info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIPS Technologies B.V. |

MIPS Technologies: Referenzanwendung für Skype auf MIPS-Based? Geräten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Skype Voice und Video Features über neue SkypeKit? Developer Tools jetzt auch für die MIPS® Architektur erhältlich


Skype Voice und Video Features über neue SkypeKit? Developer Tools jetzt auch für die MIPS® Architektur erhältlich\r\n

Die neuen SkypeKit Entwicklungstools beinhalten Support für die MIPS Architektur. Im Zuge des SkypeKit? Beta-Programms hat MIPS ein Referenzdesign für die MIPS® Architektur entwickelt. Mit Skype können Privatpersonen und Unternehmen Video- und Sprachanrufe führen, Mitteilungen versenden und Dateien an andere Skype-Anwender verteilen und gemeinsam darauf zugreifen. Jetzt haben Entwickler die Möglichkeit, Skype Funktionalität in MIPS-Based? Geräte wie DTVs, Set-Top Boxen und digitale Medienanschlussgeräte zu integrieren.
"Dies ist eine weitere Schlüsselkomponente für die nächste Generation an vernetzten Geräten. Durch die Teilnahme im SkypeKit Beta-Programm können unsere Lizenznehmer und ihre Kunden jetzt Skype Lösungen entwickeln, um den weltweiten Skype Nutzern die Kommunikation über viele MIPS-Based Produkte zu ermöglichen", betont Art Swift, Vice President Marketing bei MIPS Technologies. "Die MIPS Architektur bietet verlockende Vorteile bei Leistung und Energieverbrauch. In Kombination mit unseren Aktivitäten bei Plattformen wie Skype, Android, Adobe Flash Player 10.1, Yahoo! TV Widgets und anderen bieten wir unseren Kunden eine hervorragende Ausgangslage zur schnellen und problemlosen Entwicklung innovativer SoCs."
Weitere Information über die MIPS-Based Referenzplattform mit Skype Funktionalität erhalten Interessenten unter der eMail info@mips.com. Hier können MIPS Lizenznehmer auch eine individuelle Präsentation vereinbaren.



MIPS Technologies B.V.
Büchmann
Berghauser Strasse 62
42859 Remscheid
+49 2191 900 200

www.mips.com



Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435
Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1762 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIPS Technologies B.V. lesen:

MIPS Technologies B.V. | 29.09.2010

MIPS Technologies" neuer Prozessor bietet schnellstes voll synthetisierbares Multicore-IP

Der neue MIPS32® 1074K? Coherent Processing System (CPS) Prozessor stellt die branchenweit höchste Geschwindigkeit für voll synthetisierbares Multicore-IP bereit. Damit können Anwender die Leistungsfähigkeit einer kundenspezifischen Implementier...
MIPS Technologies B.V. | 10.06.2010

MIPS® Architektur auf Vormarsch in Smartphones und modernen Mobilgeräten

Sunnyvale, 10. Juni 2010 - MIPS Technologies, Inc. kündigt SMP (Symmetric Multiprocessing)-Support für die auf MIPS-Based Multicore SoCs laufende Android Plattform an. Jetzt können die Lizenznehmer von MIPS® Multi-Threaded und Multiprocessor Cor...
MIPS Technologies B.V. | 01.06.2010

Android Plattform auf dem Vormarsch in MIPS® Architektur für Heimvernetzung

COMPUTEX TAIPEI, Taiwan - 1. Juni 2010 - Auf der COMPUTEX TAIPEI wird ViXS Systems eine Android Plattform zeigen, die auf der MIPS-Based? XCode 4200 Chipserie läuft. Die komplett integrierte Dual HD Transcoder SoC-Familie XCode 4200 wurde speziell f...