info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Forest Finance Service GmbH |

IUFRO - ForestFinance Mitglied beim Forstwissenschafts-Verband

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bonner Waldinvestmentanbieter im Internationalen Verband Forstlicher Forschungsanstalten aufgenommen


Der Bonner Waldinvestmentanbieter ForestFinance wurde vom Internationalen Verband Forstlicher Forschungsanstalten (IUFRO) aufgenommen. Der IUFRO bietet seinen Mitgliedern unter anderem die Möglichkeit des Wissens- und Erfahrungsaustauschs zu nachhaltiger Forstwirtschaft. Dies wird ForestFinance durch eine Mitarbeit in den betreffenden Arbeitsgruppen intensiv nutzen. \r\n

Der Bonner Waldinvestmentanbieter ForestFinance wurde vom Internationalen Verband Forstlicher Forschungsanstalten (IUFRO) aufgenommen. Der IUFRO bietet seinen Mitgliedern unter anderem die Möglichkeit des Wissens- und Erfahrungsaustauschs zu nachhaltiger Forstwirtschaft. Dies wird ForestFinance durch eine Mitarbeit in den betreffenden Arbeitsgruppen intensiv nutzen. Der IUFRO ist das weltweit führende Netz für forstwissenschaftliche Zusammenarbeit und zudem die einzige internationale Organisation, die sich mit forstwirtschaftlicher Forschung und verwandten Disziplinen beschäftigt. Das IUFRO vereint mehr als 15.000 Wissenschaftler aus rund 700 Mitgliedsorganisationen und über 110 Ländern. Aber nicht nur Wissenschaftler, sondern sowohl Forschungsorganisationen und Universitäten als auch Entscheidungsträger aus dem Bereich der Forstwissenschaft sind Mitglied im Netzwerk. Die im IUFRO zusammengeschlossenen Unternehmen und Organisationen vertreten das Konzept der nachhaltigen Forstwirtschaft.

Mehr zum IUFRO:
IUFRO steht für "International Union of Forest Research Organizations". Gegründet wurde der IUFRO bereits im Jahr 1892, anlässlich der 20. Versammlung des Vereins deutscher forstlicher Versuchsanstalten. Heute ist der IUFRO ein globales Netzwerk zur Zusammenarbeit in der nachhaltigen Forstwissenschaft. Aufgabe der IUFRO ist die Förderung der internationalen Koordination und Kooperation der forstwirtschaftlichen Forschung zum besseren Verständnis der ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekte der Waldwirtschaft. Darüber hinaus trägt der IUFRO relevante wissenschaftliche Erkenntnisse an Entscheidungsträger weiter. Damit leistet der IUFRO einen wichtigen Beitrag zur internationalen Forstpolitik und zur praxisorientierten nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Zur ergebnisorientierten Sacharbeit existieren unter anderem weltweit acht Task Forces, 65 Forschungsteams und mehr als 200 Arbeitsgruppen.
Der IUFRO ist zudem Mitglied im internationalen Dachverband wissenschaftlicher Gesellschaften und Akademien ICSU.
Weitere Informationen finden Sie unter www.iufro.org. ForestFinance empfiehlt allen Unternehmen aus dem Bereich der nachhaltigen Forstwirtschaft die Mitgliedschaft und Mitarbeit beim IUFRO.

Forschung zu ForestFinance-Mischforsten:
Die ForestFinance-Forste waren bereits häufig Gegenstand wissenschaftlicher Studien. So wurden unter anderem mehrere Studien zu den Themen "Rentabilität von Mischforsten" und "Biodiversität und Artenvielfalt" in den Wäldern von ForestFinance durchgeführt. Aktuell belegt der Artikel "Can native tree species plantations in Panama compete with Teak plantations? An economic estimation", der in der Fachzeitschrift "New Forests" erschienen ist, die Rentabilität der ForestFinance-Mischforste.
Die Diplomarbeit der Forstingenieurin Carola Paul zeigt außerdem eindrucksvoll die hohe Artenvielfalt in ForestFinance-Forsten. Für diese Arbeit wurde Paul mit dem Förderpreis der Münchner Forstwissenschaftlichen Gesellschaft ausgezeichnet. Aktuell forscht sie - ebenfalls in den Forsten von ForestFinance - zum Feldfruchtanbau. Informationen hierzu finden Sie unter
http://www.forestfinance.de/Mais-und-Mahagoni-Feldfruechte-aus-den-ForestFinance-Forsten.1076.0.html?&L=0&ftu=df702a31b72ae02451b1083093ea5834.


Forest Finance Service GmbH
Michael Vanallen
Eifelstr. 20
53119 Bonn
0228/94 37 78-0

www.ForestFinance.de



Pressekontakt:
www.forestfinance.de
Michael Vanallen
Eifelstr. 20
53119
Bonn
info@forestfinance.de
0228/94 37 78-0
http://www.ForestFinance.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Vanallen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3577 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Forest Finance Service GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Forest Finance Service GmbH lesen:

Forest Finance Service GmbH | 01.10.2016

Solidarität für Ecuador

Wenn in diesem Jahr zum fünften Mal Läufer für einen guten Zweck über die Hamburger Köhlbrandbrücke laufen, dann ist ein Teil der erlaufenen Summe für die Opfer der Erdbeben in Ecuador vorgesehen. Die Idee für diese Veranstaltung zu Gunsten v...
Forest Finance Service GmbH | 15.06.2016

ForestFinance bietet erstes deutsches Walddirektinvestment mit Prospekt nach Kleinanlegerschutzgesetz an

Bonn. Das ForestFinance-Produkt GreenAcacia verfügt über einen Verkaufsprospekt nach den Vorgaben des Kleinanlegerschutzgesetzes. "Damit sind wir in Deutschland der erste und bisher einzige Anbieter von Walddirektinvestments, der diesen sehr anspru...
Forest Finance Service GmbH | 29.02.2016

ForestFinance erhält ISO-Zertifizierung für Qualitätsmanagement

Die Forest Finance Service GmbH ist ab sofort nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Nachweislich ist damit die kontinuierliche Kontrolle und Optimierung sämtlicher Strukturen, Prozesse und Abläufe im Unternehmen sichergestellt. "Seit der Unterneh...