info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Grossmann |

Maschinenbauunternehmen Grossmann verlegt Firmensitz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Rundmesser, Kreismesser und Friktionswickler jetzt aus Heidenheim


Maschinenbauer Grossmann optimiert Lieferfähigkeit und Kundenservice durch Verlegung des Firmensitzes nach Heidenheim.\r\n

Heidenheim, 09.08.2010 Das Maschinenbauunternehmen Grossmann zieht um. Neuer Standort des sowohl auf Standardprodukte als auch auf Sondermaschinenbau spezialisierten Unternehmens ist ab sofort Heidenheim.

Grund für den Standortwechsel ist laut Firmenchef Hans Grossmann zum Einen die günstigere Verkehrsanbindung, zum Anderen die Verlegung der Sondermaschinenproduktion aus der Slowakei nach Deutschland.
"Von Deutschland aus sind wir einfach schneller in der Lage, insbesondere im Segment Rundmesser, Friktionswickler und Kreismesser, auf die Kundenbedürfnisse und Anpassungswünsche unserer Kunden einzugehen", meint Hans Grossmann.
Aber auch im Bereich Wickeltechnik sieht Grossmann inzwischen Vorteile im Standort Deutschland. "Wir können aufgrund der Kundennähe als Systemlieferant kompletter Maschinen- und Montageanlagen flexibler auf Kundenwünsche reagieren", so Grossmann weiter.

Außerdem könne der Betriebszweig des Handels mit Standardprodukten wie Rundmessern und Wickeltechnik vom neuen Produktionsstandort aus noch kundenfreundlicher gestaltet werden.



Grossmann
Claus Vick
Dieselstraße 16
89518
Heidenheim
claus.vick@grossmann.de
07321-557889-0
http://www.grossmann.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claus Vick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 125 Wörter, 1205 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema