info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH |

Selbstanzeige als Berateraufgabe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Gabler Verlag präsentiert Ratgeber zum Thema Selbstanzeige im Steuerstrafrecht


Gabler Verlag präsentiert Ratgeber zum Thema Selbstanzeige im Steuerstrafrecht Wiesbaden, 12.08.2010. Das Geschäft mit Informationen über Steuerbetrüger läuft gut. Nach dem Kauf einer CD mit den Daten von mehr als 1. ...

Wiesbaden, 12.08.2010. Das Geschäft mit Informationen über Steuerbetrüger läuft gut. Nach dem Kauf einer CD mit den Daten von mehr als 1.400 mutmaßlichen Steuersündern in Nordrhein-Westfalen im Februar dieses Jahres ist den Finanzbehörden in Schleswig-Holstein im Juli eine weitere CD mit Angaben über deutsche Kunden einer Liechtensteiner Bank angeboten worden. Selbstanzeigen und entsprechender Beratungsbedarf haben Hochkonjunktur. Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Selbstanzeige und was der Steuerberater dazu wissen sollte, stellt Rechtsanwalt und Fachbuchautor Thomas Wenzler in seinem neuen Buch "Die Selbstanzeige" vor, das morgen im Wiesbadener Gabler Verlag erscheint.

Hunderte mutmaßliche Steuerhinterzieher sollen bei der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) insgesamt 500 Millionen Euro versteckt haben - die Behörden in Kiel prüfen jetzt den Kauf der neuen Steuer-CD. Zuvor wurde im Juni bekannt, dass der Bund mit dem Land Niedersachsen nach monatelangem Hin und Her eine CD mit Daten deutscher Steuerbetrüger in der Schweiz gekauft hat. Deutschland könnte eine neue Welle von Selbstanzeigen und Einnahmen in Millionenhöhe bevorstehen: "Wer erfolgreich eine Selbstanzeige erstattet, kann nicht bestraft werden, obwohl er eine Steuerhinterziehung begangen hat. Es gibt dafür aber bestimmte Voraussetzungen." so Gabler-Autor Thomas Wenzler.

Sein Ratgeber beschreibt die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Selbstanzeige, den Umfang der Strafbefreiung, die Besonderheiten der gestuften Selbstanzeige und deren Verjährung und gibt mit vielen Checklisten und Übersichten konkrete Handlungsempfehlungen. Wenzler wendet sich mit diesem Buch nicht nur an Steuerberater: "Berater, also Rechtsanwälte und Steuerberater, sind natürlich gefordert, wenn Mandanten von nicht versteuerten Betriebseinnahmen oder bisher nicht deklarierten Geldanlagen berichten. Aber nicht nur an sie, sondern auch an Richter, Staatsanwälte und Mitarbeiter der Finanzverwaltung richtet sich dieses Buch."

Rechtsanwalt Thomas Wenzler ist Fachanwalt für Steuerrecht und langjährig erfahrener Steuerstrafverteidiger sowie Fachbuchautor.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie unter:
www.gabler.de/Buch/978-3-8349-2263-2/Die-Selbstanzeige.html

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.gabler.de/Pressemitteilung/2819/Selbstanzeige-als-Berateraufgabe.html

Gabler ist eine Marke von Springer Fachmedien. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.


Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Karen Ehrhardt
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189
Wiesbaden
karen.ehrhardt@gabler.de
tel +49 (0)611 / 78 78 - 394
http://www.gabler.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karen Ehrhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2759 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH lesen:

Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | 06.07.2011

Stabile Säule im modernen Marketing-Mix

Wiesbaden, 06.07.2011. Ob Firmenjubiläum, Produkteinführung oder Weihnachten - es gibt viele Anlässe für Unternehmen, ihre Geschichte, Marke(n) oder Alleinstellung zu inszenieren. Immer häufiger entscheiden sich Kommunikationsverantwortliche fü...
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | 05.07.2011

Neue Währungen für TV-Wirkungsforschung?

Wiesbaden, 05.07.2011. TV-Wirkung ist zwar einerseits gut erforscht, andererseits reichen die bisherigen Parameter aber für die aussagekräftige Auswertung von Effizienz und Effektivität der Fernsehwerbung nicht mehr aus. Zu diesem Ergebnis kam ein...
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | 12.05.2011

Markenkraft zum Nulltarif

Wiesbaden, 12.05.2011. Positives Markenimage ohne Zusatzkosten ist der Traum eines jeden Markenmanagers. Die Gabler-Autoren Klaus Brandmeyer, Peter Pirck, Andreas Pogoda und Luise Althanns zeigen erstmals systematisch, wie es geht: unter dem Namen "T...