info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Yves Rocher GmbH |

50jähriges Jubiläum der Marke Yves Rocher: 50 Jahre LIEBE ZUR NATUR

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vor 5 Jahrzehnten fing alles an. In einem kleinen Dorf in der Bretagne entwickelte Monsieur Yves Rocher auf dem Dachboden seines Elternhauses sein erstes Produkt auf Basis von Feigwurz. ...

Vor 5 Jahrzehnten fing alles an. In einem kleinen Dorf in der Bretagne entwickelte Monsieur Yves Rocher auf dem Dachboden seines Elternhauses sein erstes Produkt auf Basis von Feigwurz. Schon lange bevor die moderne Kosmetik die Pflanzenwelt für sich entdeckte, sah Yves Rocher in der Pflanzenwelt das Potenzial schlechthin für seine Kosmetik. Die Welt der Pflanzen für die Kosmetik immer wieder neu entdecken - das ist damals wie heute das Anliegen von Yves Rocher. 50 Jahre Erfahrung in der Kosmetologie mit Pflanzen, 50 Jahre Forschung und Entwicklung bedeuten ein unersetzliches Kow how. Yves Rocher war seinerzeit Vorreiter und ist es bis heute. Die Pflanzen-Kosmetik ist mit ihrem Wirkpotenzial und ihren hochwirksamen innovativen Produktformeln eine leistungsstarke Kosmetik für die Schönheit jeder Frau, jeden Typs und jeden Alters. Heute vertrauen weltweit 30 Millionen Frauen in über 80 Ländern der Marke Yves Rocher.

Das Engagement der Marke Yves Rocher geht noch weiter. Im Jahr 2007 hat Yves Rocher sich verpflichtet, die weltweite Wiederaufforstungs-Kampagne "Plant for the planet" des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) zu unterstützen. Durch gezielte Wiederaufforstung will Yves Rocher dem Klimawandel aktiv entgegenwirken. Anlässlich des 50jährigen Jubiläums hat Yves Rocher sein Umweltengagement noch verstärkt. In den kommenden 5 Jahren wird Yves Rocher weltweit 50 Millionen Bäume pflanzen. Für diese Wiederaufforstungs-Aktion setzt Yves Rocher Non-Profit-Organisationen ein. Gepflanzt wird genau dort, wo es laut Experten für das Weltklima am sinnvollsten erscheint: z.B. in Indien, Madagaskar, Senegal, Burkina Faso und Brasilien. Bisher wurden bereits über 10 Millionen Bäume gepflanzt.

Die Marke Yves Rocher wird 50 Jahre: ein historischer Rückblick von einst bis heute

1960: Yves Rocher entwickelt sein erstes Produkt auf Basis von Feigwurz auf seinem elterlichen Dachboden im Herzen der Bretagne. 1960 gründete Monsieur Yves Rocher die gleichnamige Marke.

1965: Yves Rocher gibt sein erstes "Grüne Buch der Schönheit" heraus. Heute werden davon jedes Jahr 10 Millionen Exemplare in 20 Sprachen u.a. in Blindenschrift herausgegeben.

1969: Eröffnung des ersten Schönheitsfachgeschäftes von Yves Rocher in Paris. Heute gibt es weltweit 1600 Schönheitsfachgeschäfte der Marke.

1971-1979: Die europaweite Entwicklung beginnt. Nach der Schweiz (1971) vertreibt Yves Rocher als erster Kosmetikhersteller seine Produkte auch in Deutschland (1974) über den Versandhandel. Es folgen Niederlassungen z. B. 1979 in Österreich.

1989: Verzicht auf Tierversuche: Als erstes europäisches Kosmetikunternehmen verzichtet Yves Rocher darauf, Endprodukte in Tierversuchen zu testen.

1991: Gründung der Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher". Ihr Ziel: Schutz und Erhalt der Natur. Ihr Präsident ist Jacques Rocher.

1992: Yves Rocher wird mit der Goldmedaille des französischen Tierschutzvereins SPA ausgezeichnet.

1997: Zertifizierung des biologisch-kontrollierten Pflanzen-Anbaus auf den 44 Hektar großen Flächen in La Gacilly durch den Kontrollverband Ecocert.

2001: Erstmalige Verleihung des Umweltpreises "Trophée des Femmes" durch die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher".

2008-2009: Neue Markenidentität: Yves Rocher präsentiert sich mit neuem Erscheinungsbild auch für seine Schönheitsfachgeschäfte: sie werden zu Schönheits-Ateliers.

2010: 50 Jahre - 50 Millionen Bäume. Die Marke Yves Rocher feiert ihren 50. Geburtstag und verpflichtet sich, innerhalb von fünf Jahren weltweit 50 Millionen Bäume zu pflanzen. Damit verstärkt sie ihr bisheriges Engagement im Rahmen der Kampagne "Plant for the planet" des Umweltprogramms der Vereinten Nationen.


Yves Rocher GmbH
Margit Pahl
Albstadtweg 10
70567 Stuttgart
0711-7834-319

http://www.yves-rocher.de



Pressekontakt:
Yves Rocher GmbH
Sabine Fesenmayr
Albstadtweg 10
70567
Stuttgart
sabine.fesenmayr@yrnet.com
0711/7834-155
http://www.yves-rocher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Fesenmayr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4030 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema