info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PayPal Deutschland GmbH |

PayPal jetzt auch bei der Schneider Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin/Dreilinden, 29. Juli 2010 - Ab sofort erweitert die Schneider Versand GmbH ihr Angebot an Zahlungsmöglichkeiten um PayPal. Damit bieten die Tochterfirmen Conleys, Gingar, Impressionen und Discovery24 ihren Kunden nun schnelles und sicheres Online-Bezahlen. ...

Berlin/Dreilinden, 29. Juli 2010 - Ab sofort erweitert die Schneider Versand GmbH ihr Angebot an Zahlungsmöglichkeiten um PayPal. Damit bieten die Tochterfirmen Conleys, Gingar, Impressionen und Discovery24 ihren Kunden nun schnelles und sicheres Online-Bezahlen. "Mit PayPal haben wir bewusst das größte und erfolgreichste europäische Zahlungssystem integriert, weil es perfekt zu unserem Geschäftsmodell passt. Es bietet unseren Kunden eine einfache und sichere Zahlungsmethode, die bereits in den ersten Tagen sehr gut angenommen wurde", sagt Risto Pfalz, Geschäftsführer der Schneider Versand GmbH. Die Schneider Gruppe mit Sitz in Wedel bei Hamburg ist mit rund 700 Mitarbeitern einer der führenden, international tätigen Distanzhändler für innovative Ideen und Konzepte aus den Bereichen Lifestyle und Mode. Als Multichannel-Anbieter präsentiert Schneider seinen Kunden über verschiedene Katalogformate, Webshops und Großhandelsaktivitäten hochwertige und exklusive Sortimente. Auf www.impressionen.de verkörpern aktuelle Modetrends und anspruchsvolle Wohn- und Dekorationsideen das Lebensgefühl modebewusster Frauen. Der Online-Shop www.conleys.de begeistert mit aktuellen Modetrends aus den Metropolen rund um den Globus. Hier finden sich begehrte Labels und außergewöhnliche Artikel. Das Sortiment von www.gingar.de hält eine bunte Auswahl für alle Lebensbereiche bereit und www.discovery-24.de bietet immer wieder eine Entdeckungsreise für Nichtalltägliches aus aller Welt. "Unterschiedliche Käufer haben unterschiedliche Vorlieben - auch beim Bezahlen. Mit PayPal wird Schneider den hohen Ansprüchen seiner Kunden gerecht", so Arnulf Keese, Geschäftsführer des Geschäftskundenbereichs PayPal für Deutschland. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Schneider Gruppe."


PayPal Deutschland GmbH
Alexander Lengen
Marktplatz 1
14532 Europarc Dreilinden
030-8019 5528

http://www.paypal-deutschland.de/presse



Pressekontakt:
achtung! GmbH
Alexandra Neelsen
Straßenbahnring 3
20251
Hambrug
paypal@achtung-kommunikation.de
040 - 450 210 500
http://www.paypal-deutschland.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Neelsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 2128 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PayPal Deutschland GmbH lesen:

PayPal Deutschland GmbH | 14.08.2013

Die IND Group und PayPal bieten Banken in Europa jetzt Person-to-Person-Zahlungsdienstleistungen

Berlin/Dreilinden, 14.08.2013 - Wer kennt die Nummer des eigenen Bankkontos oder der Bankkonten von Freunden auswendig? Die meisten Menschen haben zwar die Nummer ihres Bankkontos nicht im Kopf, können sich jedoch problemlos die E-Mail-Adressen ihre...
PayPal Deutschland GmbH | 31.05.2013

Entwickler aus der ganzen Welt haben die Chance, beim ersten internationalen PayPal-Hackathon-Wettbewerb "Battle Hacks!" 100.000 US-Dollar zu gewinnen

Europarc Dreilinden, 31.05.2013 - 50.000-mal. So oft wurden unsere neuen REST APIs (http://developer.paypal.com/) seit ihrem Start vor zwei Monaten von Entwicklern bereits heruntergeladen und getestet.100.000 US-Dollar. Das ist der Hauptpreis, den es...
PayPal Deutschland GmbH | 27.05.2013

PayPal launcht integrierte Marketing-Kampagne und erstmals drei TV-Spots in Deutschland

Berlin/Dreilinden, 27.05.2013 - Der Online-Bezahlservice PayPal startet eine deutschlandweite Marketingkampagne mit dem Titel 'Der PayPal-Unterschied?. Diese Kampagne richtet sich mit drei 30-sekündigen TV-Spots und einem Call-to-Action an Konsument...