info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Visure Solutions |

Visure Solutions: Webinar zum Thema Anforderungsmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mit dem leistungsfähigen Tool IRQA Entwicklungsprozesse einfach steuern und verwalten


Jürgen Gladigau, Geschäftsführer und Sales Direktor DACH beim Requirement Management-Anbieter Visure Solutions, gibt in einem rund eineinhalbstündigen Webinar einen Einblick in das Thema Anforderungsmanagement und zeigt, wie Anwender aller Branchen innerhalb kürzester Zeit hiervon profitieren.\r\n

Madrid, 12. August 2010 - Jedes Produkt, jede Software und jeder Prozess muss gewisse Anforderungen erfüllen. Bezieht man diese von Anfang an in die Entwicklung mit ein, lassen sich entsprechende Projekte deutlich schneller und kostengünstiger umsetzen. Mit der Software IRQA von Visure Solutions, der Requirements Company, steht dazu ein leistungsfähiges Werkzeug bereit. Jürgen Gladigau, Geschäftsführer und Sales Direktor DACH bei Visure, gibt in einem rund eineinhalbstündigen Webinar einen Einblick in die Funktionalitäten der Lösung und zeigt, wie Anwender innerhalb kürzester Zeit hiervon profitieren. Interessierte können sich kostenlos unter http://www.visuresolutions.com/web/visure/webminars-calendar anmelden.

"Es gibt letztlich keine Entwicklung ohne Anforderungsmanagement, auch wenn dies in Unternehmen oftmals unbewusst passiert: Brainstorming oder die Definition von Produkteigenschaften fallen im Grunde schon hierunter", erklärt Jürgen Gladigau. "Meist werden die Ergebnisse dann in Office-Anwendungen oder informell in E-Mails ?gemanagt". Je komplexer allerdings die Projekte werden, desto größer wird der Bedarf nach professionellem Requirement Management, da Word und Excel einfach nicht mehr ausreichen. Hier setzt unsere Software IRQA an und bietet ein Höchstmaß an Übersichtlichkeit und Bedienkomfort." Es können beispielsweise verschiedene Anwender gleichzeitig - letztlich weltweit - arbeiten, jeder sieht nur, was er sehen will und darf, Abhängigkeiten können erstellt und nachvollzogen werden, verschiedene Reports können jederzeit auf Knopfdruck generiert werden. Austauschformate sorgen dafür, dass vernetztes Arbeiten mit Zulieferanten und Kunden ermöglicht wird.

In dem etwa eineinhalbstündigen Webinar werden entsprechende Features vorgestellt und das Potenzial aufgezeigt, das sich durch den Einsatz der Lösung ergibt. "Damit wollen wir auch diejenigen zum Umstieg auf ein professionelles RM-Tool ermutigen, die bislang noch auf Word und Excel zurückgreifen und womöglich noch Bedenken hinsichtlich der Migration haben", so Gladigau.

Die Termine:
8. September 2010, 17 Uhr
22. September 2010, 17 Uhr
6. Oktober 2010, 17 Uhr
20. Oktober 2010, 17 Uhr

Daneben besteht die Möglichkeit, ein individuelles Webinar mit Jürgen Gladigau unter jgladigau@visuresolutions.com zu vereinbaren. Auf diese Weise können auch ganz spezielle Fragestellungen beantwortet werden.



Visure Solutions
Jürgen Gladigau
Dachauer Straße 37
80335 München
089 54558297

http://www.visuresolutions.com



Pressekontakt:
Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636
München
visure@weissenbach-pr.de
089-5506 7775
http://www.weissenbach-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bastian Schink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2714 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Visure Solutions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Visure Solutions lesen:

Visure Solutions | 15.07.2011

Anforderungsmanagement: Visure Solutions macht aus komplex komfortabel

15. Juli 2011 - Ab sofort können Unternehmen durch effektives Anforderungsmanagement mit IRQA for Systems Engineering ihre Entwicklungsprozesse deutlich verbessern. Die Software, die speziell die Herausforderungen des produzierenden Gewerbes adressi...
Visure Solutions | 01.07.2011

Mit der Integration von Justinmind Prototyper schließt Visure Solutions den Product Lifecycle

Die neue Partnerschaft zwischen Visure Solutions und Justinmind ermöglicht eine einheitliche Prototyping-Plattform für Anforderungsdefinition und Simulation. Durch die nahtlose, bidirektionale Integration von Prototyper und der Requirements Managem...
Visure Solutions | 05.04.2011

Anforderungsmanagement 2.0: Visure Solutions stellt IRQA Web vor

München, 5. April 2011 - Ab sofort ist die komplett web-basierte Anforderungsmanagement-Lösung IRQA Web von Visure Solutions, der Requirements Company, erhältlich. Damit lassen sich die weltweite Zusammenarbeit (Collaboration) und Kommunikation zw...