info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Travel24.com AG |

Urlaubsparadies Bulgarien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert


Bulgarien hat für Touristen viel zu bieten und begeistert mit seiner Vielfalt die unterschiedlichsten Zielgruppen. Viele Besucher kennen es wohl vorwiegend als Badeland. Das Reiseportal www.travel24.com zeigt auf, wie viel mehr in dem Land am Schwarzen Meer zu entdecken ist.

In Bulgarien herrschen bestimmte kulturelle Konventionen, daher ist es ratsam, vor Ausflügen einen Reiseleiter (http://de.travel24.com/info/Reiseleiter/Glossar-335957) zu konsultieren, um mögliche Missverständnisse zu vermeiden. So schütteln die Bulgaren beispielsweise als Zeichen der Zustimmung den Kopf, während ein Nicken ein „Nein“ ausdrückt. Dieses für Westeuropäer kontroverse Verhalten kann unter Umständen schnell zu Verwirrungen führen.

Bulgarien verfügt über eine sehr reiche Kultur und eine Vielzahl an Bräuchen. Dazu zählt in manchen Gegenden zum Beispiel die Tradition des Feuerlaufens. Besucher sollten dabei allerdings lieber zusehen, anstatt sich bei dem Versuch, über die glühenden Kohlen zu laufen, die Füße zu verbrennen. Ein weiterer interessanter Brauch sind die Straßentänze der Kukeri. Dabei verkleiden sich die Akteure als Monster und vertreiben zur Weihnachtszeit die Gespenster des Winters.

Die meisten Besucher kommen jedoch im Sommer nach Bulgarien, um die Vorzüge der berühmten Strände zu genießen. Besonders der Sonnen- und der Goldstrand erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer Kultur entdecken möchte, sollte nach Sofia reisen. Die Metropole ist nicht nur die Hauptstadt Bulgariens, sondern auch ein kulturelles Zentrum. Nach dem Besuch der Museen und Sehenswürdigkeiten können sich Urlauber in die Parks von Sofia zurückziehen, um sich zu entspannen und das Gesehene Revue passieren zu lassen. Auch andere Regionen Bulgariens sind äußerst reizvoll. In dem gesamten Land gibt es etwa 40.000 Denkmäler.

Weitere Informationen:
http://de.travel24.com/katalog/Lastminute/Bulgarien/Land-249166


Kontakt:

Travel24.com AG
Lisa Neumann
Barfußgäßchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Travel24.com AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die mehrheitlich zur Unister-Gruppe in Leipzig gehört. Das Unternehmen betreibt Reise- und Flugportale wie www.travel24.com, www.flug24.de und www.lastminute24.com. Die AG, 1999 gegründet, gehört zu den bekanntesten deutschen Reiseportalen (UMA 2009) mit Full-Service. Präsenzmärkte sind Deutschland, Österreich und die Schweiz. Travel24.com wendet sich an Urlauber und Geschäftsreisende mit folgenden Buchungskategorien: Flug, Lastminute & Pauschal, Eigenanreise, Kurzreise, Ferienhaus. Im Angebot sind fast alle großen Reiseveranstalter, 70.000 Hotels und 750 Airlines.

Web: http://de.travel24.com/katalog/Lastminute/Bulgarien/Land-249166


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2752 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Travel24.com AG lesen:

Travel24.com AG | 06.01.2012

Wohin im kalten Winter? - Reisetipps zum Sonnen und Relaxen

Frostige Temperaturen, dunkle Nachmittage und rutschige Straßen – all das verhagelt so manchem Deutschen die Stimmung. Wie gut, dass viele sonnige Urlaubsziele nur ein paar Flugstunden entfernt liegen. Das Internetportal www.travel24.com verrät, a...
Travel24.com AG | 12.12.2011

“Ich mach mir die Welt…” - Auf den Spuren Astrid Lindgrens

Südschweden fasziniert nicht nur durch bunte Holzhäuschen, dichte Wälder und liebliche Dörfer. Es ist vor allem die Legende Astrid Lindgren, welche zahlreiche Besucher in ihren Bann zieht. Für Familien lohnt sich der Besuch des gleichnamigen T...
Travel24.com AG | 23.11.2011

Brückentage 2012 - Verlängerte Feiertage in jeder Jahreszeit

Im nächsten Jahr eignen sich die Feiertage hervorragend für einen Kurzurlaub. Während in den Vorjahren viele arbeitsfreie Tage auf das Wochenende fielen, liegt der Großteil 2012 in der Woche. Nur die ersten drei Monate des Jahres ist Durchhalteve...