info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Level 3 Communications |

Level 3: Direkte Verbindung zu BATS Europe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Low Latency-Verbindung für Finanzdienstleister


Low Latency-Verbindung für Finanzdienstleister Frankfurt/Main, 17. August 2010 - Level 3 bietet ab sofort eine direkte Anbindung an BATS Europe, den Betreiber einer europäischen Multilateral Trading Facility (MTF). ...

Frankfurt/Main, 17. August 2010 - Level 3 bietet ab sofort eine direkte Anbindung an BATS Europe, den Betreiber einer europäischen Multilateral Trading Facility (MTF). Damit erhalten Level 3-Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche Zugang zum internationalen Tier-1 Glasfasernetz von Level 3 und profitieren von niedrigen Latenzzeiten bei der Ausführung von europäischen Aufträgen in Nordamerika.

Der neue Service bietet Optionen für Verbindungen innerhalb und zwischen Städten sowie die Anbindung an die schnellen Transatlantik-Strecken, die mit mehreren Anlandungsstationen hohe Sicherheit bieten und das Ausfallrisiko minimieren.

BATS Europe wurde am 31. Oktober 2008 gegründet und ist eines der führenden pan-europäischen Handelssysteme mit einem Marktanteil von acht bis zehn Prozent im FTSE 100, sieben Prozent im SMI und fünf bis sechs Prozent in den 15 europäischen Ländern, in denen es vertreten ist.

"BATS Europe ist so enorm gewachsen, weil wir Technologie vorausschauend einsetzen und wissen, wie wichtig schnelle und zuverlässige Anbindungen weltweit sind", kommentiert Paul O'Donnell, Chief Operating Officer von BATS Europe. "Wir bieten Kommunikationslösungen, die die hohen Ansprüche der Wertpapierhändler erfüllen und freuen uns, dass sich unsere Händler jetzt auch über Level 3 an BATS Europe anbinden können."

Level 3 bietet verschiedene Lösungen für Finanzdienstleister, die individuell zugeschnitten werden können. Darüber hinaus verbinden Strecken mit niedriger Latenzzeit ausgewählte Handelsplätze in Europa und Nordamerika, darunter 15 Börsen, 14 elektronische Kommunikationsnetze und sieben Rechenzentren.

Das Netz von Level 3 verbindet 22 Länder in Europa und den USA mit Zugängen in 190 Städten. Es besteht aus circa 87.000 Kilometern Langstreckenverbindungen und Stadtnetzen von insgesamt 43.500 Kilometern Länge. Damit ist es eines der größten und weitverzweigtesten Glasfasernetze weltweit, das auf vielen Strecken niedrige Latenzzeit bietet.

"Bei Finanztransaktionen zählen häufig Bruchteile von Sekunden, deshalb haben wir unsere Lösungen so ausgerichtet, dass sie auch den extrem hohen Ansprüchen der Finanzindustrie genügen", erklärt James Heard, President European Markets bei Level 3. "Die an BATS angeschlossenen Händler haben jetzt Zugang zu Lösungen, die neun von zehn Top-Banken im Tagesgeschäft nutzen. Dazu gehören der Handel mit geringer Verzögerung, skalierbare Hochgeschwindigkeitszugänge und die Datenübertragung auf einem Sicherheitsniveau, das die wichtigen Industriestandards erfüllt."

Weitere Informationen zu Services von Level 3 für Finanzdienstleister finden Sie unter http://www.level3.com/index.cfm?pageid=135



Level 3 Communications
Natasha Wright
100 Leman Street
E1 8EU London
0044 (0)20 7954 2128

www.level3.com



Pressekontakt:
RubyCom
Katharina Scheid
Am Rehsprung 10
64832
Babenhausen
k.scheid@rubycom.de
0049 6073-6889 186
http:// http://www.rubycom.de/presse/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Scheid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3008 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Level 3 Communications lesen:

Level 3 Communications | 06.10.2010

Obama benennt James Crowe als Vorsitzenden des National Security Telecommunications Advisory Committee

Frankfurt/Main, 6. Oktober 2010 - Der US-amerikanische Präsident Barack Obama beabsichtigt, den CEO von Level 3, James Crowe zum Vorsitzenden des amerikanischen National Security Telecommunications Advisory Committees zu berufen (NSTAC). Dem 30-...
Level 3 Communications | 24.08.2010

wooga setzt auf Level 3

Frankfurt/Main, 24. August 2010 - wooga GmbH nutzt ab sofort Content Delivery Network (CDN)-Services inklusive Caching- und Storage-Services von Level 3. Das Berliner Start-up entwickelt Spiele für soziale Netzwerke wie Facebook. woogas Spiel "B...
Level 3 Communications | 08.07.2010

Level 3: Upgrade der Ultra Low Latency-Verbindung London-Frankfurt

Frankfurt/Main, 08. Juli 2010 - Level 3 hat die Netzwerk-Verbindung zwischen Frankfurt und London ausgebaut und damit die Latenzzeiten nicht nur auf dieser Strecke, sondern auch zwischen Frankfurt und New York sowie Frankfurt und Chicago verkürzt. B...