info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
alemantris.de |

Kurzurlaub in Essen: Highlights im Herbst - mit Seefest, Rock, Pop, Jazz und Comedy in der Innenstadt sowie dem Zechenfest auf der Zeche Zollverein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Städtetrip nach Essen \r\n

Essen, 10. August 2010 - Die Stadt Essen präsentiert im September zahlreiche kulturelle Veranstaltungen. Höhepunkte dabei sind sicherlich das Seefest, das ?ESSEN.ORIGINAL?-Stadtfestival und das Zechenfest auf der Zeche Zollverein. Das passende, jeweils nah liegendste Hotel kennt Sarah Oschem von alemantris.de und berät Kurzurlauber gerne kostenlos.

?Essen hat in den letzten Jahren viel getan, nicht erst mit und für RUHR.2010?, weiß Sarah Oschem, die in der Stadt geboren und aufgewachsen ist. Kulturell könne sich die Stadt im Ruhrgebiet locker mit anderen messen. Neben dem Anziehungspunkt ?Zeche Zollverein?, nutzt Essen die spätsommerlichen Tage und lauen Abende im September für Openair-Feste. So treffen sich Einwohner und Fans am ersten September-Wochenende am Baldeneysee. An der Regattabahn findet "ESSEN.AM SEE" statt. Die Essener Segelwoche und die Stadtmeisterschaften im Ruder-Achter bilden den sportlichen Rahmen. Auf der Openair-Bühne ist vielfältige Musik geboten ? mit Schlager, Swing, Rock, Soul, Klassik, Pop und Flamenco.

Eine Woche später spielen 91 Bands in Essens Innenstadt. Bei ?ESSEN ORIGINAL? ? vom 10.-12. September ? zeigen Bands, Orchester, Solisten und Comedy-Künstler unter freiem Himmel ihr Können, Essener. Nachwuchskünstler ebenso wie etablierte Größen. Zum 15. Mal wird auf sechs Bühnen eine gelungen Musik-Mischung geboten, von Pop, Schlager und Soul über Jazz und Klassik bis hin zu Hip-Hop und dabei für Besucher völlig kostenlos.

In der Zeche Zollverein wird am Samstag, 25. September und Sonntag, 26.September gefeiert. Auf dem gesamten Außengelände sowie in den Hallen von Schacht XXII. An diesen zwei Tagen bieten die Stiftung Zollverein, sowie Vereine und Organisationen aus den drei ?Zollvereinsstadtteilen? ein buntes Programm für die ganze Familie.

Essen lohne sich immer für einen Kurz-Urlaub, weiß Sarah Oschem. Schon bei einer Stippvisite können Besucher einen kleinen Einblick in die vielfältige und zahlreichen Kultur-Veranstaltungen der Stadt bekommen. ?Ich kenne Essen wie meine Westentasche, weiß, welches Hotel in der Nähe der jeweiligen Veranstaltung liegt und empfehle das passende Hotel zu den Wünschen meiner Kunden?, erklärt Sarah Oschem. Bevor sie mit ihrem persönlichen Hotelvermittlungsservice alemantris.de an den Start ging, hat sie die Hotels erst einmal persönlich unter die Lupe genommen. Wichtig ist der Unternehmerin, dass ihre Beratung und die Vermittlung kostenlos sind und die Preise auf der Website alemantris.de mit den Hotelpreisen identisch.

Die Termine
- Fr, 3.9.-So. 5.9. 2010: ESSEN.AM SEE
Großes See-Open-Air an der Regattabahn mit Feuerwerk und Seebühne
Freitag, 3.9.: 17-22 Uhr, Samstag, 4.9.: 12-22 Uhr, Sonntag, 5.9.: 11-18 Uhr

- Fr, 12.9.-So, 14.9. 2010: ESSEN.ORIGINAL
Essener Stadtfestival mit Rock, Pop, Hip Hop, Jazz, Comedy, Literatur, Klassik, Tanz
Freitagnachmittag bis Sonntagabend

- Sa/So, 25./26.Sept 2010: Zechenfest auf der Zeche Zollverein
Musik, Tanz, Kulinarisches

Mehr Infos: http://www.alemantris.de/service/veranstaltungen-ruhrgebiet.php , allgemein: www.alemantris.de

Auf die persönliche Beratung legt Sarah Oschem viel Wert. Telefonisch steht das alemantris.de-Team unter +49 (0) 201 - 1 78 96 88 oder per E-Mail unter anfrage@alemantris.de zur Verfügung.


alemantris.de
Sarah Oschem
Mühlengrund 47
45355 Essen
+49 (0)201- 1 78 96 88

http://www.alemantris.de



Pressekontakt:
CS Communication
Christiane Sohn
Brechtstraße 4
32257
Bünde
info@cscommunication.de
+49 (0) 52 23 - 65 41 31
http://www.touristik-pr.cscommunication.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Sohn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 3631 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema