info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Winshuttle Deutschland GmbH |

Björn Ried verstärkt Winshuttle-Team als Key-Account Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bremerhaven. Winshuttle, ein führender Anbieter von Daten-Upload- und Extraktionstools für SAP-Benutzer, hat mit Björn Ried einen neuen Key-Account Manager im Team. Der 48-jährige wird Winshuttle beim Ausbau seines Kundenstamms und Partnernetzwerks unterstützen. Während seiner langjährigen Tätigkeit bei DCW Software und SAP / Steeb konnte er sich umfangreiche SAP-Kenntnisse aneignen. Er verfügt über ein breit gefächertes Know-how im gesamten Umfeld des IT-Lösungsvertriebs und daran anknüpfenden Spezial-Lösungen.

„Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe bei Winshuttle. Das Unternehmen ist innovativ, dynamisch und professionell aufgestellt“, so Björn Ried. „Gleichzeitig bietet es attraktive Produkte mit einem extrem großen Marktpotential. Nahezu jedes Unternehmen, das SAP im Einsatz hat, kann von den Winshuttle Produkten in jedem Bereich profitieren.“ Winshuttle bietet Softwareprodukte, die es Geschäftsanwendern ermöglichen, direkt aus Excel, Web-Formularen und anderen Schnittstellen mit SAP ohne jeglichen Programmierungsaufwand Daten auszutauschen.
„Mit Björn Ried haben wir einen erstklassigen Mann gewonnen, der über gute Markt- und SAP-Kenntnisse verfügt“, ergänzt Klaus Garms, Geschäftsführer der Winshuttle Deutschland GmbH.


Über Winshuttle

Winshuttle, Inc. bietet Softwareprodukte, die es Geschäftsanwendern ermöglichen, direkt aus Excel, Web-Formularen und anderen Schnittstellen mit SAP ohne jeglichen Programmierungsaufwand zu arbeiten. Die effiziente Ausführung von komplexen Geschäftsprozessen, die von SAP unterstützt werden, ist für SAP-Anwender mitunter recht schwierig. Winshuttle löst dieses Problem, indem es eine vertraute Spreadsheet-Schnittstelle zu SAP anbietet. Dadurch wird die Produktivität erhöht und Kunden können Zeit und Geld sparen. Die Lösungssuite von Winshuttle ist mit allen SAP-Modulen kompatibel, sodass Geschäfts- und IT-Anwender Herausforderungen mit SAP-Daten oder Geschäftsprozessen lösen können, indem sie die SAP-Interaktionen auf sichere Weise auf Mitarbeiter und Partner ausweiten. Hunderte von globalen Kunden verwenden Winshuttle, um sich das Leben mit SAP zu vereinfachen.
Winshuttle hat seinen Geschäftssitz in Bothell, Washington und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Indien. Weitere Informationen finden Sie unter www.winshuttle-software.de.

SAP und alle SAP-Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und in mehreren anderen Ländern. Alle anderen hier erwähnten Produkt- und Dienstleistungsnamen sind die Marken der jeweiligen Unternehmen.


Ihre Redaktionskontakte:

Winshuttle Deutschland GmbH
Dipl.-Math. Klaus Garms
Stresemannstr. 46
D-27570 Bremerhaven
Tel: +49 471 170190-0
Klaus.Garms@winshuttle.com
http://www.winshuttle-software.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber/ Ina Schmidt
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
winshuttle@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ronja Christiansen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2504 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Winshuttle Deutschland GmbH

Winshuttle bietet Unternehmen Lean Data Management Lösungen für SAP ERP und Salesforce in Verbindung mit Excel und webbasierten Workflows an. Die Lösungen von Winshuttle werden im Mittelstand und in Großunternehmen schwerpunktmäßig in den Unternehmensbereichen Finanzen, Einkauf, Vertrieb und Personal eingesetzt.

Die Lean Data Management Lösungen vereinfachen die Datenerfassung und –validierung sowie den automatisierten Transfer von Daten zwischen dem ERP System und Excel beziehungsweise Webformularen. Durch den effizienteren Umgang mit Daten und die signifikante Verbesserung der Datenqualität erzielen Unternehmen messbare direkte und indirekte Einsparungen – auf Grund der Tragweite - häufig in Millionenhöhe.

Winshuttle Lösungen steigern die Effizienz von getätigten und zukünftigen Investitionen in SAP ERP und salesforce.com ohne dabei Kompromisse bei Sicherheit und Kontrolle einzugehen.

Gegründet im Jahre 2003 unterhält das in Bothell (USA) ansässige Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Indien. Winshuttle betreut Kunden aus mehr als 25 Branchen in 70 Ländern. Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen ist zertifizierter Partner von SAP und Microsoft.

Weitere Informationen zur Winshuttle-Plattform für das Lean Data Management stehen unter http://www.winshuttle-software.de/lean-data-management/ zur Verfügung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Winshuttle Deutschland GmbH lesen:

Winshuttle Deutschland GmbH | 19.07.2011

Winshuttle übernimmt Geschäftsprozess-Management-Marktführer ShareVis

Bremerhaven, 19.07.2011 - Im Zuge der Erweiterung seines Portfolios an ERP-Usability-Lösungen hat Winshuttle heute die Übernahme von ShareVis, einem Unternehmen in Privatbesitz mit Geschäftssitz im kalifornischen Carlsbad, angekündigt. Wie Winshu...
Winshuttle Deutschland GmbH | 04.05.2011
Winshuttle Deutschland GmbH | 26.01.2011

Winshuttle überschreitet 1.000-Kunden-Marke und verzeichnet für 2010 eine Rekordleistung

Winshuttle hilft technisch weniger versierten Anwendern dabei, SAP®-Lösungen direkt über Excel, Web-Formulare und andere Schnittstellen einzusetzen, und das ohne zusätzlichen Programmieraufwand. Die Winshuttle Usability-Plattform ermöglicht Anwe...