info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thong-In Private Residence |

Thailand, Mit kleinem Budget - Luxusleben im thailändischen Resort Thong-In

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mit einem durchschnittlichen europäischen Einkommen ein leben wie ein König in der eigenen Villa im Resort Thong-In von André Fuchs genießen.


Das einzigartige Projekt Thong-In bietet ein Leben in einer der schönsten Gegenden von Thailand. Ein exklusives Resort, das auf natürliche Art und Weise in das Naturreservat von Khon Kaen eingebettet ist. Man baut ökologisch, Nachhaltigkeit im Sinne der Natur.

Zukunftsmodell Resort Thong-In.

Es gibt unzählige Gründe um in Thong-In zu investieren, nicht nur wegen des angenehmen Klimas in der Region. Khon Kaen ist eine boomende Gegend , 40 Flugminuten von Bangkok entfernt . Fernab vom Massentourismus und den üblichen Hotelketten findet man hier ein Resort, welches eine Mischung aus Moderne und Tradition mit sich bringt. Gedacht als Zweitwohnsitz während des europäischen Winters oder gar als neue Wahlheimat, der Lebensstandard ist garantiert luxuriös. So findet man auf dem 120.000m² Grundstück neben der atemberaubenden Natur und Tierwelt, ein Spa, ein Health Center, ein Restaurant, ein Sport Center, einen Tempel, eine Farm und nur wenige Kilometer entfernt ein neu eröffneter Golfclub. „Das Konzept ist bisher einzigartig auf unserer Welt, welches ein Vorbild für zukünftige Projekte dieser Art sein wird.“, erläutert André Fuchs, der Initiant des Projektes. Eine moderne Solaranlage, LED Lampen, die aktive Aufbereitung des Regenwassers zur Bewässerung der Anlage, nur Verwendung von lokalem Holz aus kontrollierten Anbau, keine Anwendung von umweltschädlichem Lack, sondern ausschließlich natürliche Öle und Wachse, dies sind nur einige der vielen ökologischen Umsetzungen des Resorts.

Mehr über dieses außergewöhnliche Projekt erfahren Sie auf der Homepage.


Web: http://www.thong-in.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Timm Koepke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1342 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema