info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Capco |

Capco: Cornel Bender leitet Capcos Europa-Unit für "Package Integration"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Konzeption, Entwicklung, Integration und Betrieb von Systemen als Gesamtpaket / Drei Trends in der Finanzbranche erhöhen Bedarf an "Package Integration"


Konzeption, Entwicklung, Integration und Betrieb von Systemen als Gesamtpaket / Drei Trends in der Finanzbranche erhöhen Bedarf an "Package Integration" Frankfurt, 27.07.10. ...

Frankfurt, 27.07.10. Capco, einer der führenden globalen Anbieter von Beratungs-, Technologie- und Transformationsdienstleistungen für die Finanzdienstleistungsbranche, hat Cornel Bender zum Leiter von Capcos europäischer Package Integration Unit berufen. Damit reagiert Capco (www.capco.com) auf den gestiegenen Bedarf der Finanzdienstleister nach integrierten Lösungen besonders im Wertpapierhandel.

Der Mehrbedarf ergibt sich durch die Finanzkrise und auch die daraus resultierenden Anforderungen nach Transparenz und Compliance. Bender will das Team deshalb weiter vergrößern. Die Units in Nordamerika und Europa bestehen bereits jetzt aus 200 erfahrenen Spezialisten für Package Integration. Ihr Beratungsfokus liegt in derivativen Finanzprodukten und in der Systemintegration. Sie werden unterstützt von einem 200 Mann starken Offshore-Team in Indien.

Mergers, neue Geschäftsmodelle und Risikomanagement treiben den Bedarf

Cornel Bender sieht drei große Trends bei den europäischen Finanzinstituten: Erstens führt die gestiegene Zahl der Mergers und Joint Ventures zu einem erhöhten Bedarf an standardisierten Softwarepaketen um eine nahtlose Integration zu ermöglichen. Zweitens sind viele Institute dabei, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln - um Kosten zu senken und den Ertrag zu steigern. Diese müssen von der selektiven Implementierung adäquater System-Pakete unterstützt werden. Drittens liege der Fokus auf der Vermeidung operativer Risiken und Erfüllung regulatorischer Anforderungen. "Dabei helfen wir mit ausgefeilten, komplexen Anwendungen Risiken zu erkennen und zu umgehen", verdeutlicht Bender.

Capco verwirklicht mit seiner Package Integration Unit das Prinzip des "Architect, Build, Integrate and Run". "Wir konzipieren die Lösungen für unsere Kunden nicht nur, wir bieten ihnen das gesamte Paket - wir implementieren, managen und updaten die Anwendungen bis hin zum täglichen Betrieb", so Bender.

Langjährige Expertise in der Finanzdienstleistungsbranche

Bender verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Beratung von Finanzdienstleistern. Für Capco ist er seit über drei Jahren tätig, und er war maßgeblich am Aufbau und dem rapiden Wachstum der deutschen Capco Dependance beteiligt. Seit 2007 hat sich die Mitarbeiterzahl in Deutschland von 15 auf 130 (Stand Juli 2010) erhöht. Vor seiner Zeit bei Capco war Bender 24 Jahre für KPMG Consulting tätig - unter anderem als Head of Capital Markets Europe.

Als Mit-Herausgeber des "Journal of Financial Transformation" hat sich Bender ebenfalls einen Namen gemacht im Bereich der angewandten Finanzwissenschaft.



Capco
Claudia Jerusalem
Neue Mainzer Str. 28
60311 Frankfurt am Main
069 - 9760 9159

www.capco.com



Pressekontakt:
wbpr Gesellschaft für Public Relations und Marketing mbH
Philip Kobel
Münchner Str. 18
85774
Unterföhring
philip.kobel@wbpr.de
089-995906 55
http://www.capco.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philip Kobel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2931 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Capco


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Capco lesen:

Capco | 04.10.2011

Studie: Banken schöpfen den Supply Chain Finance-Markt nicht aus

04. Oktober 2011 Der globale Handel boomt - damit nimmt auch der Bedarf an sicheren und effizienten Zahlungsmethoden und -prozessen sowie die Bedeutung des Supply Chain Finance zu. Den Banken, in ihrer klassischen Rolle als Mittler zwischen Käufe...
Capco | 13.04.2011

Internationale Experten diskutieren über die Zukunft des Risikomanagements im Finanzsektor

13. April 2011 Die 4. "Annual Conference of the Cass-Capco Institute on Risk" bietet ein besonderes Forum für Finanzdienstleitungs-Experten und Vertreter aus der Forschung, um sich über ein wirkungsvolles Risikomanagement in einem immer stärker...
Capco | 14.01.2011

Gipfelstürmer für den guten Zweck: Capco Team erklimmt den Kilimandscharo

Frankfurt a.M., 14. Januar: Ein internationales und hochrangig besetztes Team der Unternehmensberatung Capco (www.capco.com), einem der führenden globalen Anbieter von Beratungs-, Technologie- und Transformationsdienstleistungen für die Finanzbranc...