info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REECO GmbH |

Dynamik im Holzvergasermarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Fachtagung zum Thema Holzvergasung im Rahmen der RENEXPO® 2010


Vom 7. – 10. Oktober 2010 findet zum elften Mal die RENEXPO®, Internationale Fachmesse für Regenerative Energien und Energieeffizientes Bauen und Sanieren, im Messezentrum Augsburg statt. Im Rahmen der Messe treffen sich am 9. Oktober auf der 6. Fachtagung „Kleine und Mittlere Holzvergasungs-BHKW“ Hersteller, Anlagenbetreiber und alle, die den Bau oder Betrieb einer Holzvergaseranlage planen, zum jährlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch über die Entwicklungen in der deutschen Holzvergaserbranche. Die Tagung, die von der REECO GmbH und der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE) veranstaltet wird, beleuchtet die neu in Betrieb genommenen Anlagen, neue Produkte, aktuelle Problemstellungen und Lösungen.

Die REECO GmbH hat in Zusammenarbeit mit der FEE e. V. für die mittlerweile 6. Fachtagung „Kleine und Mittlere Holzvergasungs-BHKW“ Referenten gewonnen, die den Entwicklungsprozess seit Jahren kritisch verfolgen, als Wissenschaftler bearbeiten oder in Industrie, Verbänden oder Netzwerken vorantreiben. Sie werden unterstützt von Fachkollegen, die den Emissionen besondere Aufmerksamkeit widmen. Des Weiteren kommen Praktiker zu Wort, denen es gelungen ist, ihre Anlagen über einen langen Zeitraum zur Funktion zu führen.

Der Jahresüberblick präsentiert erste Erkenntnisse des angelaufenen „Bundesmessprogramms“, das acht unterschiedliche Holzvergasungs-systeme untersucht, die bereits seit längerem in Betrieb sind. Abgerundet wird diese Übersichtl mit einer Einschätzung der Entwicklungstendenzen seit Herbst 2009. Der folgende Themenkomplex greift Aspekte der Verringerung von Luftschadstoffen auf. Ein weiterer grundsätzlicher Beitrag widmet sich Fragen der Festbettvergasung im Gleichstrom, jener Technologie, von der nach wie vor die meisten Anlagen in Verkehr gebracht werden.

Im Vergleich zu den Einschätzungen der Vorjahrestagung sind einerseits Fortschritte, andererseits aber auch drastische Einschnitte in die Arbeit von Entwicklern, Herstellern und Betreibern zu verzeichnen. Positive Impulse gehen von einer wachsenden Zahl von Anlagen im Leistungsbereich bis 150 kWel aus. Die Errichtung einiger Prototypen im unteren MW-Bereich kommt ebenfalls voran, und es gab einen Zuwachs an geförderten Projekten.

Allerdings besteht bei automatisch betriebenen Holzhackschnitzel-Feuerungsanlagen und mit Erdgas betriebenen BHKWs noch immer ein Rückstand im Hinblick auf Verfügbarkeit und Betrieb ohne ständige Beaufsichtigung, den wichtigsten Komponenten für die Wirtschaftlichkeit, auch unter den gültigen Randbedingungen wie dem EEG.

Diesen Schwerpunkten wendet sich auch die diesjährige Augsburger Tagung wieder zu. Behandelt werden sowohl grundsätzliche als auch aktuelle Fragen der Biomasse-Vergasungstechnologie, deren Hauptbestandteile nach wie vor die Holzvergasung und die Verwertung dieses Gases über BHKWs sind.

Weitere Informationen und das aktuelle Messeprogramm finden Sie online unter www.renexpo.de.

Web: http://www.renexpo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2265 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: REECO GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REECO GmbH lesen:

REECO GmbH | 01.04.2016

Kongressmesse interCOGEN® - Die Kraft-Wärme-Kopplung-Plattform Deutschlands

Pressemitteilung Reutlingen, 31. März  2016   Kongressmesse interCOGEN® - Die Kraft-Wärme-Kopplung-Plattform Deutschlands Expertentreffen zum Thema KWK am 29. und 30. Juni 2016 in der Messe Karlsruhe   Zum ersten Mal findet die Kongressmesse ...
REECO GmbH | 26.09.2012

Die Energiewende managen - Energie Plus Gebäude auf dem Vormarsch

(prmaximus) (ddp direct) Die Umsetzung der Energiewende im Kleinen wie im Großen erfordert großes innovatives Potential, gerade auch im Gebäudebereich. Immerhin ist der Gebäudebestand mit etwas mehr als einem Drittel der größte Energieverbrauch...
REECO GmbH | 19.07.2012

Volle Wasserkraft voraus

Die Nutzung von Wasserkraft hat in Österreich eine lange Tradition. So-wohl Groß- als auch Kleinwasserkraft ist in großem Umfang am Markt etab-liert. Weltweit wird erst ein Fünftel des Stroms aus sauberer Wasserkraft erzeugt - in Österreich hing...