info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alpintech Dolanza GmbH |

Bergmönch ab sofort bei Alpintech erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Trend-Highlight Bergmönch – der Downhill-Roller - ab sofort bei Alpintech erhältlich


Der Bergmönch ist eine der innovativsten Neuheiten, die das Jahr 2010 für Bergfans zu bieten hat. Ausgezeichnet mit dem BrandNew Award in der Kategorie Summer Hardware auf der Ispo 2009 ist die Resonanz in Fachkreisen durchweg positiv. Denn der Bergmönch ist eine gelungene Kombination aus Rucksack und Downhill-Roller. Getreu dem Motto „Hiking uphill - Wheeling downhill" wird der Roller bequem mit dem integrierten Rucksack den Berg hinauf getragen und bietet dann ein rasantes Abfahrtsvergnügen auf dem Weg hinunter.
René Stich, Geschäftsführer von Alpintech.at, ist überzeugt: „Mit dem Bergmönch kommt ein Sportgerät auf den Markt, dass für viele Kunden eine Problemlösung darstellt. Nicht nur erhalten passionierte Wanderer mit Knieproblemen die Möglichkeit auf dem Weg nach unten die Knie zu schonen, auch Sportlern, die vor allem am Training bergauf interessiert sind, eröffnet der Bergmönch eine spaß-versprechende schnelle Alternative für den Abstieg.“ Aber nicht nur Wanderer sind die Zielgruppe für den Bergmönch. Auch Mountain-Biker, die eine rasante Abfahrtsvariante suchen oder Naturliebhaber mit Sinn für Abenteuer kommen voll und ganz auf ihre Kosten.
Für die Funktionalität des von Thomas Kaiser und Christian Wassermann in Zusammenarbeit mit der Hochschule Kempten und der SportKreativWerkstatt München entwickelten Bergmönchs haben Koga und Vaude ihr Know-How einfließen lassen. Mit wenigen Handgriffen wird aus dem Rucksack mit 18+5 Litern Fassungsvermögen ein 9 kg schwerer Downhillroller. Das Rückenteil dient in der Rollerposition als Knieauflage, so dass der Bergmönch je nach Gelände stehend oder kniend gefahren werden kann. Federgabel, grobstollige Bereifung und hydraulische Scheibenbremsen sorgen für ein sicheres und unbeschwertes Downhill- Vergnügen.
• Gewicht: 8,9 kg und 1,5 kg Rucksack
• Stauraum: 18 + 5 Liter
• Hochwertiges, ergonomisches Tragesystem von Vaude
• Integriertes Helmnetz im Rucksack
• Befestigungs-Ösen für Wanderstöcke
• Regenhülle für Rucksack bzw. Rucksackrückenteil
• Faltbare Parallelogramm-Federgabel
• Teleskopierbarer Hauptrahmen
• Absenkbarer Lenkeraufbau mit Verdreh-Arretierung
• Hydraulische Scheibenbremse
• Grobstollige, breite Bereifung (vorne 20", hinten 24" Schwalbe)
• Oversize Steuersatz 1 1/2"
• Preis: 1.499 ,-€

Ab sofort ist der Bergmönch im Online-Shop www.alpintech.at zu bestellen bzw. kann im Lager in Fulpmes jederzeit in Augenschein genommen und auf Herz und Nieren getestet werden. (ode/ www.alpintech.at)


Web: http://www.alpintech.at/bergmoench.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, René Stich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2574 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Alpintech Dolanza GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alpintech Dolanza GmbH lesen:

Alpintech Dolanza GmbH | 28.05.2010

Rock Pillars- Kletterschuhe: Gesamtsortiment ab sofort bei Alpintech.at erhältlich

Rock Pillars ist eine Kletterschuhmarke, die unter Kletterfans seit langem als Geheimtipp gilt. Eng geschnitten, sehr robust und zum Teil gefüttert bieten diese Schuhe den perfekten Komfort in der Halle oder am Fels. Besonders durchdacht sind die an...