info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Supress |

Entlastung der Wandbefestigung gibt Stabilität:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Markise mit Rundsäulen für große Beschattungsflächen


Markise mit Rundsäulen für große Beschattungsflächen sup.- Nicht alle Hausfassaden eignen sich zur Installation eines der üblichen Beschattungssysteme. Aufbau, Materialien sowie die Statik der jeweiligen Wand verhindern z. B. ...

sup.- Nicht alle Hausfassaden eignen sich zur Installation eines der üblichen Beschattungssysteme. Aufbau, Materialien sowie die Statik der jeweiligen Wand verhindern z. B. in manchen Fällen den bewährten Sonnenschutz durch eine Gelenkarm-Markise. Besonders wenn eine größere Fläche beschattet werden soll, wäre hier die Beanspruchung der Wand durch die enormen Zugkräfte beim Ausfahren ein großes Risiko. Es gibt heute jedoch praktische Systeme, die die Befestigungspunkte am Haus wirksam entlasten. Unter der Bezeichnung markilux pergola ist im Fachhandel ein spezielles Markisenmodell erhältlich, dessen Stabilität zusätzlich durch zwei elegante, vordere Rundsäulen gewährleistet ist. Diese Säulen sind in einem Betonfundament fixiert und mit der Wandbefestigung über seitliche Führungsschienen verbunden. Die Markise gleitet beim Ausfahren geräuscharm über diese Schienen, beim Einfahren verschwindet sie wieder in einer schlanken Kassette.
Mit den Rundsäulen greift die Sonnenschutzanlage ein attraktives Gestaltungselement zeitgenössischer Architektur auf. Zudem verstärkt sie im Außenbereich des Hauses ein reizvoll-südliches Ambiente, das auch im Alltag angenehme Urlaubsgefühle vermittelt. Vor allem aber geben die erweiterten Stützpunkte der gesamten Anlage festen Stand und eine hohe Windsicherheit - selbst bei ausladenden Beschattungsflächen: Mit einer Breite bis zu fünf Metern und einem Ausfall bis zu sechs Metern eignet sich die "pergola" auch für ausgedehnte Terrassen. Und bei noch größerem Schattenbedarf können je nach Ausführung sogar bis zu drei solcher Felder in einer Koppel-Anlage verbunden werden. Als Ausstattungsoption kann auch ein Modell gewählt werden, bei dem sich eine der beiden vorderen Säulen über eine Gasdruckfedermechanik um bis zu 30 Zentimeter manuell absenken lässt. Der große Vorteil: Auch dort, wo beispielsweise wegen der großen Ausladung keine ausreichende Tuchneigung nach vorne möglich ist, sichert diese seitliche Neigung den Ablauf von Regenwasser.



Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549
Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
http://www.supress-redaktion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ilona Kruchen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2176 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Supress


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Supress lesen:

Supress | 24.10.2016

Online-Shopping mit Verantwortung

sup.- Online geht vieles, aber nicht alles. Das sollten sich Verbraucher während einer Shopping-Tour im Internet immer wieder ins Gedächtnis rufen. Persönliche Beratung durch kompetente Fachverkäufer, Hilfestellung bei ganz individuellen Auswahlp...
Supress | 10.10.2016
Supress | 29.09.2016

WOLF positioniert sich als Experte für gesundes Raumklima

Im Fokus steht der Wunsch der Menschen nach WohlgefühlWOLF positioniert sich als Experte für gesundes Raumklima Mainburg. Im Laufe seines Lebens verbringt ein Mensch in der westlichen Welt rund 90 Prozent seiner Zeit in geschlossenen Räumen. Die ...