info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Information Factory Deutschland GmbH |

Information Factory: Feedbackbefragungen online testen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Demo-Fragebögen zur Fremd- und Selbstbewertung zeigen, wie sich wichtige Erkenntnisse für die Personalentwicklung generieren lassen


Demo-Fragebögen zur Fremd- und Selbstbewertung zeigen, wie sich wichtige Erkenntnisse für die Personalentwicklung generieren lassen Nürnberg, 17. August 2010. ...

Nürnberg, 17. August 2010. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es wichtig, dass sich Führungskräfte regelmäßig hinterfragen, gleichzeitig sind sie auf Rückmeldungen ihrer Mitarbeiter angewiesen. Hier bieten sich so genannte Feedbackbefragungen an, die auf anpassbaren Fragebögen basieren. Wie das konkret aussehen kann, zeigt nun Information Factory anhand von zwei Demo-Fragebögen, die unter www.information-factory.com/fragebogen-360-.html kostenlos zum Download verfügbar sind.

Anhand der Demos veranschaulicht der auf Online-Befragungen im HR-Umfeld spezialisierte Dienstleister, wie Unternehmen die Fragebögen zur Selbst- und zur Fremdbewertung aufbauen können. Diese lassen sich in Inhalt und Layout individuell gestalten. Filter sorgen im Fragebogen dafür, dass beispielsweise bei Fachverantwortlichen Fragen zum Führungsverhalten ausgeblendet werden, während sie bei leitenden Angestellten mit Führungsverantwortung enthalten bleiben. Auch ist es möglich, bei Kunden oder Lieferanten einzelne Fragenkomplexe auszublenden, die lediglich für interne Mitarbeiter relevant sind.

Auf Grundlage dieser Fragebögen erstellt eine Software-Lösung dann individuelle Feedbackberichte, bei denen die Selbstbewertung beispielsweise eines leitenden Angestellten mit den Fremdbewertungen seiner Mitarbeiter, seines Vorgesetzten, seiner Kollegen oder seiner Kunden in Relation gesetzt wird. Dadurch erhalten Unternehmen aussagekräftige Antworten über arbeitsbezogene Aspekte wie die fachliche oder soziale Kompetenz einer Führungskraft. Sie sind die Basis für Entwicklungsgespräche.

Download der Demo-Fragebögen unter: www.information-factory.com/fragebogen-360-.html
Weiterführende Informationen über Feedbackbefragungen unter: www.information-factory.com/90-bis-360-feedback.html




Information Factory Deutschland GmbH
Nadja Bübl
Nordostpark 100 A
90411 Nürnberg
+49 (0)911 580 588-0

www.information-factory.com



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Marcus Wenning
Sendlinger Straße 42A
80331
München
mw@schwartzpr.de
+49 89 211 871 45
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Wenning, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 2113 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Information Factory Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Information Factory Deutschland GmbH lesen:

Information Factory Deutschland GmbH | 29.11.2011

Information Factory: Workshops für Online-Feedbackbefragungen im Unternehmen

Nürnberg, 29. November 2011 - Um langfristig konkurrenzfähig zu sein, müssen Unternehmen ihre Führungskräfte kontinuierlich verbessern. Eine der effektivsten Methoden dafür ist die 360° Feedbackbefragung. Mit HR Flower (www.hr-flower.de) stell...
Information Factory Deutschland GmbH | 20.07.2011

Information Factory: Online-Führungskräftefeedback mit HR Flower bei ImmobilienScout24

Nürnberg, 20. Juli 2011. ImmobilienScout24, Deutschlands größtes Immobilienmedium, hat seine Führungskräfte-Trainings neu konzipiert und gewinnt dazu durch Online-Feedbackbefragungen effizient Erkenntnisse für die Personalentwicklung. Gleichzei...
Information Factory Deutschland GmbH | 15.06.2011

Information Factory: Dr. Olaf Schrödel neuer Geschäftsführer

Nürnberg, 15. Juni 2011. Information Factory, Spezialist für Online-Befragungen im HR-Bereich, hat Dr. Olaf Schrödel zum Geschäftsführer Vertrieb berufen. Seit dem 1. Mai 2011 verantwortet er zusammen mit Claudia Conrads und Dr. Georg Geyer die ...