Entwicklungsabteilungen für über drei Millionen Anwender von 4th Dimension. In Deutschland hat 4D rund 750 Entwicklungspartner. Über 10.000 Unternehmen nutzen 4D-basierte Datenbankanwendungen. WebSTAR ist bei über 2.000 Internet Providern im Einsatz.

Für weitere Informationen :

4D Deutschland GmbH
Annette Schwabenhaus, Marketing Leiterin
Hanns-Braun-Straße 52
85375 Neufahrn
Tel.: 08165 - 9519 - 27
Fax: 08165 - 62 475
E-Mail: Annette.Schwabenhaus@de.4D.com
Internet: www.de.4D.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Andrea Ruppel
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 - 99 31 91 - 0
Fax: 089 - 99 31 91 - 99
E-Mail: 4D@haffapartner.de
Internet: www.haffapartner.de

atacama Software GmbH
Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer
Fahrenheitstraße 1
28359 Bremen
Tel.: 0421 – 2208-286
Fax : 0421 – 2208-150
E-Mail : deitmers@atacama.net
Internet : www.atacama.net


Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Ruppel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 631 Wörter, 5304 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 4D Deutschland GmbH lesen:

4D Deutschland GmbH | 17.01.2014

Heute kommt 4D v14 auf den Markt!

Eching, 17.01.2014 - 4D, Hersteller der Software Entwicklungsumgebungen 4D und Wakanda kündigt die sofortige Verfügbarkeit von 4D v14 an. Der massive Ausbau an Internet-, Kommunikations- und Steuerungsmöglichkeiten macht diese Version zu einem ext...
4D Deutschland GmbH | 16.07.2012

4D stellt JavaScript-Softwarestack Wakanda für die Entwicklung von Web-Anwendungen und mobilen Apps vor

Eching, 16.07.2012 - 4D, ein führender Anbieter von integrierten Open-Source-Lösungen für die Anwendungsentwicklung, hat die sofortige Verfügbarkeit der Open-Source- und der kommerziellen Versionen der JavaScript-Entwicklungsplattform Wakanda bek...
4D Deutschland GmbH | 27.06.2002

4D Portal V 1.5: Das kostenlose Portal für Software-Entwickler

4D, Hersteller der Software-Entwicklungsumgebung 4th Dimension, der Web Server Suite 4D WebSTAR und der E-Commerce-Entwicklungsumgebung 4D Business Kit, stellt ab sofort 4D Portal Version 1.5 und dessen Quellcode kostenlos zur Verfügung. Mit neuen K...