info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lilienbecker GbR |

Premiere in der Biosphäre vom 21. bis 24. Oktober: Vier spannende Urlaubstage im Biosphärenreservat Rhön

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wo genau wird eigentlich die Bionade hergestellt? Was verbirgt sich hinter einem ApfelSherry-Theater? Warum sind Buchenstämme mit rotem Kern so wertvoll? Das alles erfahren Sie bei der "Premiere in der Biosphäre", dem neuen Urlaubsangebot in einer der sch


Vier spannende Urlaubstage im Biosphärenreservat Rhön. Sie lernen Menschen kennen, die nachhaltig wirtschaften und mit Leidenschaft außergewöhnliche Produkte herstellen.\r\n

Von Donnerstag, den 21. bis Sonntag, den 24. Oktober erleben sie hautnah vier spannende Tage bei interessanten Unternehmern, die nachhaltig wirtschaften und genau dadurch erfolgreich sind. Sie lernen Menschen kennen, die mit Leidenschaft außergewöhnliche Produkte herstellen. Wie zum Beispiel den Biobauern Christof Gensler, der in Handarbeit tolle Brote, riesige Kuchen und Rhönkracher, seine spezielle Variante des Knäckebrots, herstellt. So richtig glänzende Augen bekommt Christof Gensler, wenn er seine Begeisterung für die Rhön und das Biophärenreservat an die Gäste weiter gibt, die am Samstag zu ihm zum Erlebnisbacken kommen. Oder Jürgen Krenzer, der konsequent auf regionale Produkte setzt und ohne den niemand mehr in der Rhön die bekannten Rhönschafe essen oder Apfelbäume pflegen würde. Sein neustes Projekt, das ApfelSherry-Theater, sei an dieser Stelle aber noch nicht weiter verraten - die Premierengäste werden die ersten sein, die es am Sonntag mit Jürgen Krenzer vor Ort anschauen und begutachten dürfen.
"Wir wollen zeigen, dass es in der Rhön spannende Urlaubsangebote gibt", erläutert Ulrike Lilienbecker den Hintergrund der Initiative. Bei dem Premierenangebot bekommen die Gäste Informationen und Hintergründe aus erster Hand, die man als "normaler" Urlauber so gar nicht bekommen würde, ist sich Ulrike Lilienbecker sicher. Ihre WILD-UND-GRÜN-Leckereien können die Gäste am Samstag Abend verkosten.
Neu ist auch, dass der Unternehmer selbst im Mittelpunkt steht. "Denn immer mehr Gäste wollen wissen, was solche Menschen im Biosphärenreservat Rhön antreibt. Woher sie ihre Motivation und Kraft schöpfen", erklärt Peter Kowalsky, der mit seinem Vorzeigeprodukt Bionade dabei ist. Wie die bekannte Bio-Limo hergestellt wird und warum sie erfunden wurde, wird den Gästen bei einer exklusiven Bionade-Führung am Freitag verraten.
Der genaue Ablauf des Premieren-Programms ist in einem Faltblatt beschrieben, das unter www.best-of-biosphaere.de zu finden ist.


Lilienbecker GbR
Jens Lilienbecker
Linsenhag 27
97528 Sulzdorf a.d.L.
09763/9300490

www.lilienbecker.de



Pressekontakt:
Best of Biosphäre
Jens Lilienbecker
Linsenhag 27
97528
Sulzdorf a.d.L.
info@best-of-biosphaere.de
09763/9300490
http://www.best-of-biosphaere.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Lilienbecker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2287 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema