info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. |

Großer Erfolg für Mario Ohoven: BGH schmettert Klagen ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Urteilsbegründung schließt Schadenersatz endgültig aus


Urteilsbegründung schließt Schadenersatz endgültig aus (ddp direct) Berlin Der Bundesgerichtshof hat Schadenersatzansprüchen gegen Mario Ohoven endgültig den Boden entzogen. In der jetzt vorliegenden Begründung des BGH-Urteils vom 15. ...

(ddp direct) Berlin Der Bundesgerichtshof hat Schadenersatzansprüchen gegen Mario Ohoven endgültig den Boden entzogen. In der jetzt vorliegenden Begründung des BGH-Urteils vom 15. Juli 2010 wird jegliche persönliche Haftung des BVMW-Präsidenten im Streit um Filmfonds der Cinerenta verworfen.

Die obersten Richter hatten in ihrer Entscheidung eine von den Anlegeranwälten behauptete Haftung Ohovens als unbegründet ausgeschlossen. Ohoven sei nicht für angebliche Fehler in Cinerenta-Prospekten verantwortlich. Damit besteht keinerlei Anspruch auf Schadenersatz.

Das Urteil des BGH ist richtungweisend für alle weiteren Verfahren. Es bestätigt die einheitliche Rechtsprechung der unterschiedlichen Senate des OLG München, die bereits zuvor eine Haftung Ohovens ausgeschlossen haben.

Nach Einschätzung von Ohovens Anwalt Dr. Arno Wittmann wird der Richterspruch des BGH noch anhängige Klagen in sich zusammenfallen lassen. Das gelte insbesondere für das unlängst von den Anlegeranwälten in die Presse lancierte abweichende Urteil einer Zivilkammer des LG München. Diese Einzelentscheidung ist unhaltbar und wird nach dem BGH-Urteil aufgehoben werden.




Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/p7p9s4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/grosser-erfolg-fuer-mario-ohoven-bgh-schmettert-klagen-ab-98538




BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
Eberhard Vogt
Leipziger Platz 15
10117
Berlin
eberhard.vogt@bvmw.de
0173 203 13 62
http://www.bvmw.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eberhard Vogt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 168 Wörter, 1595 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. lesen:

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. | 29.04.2013

BVMW sensibilisiert für IT-Sicherheit im Mittelstand

Berlin, 29.04.2013 - Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) machte mit seinem bundesweit angelegten Projekt [m]IT Sicherheit "Bewusstseinsbildung für IT-Sicherheit in kleinen und mittelständischen Unternehmen" am 25.04.2013 Station i...
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. | 13.10.2011

Ohoven: Rezessionsgerede schadet der deutschen Wirtschaft

(ddp direct)Berlin Zum Herbstgutachten der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erklärt der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven: Die deutsche Wirtschaft wird laut Herbstgutachten 2012 weiter wach...
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. | 29.07.2010

Bundesregierung muss Banken in die Pflicht nehmen

(ddp direct) Berlin Die Kreditkonditionen für Unternehmen in Europa haben sich im zweiten Quartal weiter verschlechtert. Wir erwarten jetzt ein klares Wort der Bundesregierung. Bisher fehlt ihr offenbar fehlt der politische Wille, die Banken so zu ...