info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
zB2 Real Estate Communications |

Expertise für Immobilien-Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Agenturchef als Fachreferent bundesweit gefragt


Wenn gleichzeitig der Wettbewerbsdruck in der Immobilienbanche zunimmt und sich die Medienlandschaft immer schneller ausdifferenziert bietet die expertise von erfahrenen und innovativ denkenden Marketingspezialisten eine zuverlässige Orientierung.

Düsseldorf, den 15.08.2010 – Ob vor Architekturstudenten der Bergischen Universität Wuppertal, beim Immobiliendialog der Immobilien-Akademie Freiburg vor gestandenen Immobilienmaklern oder beim Immobilienforum Wismar – die Expertise des Düsseldorfer Agenturchefs und Diplom-Designers Peter Marquardt zu Fragen des Immobilien-Marketings und der Immobilien-Werbung ist immer wieder gefragt.

Kein Wunder, denn in Sachen Immobilien-Marketing hat sich Peter Marquardt sowohl praktisch als auch theoretisch schon mehrfach ausgewiesen. Der Geschäftsführer der zB2 Real Estate Communications mit Sitz in Düsseldorf, betreut nicht nur seit fast 20 Jahren die Kommunikationsetats zahlreicher Immobilienunternehmen, sondern er ist auch Initiator und Mitverfasser einer ganzen Reihe von beachteter empirischer Studien zu ausgesuchten Themen der Immobilienkommunikation.

Bei seiner zweiten Gastvorlesung im Juni 2010 im Fachbereich Architektur, Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens am Lehrstuhl von Prof. Dr. Guido Spars an der Bergischen Universität Wuppertal, vermittelte er dieses Mal den Bachelor-Studenten an Fallbeispielen einen ersten Einblick in die Welt des Immobilien-Marketings. Die Schärfung eines Profils und die emotionale Kommunikation des USPs eines Objektes konnten die Studenten an Beispielen aus der klassischen Werbung, der Online-Kommunikation sowie der Presse- und Medienarbeit anschaulich verfolgen.

„Profilierung durch Research“ war das Thema des ambitionierten Vortrages am 18. Juni an der Immobilien-Akademie in Freiburg. Wie man die aktuellen Erkenntnisse der Markt- und Medienforschung für die Entwicklung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien erfolgreich nutzen kann, überraschte selbst die ausgewiesenen Immobilienprofis aus allen Teilen der Republik.

Auch beim Immobilien-Forum Wismar am 2./3.09.2010 werden die geladenen Experten aus anderen Fachdisziplinen die Aspekte des Immobilien-Marketings bei den geplanten Projekten zur Entwicklung der Landeshauptstadt wohl mit besonderem Interesse verfolgen. „Hier können sich auch vielfältige Chancen zu einem interdisziplinären Dialog eröffnen, die der Stadt wie den beteiligten Experten zugute kommen können“ so die Einschätzung von Peter Marquardt.

Web: http://www.zb2.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Marquardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2268 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: zB2 Real Estate Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von zB2 Real Estate Communications lesen:

zB2 Real Estate Communications | 11.11.2010

Das neue Torpedo-Loftoffice

Düsseldorf/Frankfurt a.M., 11.11.2010. Zur Zweitvermarktung ihres Bürogebäudes an der Alexanderstraße in Frankfurt-Rödelheim hat die RT Facility Management schon frühzeitig mit zB2 Immobilien Marketing Werbung einen branchenerfahrenen Partner g...